In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020109018 - VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES WERKSTOFFVERBUNDES, WERKSTOFFVERBUND UND SEINE VERWENDUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/109018
Veröffentlichungsdatum 04.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/081356
Internationales Anmeldedatum 14.11.2019
IPC
B22F 7/08 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
22Gießerei; Pulvermetallurgie
FVerarbeiten von Metallpulver; Herstellen von Gegenständen aus Metallpulver; Gewinnung von Metallpulver; Apparate oder Vorrichtungen besonders ausgebildet für Metallpulver
7Herstellen von zusammengesetzten Schichten, Werkstoffen oder Gegenständen mittels Metallpulver durch Sintern, mit oder ohne Verdichten
06aus Teilen zusammengesetzte Werkstoffe oder Gegenstände, z.B. mit einem Endstück ausgestattete Werkzeuge
08mit einem oder mehreren nicht aus Pulver hergestellten Teilen
B23K 20/04 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
23Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
KLöten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
20Nichtelektrisches Schweißen durch Schlag- oder anderes Anpressen mit oder ohne Anwendung von Hitze, z.B. Beschichten oder Plattieren
04mit Hilfe von Walzen
B23K 20/227 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
23Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
KLöten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
20Nichtelektrisches Schweißen durch Schlag- oder anderes Anpressen mit oder ohne Anwendung von Hitze, z.B. Beschichten oder Plattieren
22unter Berücksichtigung der Eigenschaften der zu schweißenden Werkstoffe
227mit eisenhaltiger Oberfläche
B32B 15/01 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
32Schichtkörper
BSchichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
15Schichtkörper, die als wichtigen Bestandteil Metall enthalten
01alle Schichten sind ausschließlich aus Metall
CPC
B22F 3/18
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
22CASTING; POWDER METALLURGY
FWORKING METALLIC POWDER; MANUFACTURE OF ARTICLES FROM METALLIC POWDER; MAKING METALLIC POWDER
3Manufacture of workpieces or articles from metallic powder characterised by the manner of compacting or sintering; Apparatus specially adapted therefor ; ; Presses and furnaces
18by using pressure rollers
B22F 7/04
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
22CASTING; POWDER METALLURGY
FWORKING METALLIC POWDER; MANUFACTURE OF ARTICLES FROM METALLIC POWDER; MAKING METALLIC POWDER
7Manufacture of composite layers, workpieces, or articles, comprising metallic powder, by sintering the powder, with or without compacting ; wherein at least one part is obtained by sintering or compression
02of composite layers
04with one or more layers not made from powder, e.g. made from solid metal
B23K 20/04
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
KSOLDERING OR UNSOLDERING; WELDING; CLADDING OR PLATING BY SOLDERING OR WELDING; CUTTING BY APPLYING HEAT LOCALLY, e.g. FLAME CUTTING; WORKING BY LASER BEAM
20Non-electric welding by applying impact or other pressure, with or without the application of heat, e.g. cladding or plating
04by means of a rolling mill
B23K 20/227
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
KSOLDERING OR UNSOLDERING; WELDING; CLADDING OR PLATING BY SOLDERING OR WELDING; CUTTING BY APPLYING HEAT LOCALLY, e.g. FLAME CUTTING; WORKING BY LASER BEAM
20Non-electric welding by applying impact or other pressure, with or without the application of heat, e.g. cladding or plating
22taking account of the properties of the materials to be welded
227with ferrous layer
B32B 15/011
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
32LAYERED PRODUCTS
BLAYERED PRODUCTS, i.e. PRODUCTS BUILT-UP OF STRATA OF FLAT OR NON-FLAT, e.g. CELLULAR OR HONEYCOMB, FORM
15Layered products comprising ; a layer of; metal
01all layers being exclusively metallic
011all layers being formed of iron alloys or steels
Anmelder
  • THYSSENKRUPP STEEL EUROPE AG [DE]/[DE]
  • THYSSENKRUPP AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • BECKER, Jens-Ulrik
  • KALLABIS, Sebastian
Vertreter
  • THYSSENKRUPP STEEL EUROPE AG
Prioritätsdaten
10 2018 220 222.226.11.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES WERKSTOFFVERBUNDES, WERKSTOFFVERBUND UND SEINE VERWENDUNG
(EN) METHOD FOR PRODUCING A MATERIAL COMPOSITE, MATERIAL COMPOSITE AND USE THEREOF
(FR) PROCÉDÉ DE FABRICATION D'UN COMPOSITE, COMPOSITE ET SON UTILISATION
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung eines Werkstoffverbundes (1´), ein entsprechend hergestellter Werkstoffverbund (1´) und eine Verwendung des erfindungsgemäß hergestellten Werkstoffverbundes (1´).
(EN)
The invention relates to a method for producing a material composite (1'), to a correspondingly produced material composite (1') and to a use of the material composite (1') produced according to said method.
(FR)
La présente invention concerne un procédé de fabrication d'un composite (1´), un composite (1´) fabriqué par ce procédé et une utilisation du composite (1´) fabriqué selon l'invention.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten