In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020109382 - VERFAHREN, OBERFLÄCHE UND KIT ZUR DETEKTION VON ANALYTEN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/109382
Veröffentlichungsdatum 04.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/082741
Internationales Anmeldedatum 27.11.2019
IPC
G01N 33/53 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
NUntersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
33Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch spezifische Methoden, soweit sie nicht von den Gruppen G01N1/-G01N31/153
48Biologische Stoffe, z.B. Blut, Urin; Hämocytometer
50Chemische Analyse von biologischen Stoffen, z.B. Blut, Urin; Untersuchung unter Anwendung biospezifischer Ligandenbindungsverfahren; Immunologische Untersuchungsverfahren
53Immunoassay; biospezifische Bindungsverfahren; Stoffe hierfür
G01N 33/543 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
NUntersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
33Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch spezifische Methoden, soweit sie nicht von den Gruppen G01N1/-G01N31/153
48Biologische Stoffe, z.B. Blut, Urin; Hämocytometer
50Chemische Analyse von biologischen Stoffen, z.B. Blut, Urin; Untersuchung unter Anwendung biospezifischer Ligandenbindungsverfahren; Immunologische Untersuchungsverfahren
53Immunoassay; biospezifische Bindungsverfahren; Stoffe hierfür
543unter Verwendung eines unlöslichen Trägers zur Immobilisierung des immunochemischen Testmaterials
CPC
C07K 14/37
CCHEMISTRY; METALLURGY
07ORGANIC CHEMISTRY
KPEPTIDES
14Peptides having more than 20 amino acids; Gastrins; Somatostatins; Melanotropins; Derivatives thereof
37from fungi
C07K 17/00
CCHEMISTRY; METALLURGY
07ORGANIC CHEMISTRY
KPEPTIDES
17Carrier-bound or immobilised peptides
C07K 2319/00
CCHEMISTRY; METALLURGY
07ORGANIC CHEMISTRY
KPEPTIDES
2319Fusion polypeptide
C12N 11/00
CCHEMISTRY; METALLURGY
12BIOCHEMISTRY; BEER; SPIRITS; WINE; VINEGAR; MICROBIOLOGY; ENZYMOLOGY; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING
NMICROORGANISMS OR ENZYMES; COMPOSITIONS THEREOF; PROPAGATING, PRESERVING, OR MAINTAINING MICROORGANISMS; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING; CULTURE MEDIA
11Carrier-bound or immobilised enzymes; Carrier-bound or immobilised microbial cells; Preparation thereof
C12N 9/1092
CCHEMISTRY; METALLURGY
12BIOCHEMISTRY; BEER; SPIRITS; WINE; VINEGAR; MICROBIOLOGY; ENZYMOLOGY; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING
NMICROORGANISMS OR ENZYMES; COMPOSITIONS THEREOF; PROPAGATING, PRESERVING, OR MAINTAINING MICROORGANISMS; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING; CULTURE MEDIA
9Enzymes; Proenzymes; Compositions thereof
10Transferases (2.)
1085transferring alkyl or aryl groups other than methyl groups (2.5)
10923-Phosphoshikimate 1-carboxyvinyltransferase (2.5.1.19), i.e. 5-enolpyruvylshikimate-3-phosphate synthase
C12N 9/12
CCHEMISTRY; METALLURGY
12BIOCHEMISTRY; BEER; SPIRITS; WINE; VINEGAR; MICROBIOLOGY; ENZYMOLOGY; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING
NMICROORGANISMS OR ENZYMES; COMPOSITIONS THEREOF; PROPAGATING, PRESERVING, OR MAINTAINING MICROORGANISMS; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING; CULTURE MEDIA
9Enzymes; Proenzymes; Compositions thereof
10Transferases (2.)
12transferring phosphorus containing groups, e.g. kinases (2.7)
Anmelder
  • TECHNISCHE UNIVERSITÄT DRESDEN [DE]/[DE]
  • UNIVERSITÄT LEIPZIG [DE]/[DE]
Erfinder
  • RÖDEL, Gerhard
  • OSTERMANN, Kai
  • DÖRING, Julia
  • DAHMANN, Christian
  • POMPE, Tilo
  • RETTKE, Steve
  • MARTIN, Steve
Vertreter
  • KAILUWEIT & UHLEMANN PATENTANWÄLTE PARTG MBB
Prioritätsdaten
10 2018 130 133.228.11.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN, OBERFLÄCHE UND KIT ZUR DETEKTION VON ANALYTEN
(EN) METHOD, SURFACE AND KIT FOR DETECTING ANALYTES
(FR) PROCÉDÉ, SURFACE ET KIT POUR LA DÉTECTION D'ANALYTES
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren und ein Kit zur Detektion von Analyten, insbesondere von niedermolekularen Analyten. Erfindungsgemäß wird dabei ein einfaches Verfahren zur Detektion von niedermolekularen Analyten bereitgestellt, bei dem die zu detektierenden Analyten als Kompetitoren für immobilisierte Enzyme agieren. Durch die Inhibierung kann über den reduzierten Substratumsatz auf die Analytkonzentration geschlossen werden. Insbesondere wird erfindungsgemäß ein Verfahren zur Detektion von Glyphosat bereitgestellt.
(EN)
The invention relates to a method and a kit for detecting analytes, particularly low-molecular analytes. According to the invention, a simple method for detecting low-molecular analytes is provided in which method the analytes to be detected act as competitors for immobilized enzymes. As a result of the inhibition, a conclusion can be drawn, on the basis of the reduced substrate metabolism, regarding the analyte concentration. In particular, the invention relates to a method for detecting glyphosate.
(FR)
La présente invention concerne un procédé et un kit pour la détection d'analytes, en particulier d'analytes de bas poids moléculaire. Selon l'invention, on obtient ainsi un procédé simple pour la détection d'analytes de bas poids moléculaire, dans lequel les analytes à détecter agissent comme compétiteurs pour des enzymes immobilisées. L'inhibition permet de déduire la concentration en analytes par l'intermédiaire de la transformation réduite du substrat. L'invention concerne en particulier un procédé pour la détection de glyphosate.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten