In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020108999 - TANKVORRICHTUNG ZUR SPEICHERUNG VON VERDICHTETEN FLUIDEN MIT EINER SENSORMODULANORDNUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/108999
Veröffentlichungsdatum 04.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/081196
Internationales Anmeldedatum 13.11.2019
IPC
G01L 19/06 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
LMessen von Kraft, mechanischer Spannung, Drehmoment, Arbeit, mechanischer Leistung, mechanischem Wirkungsgrad oder des Drucks von Fluiden
19Einzelheiten von oder Zubehör für Apparate zum Messen des stationären oder quasi-stationären Druckes eines fließfähigen Mediums insoweit, als solche Einzelheiten oder solches Zubehör nicht besonderen Arten von Druckmessern eigentümlich sind
06Mittel zum Verhindern einer Überbelastung oder eines schädlichen Einflusses des gemessenen Mediums auf die Messvorrichtung oder umgekehrt
B60K 15/07 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
KAnordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen in Fahrzeugen; Zusatzantriebe für Fahrzeuge; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
15Anordnungen in Verbindung mit der Brennstoffzufuhr von Brennkraftmaschinen; Befestigung oder konstruktiver Aufbau von Brennstoffbehältern
03Brennstoffbehälter
063Anordnung des Brennstoffbehälters
067Befestigung des Brennstoffbehälters
07von Gasbehältern
B60L 50/72 2019.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
LAntrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
50Elektrischer Antrieb mit auf dem Fahrzeug bereitgestellter Energie
50unter Verwendung von Antriebsenergie, die von Batterien oder Brennstoffzellen geliefert wird
70unter Verwendung von Energie durch Brennstoffzellen
72Konstruktive Details von Brennstoffzellen besonders ausgebildet für Elektrofahrzeuge
F17C 1/00 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
17Speichern oder Verteilen von Gasen oder Flüssigkeiten
CBehälter zum Aufnehmen oder Speichern verdichteter, verflüssigter oder verfestigter Gase; Gasbehälter mit unveränderbarem Fassungsvermögen; Füllen oder Entnehmen von verdichteten, verflüssigten oder verfestigten Gasen in bzw. aus Behältern
1Druckbehälter, z.B. Gasflaschen, Gasbehälter, auswechselbare Gaspatronen
F17C 13/02 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
17Speichern oder Verteilen von Gasen oder Flüssigkeiten
CBehälter zum Aufnehmen oder Speichern verdichteter, verflüssigter oder verfestigter Gase; Gasbehälter mit unveränderbarem Fassungsvermögen; Füllen oder Entnehmen von verdichteten, verflüssigten oder verfestigten Gasen in bzw. aus Behältern
13Einzelheiten von Behältern oder über das Füllen von oder die Entnahme aus Behältern
02Besondere Ausbildung von Anzeige-, Mess- oder Warneinrichtungen
G01L 19/14 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
LMessen von Kraft, mechanischer Spannung, Drehmoment, Arbeit, mechanischer Leistung, mechanischem Wirkungsgrad oder des Drucks von Fluiden
19Einzelheiten von oder Zubehör für Apparate zum Messen des stationären oder quasi-stationären Druckes eines fließfähigen Mediums insoweit, als solche Einzelheiten oder solches Zubehör nicht besonderen Arten von Druckmessern eigentümlich sind
14Gehäuse
CPC
B60K 15/07
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
KARRANGEMENT OR MOUNTING OF PROPULSION UNITS OR OF TRANSMISSIONS IN VEHICLES; ARRANGEMENT OR MOUNTING OF PLURAL DIVERSE PRIME-MOVERS IN VEHICLES; AUXILIARY DRIVES FOR VEHICLES; INSTRUMENTATION OR DASHBOARDS FOR VEHICLES; ARRANGEMENTS IN CONNECTION WITH COOLING, AIR INTAKE, GAS EXHAUST OR FUEL SUPPLY OF PROPULSION UNITS IN VEHICLES
15Arrangement in connection with fuel supply of combustion engines ; or other fuel consuming energy converters, e.g. fuel cells; Mounting or construction of fuel tanks
03Fuel tanks
063Arrangement of tanks
067Mounting of tanks
07of gas tanks
B60L 50/72
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
50Electric propulsion with power supplied within the vehicle
50using propulsion power supplied by batteries or fuel cells
70using power supplied by fuel cells
72Constructional details of fuel cells specially adapted for electric vehicles
F17C 1/00
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
17STORING OR DISTRIBUTING GASES OR LIQUIDS
CVESSELS FOR CONTAINING OR STORING COMPRESSED, LIQUEFIED OR SOLIDIFIED GASES; FIXED-CAPACITY GAS-HOLDERS; FILLING VESSELS WITH, OR DISCHARGING FROM VESSELS, COMPRESSED, LIQUEFIED, OR SOLIDIFIED GASES
1Pressure vessels, e.g. gas cylinder, gas tank, replaceable cartridge
F17C 13/025
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
17STORING OR DISTRIBUTING GASES OR LIQUIDS
CVESSELS FOR CONTAINING OR STORING COMPRESSED, LIQUEFIED OR SOLIDIFIED GASES; FIXED-CAPACITY GAS-HOLDERS; FILLING VESSELS WITH, OR DISCHARGING FROM VESSELS, COMPRESSED, LIQUEFIED, OR SOLIDIFIED GASES
13Details of vessels or of the filling or discharging of vessels
02Special adaptations of indicating, measuring, or monitoring equipment
025having the pressure as the parameter
G01L 19/0636
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
LMEASURING FORCE, STRESS, TORQUE, WORK, MECHANICAL POWER, MECHANICAL EFFICIENCY, OR FLUID PRESSURE
19Details of, or accessories for, apparatus for measuring steady or quasi-steady pressure of a fluent medium insofar as such details or accessories are not special to particular types of pressure gauges
06Means for preventing overload or deleterious influence of the measured medium on the measuring device or vice versa
0627Protection against aggressive medium in general
0636using particle filters
G01L 19/147
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
LMEASURING FORCE, STRESS, TORQUE, WORK, MECHANICAL POWER, MECHANICAL EFFICIENCY, OR FLUID PRESSURE
19Details of, or accessories for, apparatus for measuring steady or quasi-steady pressure of a fluent medium insofar as such details or accessories are not special to particular types of pressure gauges
14Housings
147Details about the mounting of the sensor to support or covering means
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • LUX, Alexander
  • KRUSE, Sandra
Prioritätsdaten
10 2018 220 542.629.11.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) TANKVORRICHTUNG ZUR SPEICHERUNG VON VERDICHTETEN FLUIDEN MIT EINER SENSORMODULANORDNUNG
(EN) TANK DEVICE FOR STORING COMPRESSED FLUIDS, COMPRISING A SENSOR MODULE ARRANGEMENT
(FR) DISPOSITIF DE RÉSERVOIR POUR STOCKER DES FLUIDES COMPRIMÉS AVEC UN ENSEMBLE MODULAIRE DE CAPTEURS
Zusammenfassung
(DE)
Tankvorrichtung (24) zur Speicherung von verdichteten Fluiden, insbesondere Wasserstoff, mit mindestens einem Tankbehälter (26) und einer Sensormodulanordnung (100), wobei die Sensormodulanordnung (100) ein Hochdrucksensormodul (28) aufweist. Außerdem umfasst die Sensormodulanordnung (100) ein Niederdrucksensormodul (1), welches Niederdrucksensormodul (1) mit einem Druckregelventil (44) zusammenwirkt.
(EN)
The invention relates to a tank device (24) for storing compressed fluids, in particular hydrogen, comprising at least one tank container (26) and a sensor module arrangement (100), wherein the sensor module arrangement (100) has a high-pressure sensor module (28). The sensor module arrangement (100) further comprises a low pressure sensor module (1), which low pressure sensor module (1) cooperates with a pressure regulating valve (44).
(FR)
La présente invention concerne un dispositif de réservoir (24) pour stocker des fluides comprimés, en particulier de l'hydrogène, comprenant au moins une cuve (26) et un ensemble modulaire de capteurs (100), l'ensemble modulaire de capteurs (100) présentant un module de capteur haute pression (28). L'ensemble modulaire de capteurs (100) comprenant en outre un module de capteur basse pression (1), ledit module de capteur basse pression (1) coopérant avec une soupape régulatrice de pression (44).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten