In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020109383 - DREHWINKELSENSOR MIT ZWEI SENSORSIGNALEN UND BETRIEBSVERFAHREN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/109383
Veröffentlichungsdatum 04.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/082742
Internationales Anmeldedatum 27.11.2019
IPC
G01D 5/14 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
DMessen, nicht besonders ausgebildet für eine spezielle Veränderliche; Einrichtungen oder Instrumente zum Messen von zwei oder mehr Veränderlichen, soweit nicht von einer anderen Unterklasse umfasst; Tarifmessgeräte; Übertragungs- oder Umwandlungseinrichtungen, die nicht für eine spezielle Veränderliche besonders ausgebildet sind; Messen oder Prüfen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
5Mechanische Vorrichtungen zur Übertragung des Ausgangssignals eines Abtast-Elements; Einrichtungen zum Umformen des Ausgangssignals des Abtast-Elements in eine andere Veränderliche wobei die Art und Beschaffenheit des Abtast-Elements nicht die Mittel des Umformens bedingt; Messgrößenumwandler, die nicht für eine besondere Veränderliche ausgebildet sind
12mit elektrischen oder magnetischen Mitteln
14Messwertumformung durch Beeinflussung der Größe eines Stromes oder einer Spannung
G01D 3/028 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
DMessen, nicht besonders ausgebildet für eine spezielle Veränderliche; Einrichtungen oder Instrumente zum Messen von zwei oder mehr Veränderlichen, soweit nicht von einer anderen Unterklasse umfasst; Tarifmessgeräte; Übertragungs- oder Umwandlungseinrichtungen, die nicht für eine spezielle Veränderliche besonders ausgebildet sind; Messen oder Prüfen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
3Anzeige- oder Aufzeichnungseinrichtungen mit Ausbildung für besondere Zwecke, gemäß den Untergruppen dieser Gruppe
028Reduzierung unerwünschter Einflüsse, z.B. Temperatur, Druck
G01D 5/244 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
DMessen, nicht besonders ausgebildet für eine spezielle Veränderliche; Einrichtungen oder Instrumente zum Messen von zwei oder mehr Veränderlichen, soweit nicht von einer anderen Unterklasse umfasst; Tarifmessgeräte; Übertragungs- oder Umwandlungseinrichtungen, die nicht für eine spezielle Veränderliche besonders ausgebildet sind; Messen oder Prüfen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
5Mechanische Vorrichtungen zur Übertragung des Ausgangssignals eines Abtast-Elements; Einrichtungen zum Umformen des Ausgangssignals des Abtast-Elements in eine andere Veränderliche wobei die Art und Beschaffenheit des Abtast-Elements nicht die Mittel des Umformens bedingt; Messgrößenumwandler, die nicht für eine besondere Veränderliche ausgebildet sind
12mit elektrischen oder magnetischen Mitteln
244Messwertumformung durch Beeinflussen der Merkmale von Impulsen oder Impulsfolgen; Erzeugung von Impulsen oder Impulsfolgen
CPC
G01D 3/028
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
DMEASURING NOT SPECIALLY ADAPTED FOR A SPECIFIC VARIABLE; ARRANGEMENTS FOR MEASURING TWO OR MORE VARIABLES NOT COVERED IN A SINGLE OTHER SUBCLASS; TARIFF METERING APPARATUS; MEASURING OR TESTING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
3Indicating or recording apparatus with provision for the special purposes referred to in the subgroups
028mitigating undesired influences, e.g. temperature, pressure
G01D 5/145
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
DMEASURING NOT SPECIALLY ADAPTED FOR A SPECIFIC VARIABLE; ARRANGEMENTS FOR MEASURING TWO OR MORE VARIABLES NOT COVERED IN A SINGLE OTHER SUBCLASS; TARIFF METERING APPARATUS; MEASURING OR TESTING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
5Mechanical means for transferring the output of a sensing member; Means for converting the output of a sensing member to another variable where the form or nature of the sensing member does not constrain the means for converting; Transducers not specially adapted for a specific variable
12using electric or magnetic means
14influencing the magnitude of a current or voltage
142using Hall-effect devices
145influenced by the relative movement between the Hall device and magnetic fields
G01D 5/24433
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
DMEASURING NOT SPECIALLY ADAPTED FOR A SPECIFIC VARIABLE; ARRANGEMENTS FOR MEASURING TWO OR MORE VARIABLES NOT COVERED IN A SINGLE OTHER SUBCLASS; TARIFF METERING APPARATUS; MEASURING OR TESTING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
5Mechanical means for transferring the output of a sensing member; Means for converting the output of a sensing member to another variable where the form or nature of the sensing member does not constrain the means for converting; Transducers not specially adapted for a specific variable
12using electric or magnetic means
244influencing characteristics of pulses or pulse trains; generating pulses or pulse trains
24428Error prevention
24433by mechanical means
G01D 5/24471
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
DMEASURING NOT SPECIALLY ADAPTED FOR A SPECIFIC VARIABLE; ARRANGEMENTS FOR MEASURING TWO OR MORE VARIABLES NOT COVERED IN A SINGLE OTHER SUBCLASS; TARIFF METERING APPARATUS; MEASURING OR TESTING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
5Mechanical means for transferring the output of a sensing member; Means for converting the output of a sensing member to another variable where the form or nature of the sensing member does not constrain the means for converting; Transducers not specially adapted for a specific variable
12using electric or magnetic means
244influencing characteristics of pulses or pulse trains; generating pulses or pulse trains
24471Error correction
Anmelder
  • ZF FRIEDRICHSHAFEN AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • KWANDT, Manuel
  • GRIES, Jürgen
Prioritätsdaten
10 2018 220 667.830.11.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) DREHWINKELSENSOR MIT ZWEI SENSORSIGNALEN UND BETRIEBSVERFAHREN
(EN) ROTATION ANGLE SENSOR HAVING TWO SENSOR SIGNALS AND OPERATING METHOD
(FR) CAPTEUR D'ANGLE DE ROTATION À DEUX SIGNAUX DE CAPTEUR ET PROCÉDÉ DE FONCTIONNEMENT
Zusammenfassung
(DE)
Eine Sensoranordnung (8) zur Ermittlung eines Drehwinkels (WE) eines diametral magnetisierten Magneten (6) um eine Drehachse (12) relativ zu einem Grundträger (14), enthält zwei Sensoren (18a,b) an unterschiedlichen Umfangspositionen (UP- aa,b) mit Radialabstand (Ara,b) zur Drehachse (12) zur Erfassung von Tangential- (KTa,b) und Axialkomponenten (KAa,b) des Messfeldes (16) des Magneten (6), und eine Auswerteeinheit (28) zur Ermittlung des Drehwinkels (WE) aus den Komponenten anhand einer Arcustangens-Funktion. Bei einem Verfahren zur Ermittlung des Drehwinkels (WE) werden mit den Sensoren (18a,b) die Komponenten erfasst und aus diesen anhand einer Arcustangens-Funktion der Drehwinkel (WE) ermittelt.
(EN)
The invention relates to a sensor arrangement (8) for determining a rotation angle (WE) of a diametrically magnetized magnet (6) about a rotation axis (12) relative to a main support (14), containing two sensors (18a, b) at different circumferential positions (UP- aa, b) having a radial distance (Ara, b) to the rotation axis (12) in order to detect tangential (KTa, b) and axial components (KA, b) of the measurement field (16) of the magnet (6), and an evaluating unit (28) for determining the rotation angle (WE) from the components based on an arctangent function. In a method for determining the rotation angle (WE), the components are detected by the sensors (18a, b) and the rotation angle (WE) is determined therefrom based on an arctangent function.
(FR)
L'invention concerne un dispositif de capteurs (8) destiné à déterminer un angle de rotation (WE) d'un aimant (6) magnétisé de façon diamétrale autour d'un axe de rotation (12) par rapport à un support de base (14), comportant deux capteurs (18a, b) à des positions périphériques différentes (UP-aa, b) à un écart radial (Ara, b) par rapport à l'axe de rotation (12) pour détecter des composantes tangentielles (KTa, b) et axiales (KAa, b) du champ de mesure (16) de l'aimant (6), et une unité d'évaluation (28) pour déterminer l'angle de rotation (WE) à partir des composantes sur la base d'une fonction arc-tangente. Dans un procédé de détermination de l'angle de rotation, les composantes sont déterminées au moyen des capteurs (18a, b) et l'angle de rotation (WE) est déterminé à partir des composantes sur la base d'une fonction arc-tangente.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten