In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020108954 - ÜBERPRÜFUNGSEINHEIT FÜR EINE BETÄTIGUNGSEINRICHTUNG EINER ELEKTRISCHEN VORRICHTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/108954
Veröffentlichungsdatum 04.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/080664
Internationales Anmeldedatum 08.11.2019
IPC
B60T 17/22 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
TBremsanlagen für Fahrzeuge oder Teile davon; Bremsbetätigungssysteme oder Teile davon allgemein; Anordnungen von Bremselementen in Fahrzeugen allgemein; Tragbare Vorrichtungen um ein unerwünschtes Bewegen von Fahrzeugen zu verhindern; Ausbildung am Fahrzeug zum Kühlen der Bremsen
17Bestandteile, Einzelheiten oder Zubehör von Bremsanlagen, soweit von den Gruppen B60T8/ , B60T13/ oder B60T15/185
18Sicherheitsvorrichtungen; Überwachung
22Vorrichtungen zum Überwachen oder Nachprüfen der Bremsanlagen; Anzeigevorrichtungen
B60T 13/74 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
TBremsanlagen für Fahrzeuge oder Teile davon; Bremsbetätigungssysteme oder Teile davon allgemein; Anordnungen von Bremselementen in Fahrzeugen allgemein; Tragbare Vorrichtungen um ein unerwünschtes Bewegen von Fahrzeugen zu verhindern; Ausbildung am Fahrzeug zum Kühlen der Bremsen
13Übertragung der Bremsbetätigungskraft von den den Bremsvorgang einleitenden Einrichtungen zu den Bremszuspannorganen mit Hilfskraftunterstützung oder mit einer Hilfskraftübertragung; Bremsanlagen mit derartigen Übertragungseinrichtungen, z.B. Druckluftbremsanlagen
74mit elektrischer Hilfskraftunterstützung oder -übertragung
B60T 13/66 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
TBremsanlagen für Fahrzeuge oder Teile davon; Bremsbetätigungssysteme oder Teile davon allgemein; Anordnungen von Bremselementen in Fahrzeugen allgemein; Tragbare Vorrichtungen um ein unerwünschtes Bewegen von Fahrzeugen zu verhindern; Ausbildung am Fahrzeug zum Kühlen der Bremsen
13Übertragung der Bremsbetätigungskraft von den den Bremsvorgang einleitenden Einrichtungen zu den Bremszuspannorganen mit Hilfskraftunterstützung oder mit einer Hilfskraftübertragung; Bremsanlagen mit derartigen Übertragungseinrichtungen, z.B. Druckluftbremsanlagen
10mit Druckmittel-Hilfskraftunterstützung, mit Druckmittel-Hilfskraftübertragung oder durch Druckmittel-Hilfskraft gelöst
66Elektrische Steuerung oder Regelung in Druckmittelbremsanlagen
CPC
B60T 13/662
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
TVEHICLE BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF; BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF, IN GENERAL
13Transmitting braking action from initiating means to ultimate brake actuator with power assistance or drive; Brake systems incorporating such transmitting means, e.g. air-pressure brake systems
10with fluid assistance, drive, or release
66Electrical control in fluid-pressure brake systems
662characterised by specified functions of the control system components
B60T 13/74
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
TVEHICLE BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF; BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF, IN GENERAL
13Transmitting braking action from initiating means to ultimate brake actuator with power assistance or drive; Brake systems incorporating such transmitting means, e.g. air-pressure brake systems
74with electrical assistance or drive
B60T 17/221
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
TVEHICLE BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF; BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF, IN GENERAL
17Component parts, details, or accessories of power brake systems not covered by groups B60T8/00, B60T13/00 or B60T15/00, or presenting other characteristic features
18Safety devices; Monitoring
22Devices for monitoring or checking brake systems; Signal devices
221Procedure or apparatus for checking or keeping in a correct functioning condition of brake systems
B60T 2270/406
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
TVEHICLE BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF; BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF, IN GENERAL
2270Further aspects of brake control systems not otherwise provided for
40Failsafe aspects of brake control systems
406Test-mode; Self-diagnosis
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • ZIERLE, Daniel
Prioritätsdaten
10 2018 220 583.329.11.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ÜBERPRÜFUNGSEINHEIT FÜR EINE BETÄTIGUNGSEINRICHTUNG EINER ELEKTRISCHEN VORRICHTUNG
(EN) VERIFICATION UNIT FOR AN ACTUATION ASSEMBLY OF AN ELECTRICAL DEVICE
(FR) UNITÉ DE CONTRÔLE POUR UN DISPOSITIF D'ACTIONNEMENT D'UN SYSTÈME ÉLECTRIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Eine Uberprüfungseinheit für eine Betätigungseinrichtung (25) mit drei Signalleitungen (IN_0, IN_1, IN_2) umfasst eine an die Signalleitungen (IN_0, IN_1, IN_2) anschließbare Testschaltung (28) zur Spannungsabsenkung, einen Signalwandler (29_0, 29_1, 29_2) und eine Auswerteeinheit (30) zur Auswertung der Signale. Es kann der Schaltzustand und ein eventueller Fehler in der Betätigungseinrichtung (25) festgestellt werden.
(EN)
The invention relates to a verification unit for an actuation assembly (25) having three signal lines (IN_0, IN_1, IN_2), which comprises a test circuit (28) that can be connected to said signal lines (IN_0, IN_1, IN_2), for voltage depression, a signal converter (29_0, 29_1, 29_2), and an evaluation unit (30) for evaluating the signals. The circuit status and a potential error can be detected in the actuation assembly (25).
(FR)
L'invention concerne une unité de contrôle pour un dispositif d'actionnement (25) comprenant trois lignes de signaux (IN_0, IN_1, IN_2), comportant un circuit de test (28) destiné à réduire la tension qui peut être connecté aux lignes de signaux (IN_0, IN_1, IN_2), un convertisseur de signaux (29_0, 29_1, 29_2) et une unité d'interprétation (30) destinée à évaluer les signaux. Il est possible de déterminer l'état de commutation et un éventuel défaut dans le dispositif d'actionnement (25).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten