In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020108817 - ERFASSUNGSMITTEL FÜR EINE HEIZVORRICHTUNG, HEIZVORRICHTUNG UND VERFAHREN FÜR DAS ERFASSUNGSMITTEL

Veröffentlichungsnummer WO/2020/108817
Veröffentlichungsdatum 04.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/075431
Internationales Anmeldedatum 20.09.2019
IPC
G01M 3/38 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
MPrüfen der statischen oder dynamischen Massenverteilung rotierender Teile von Maschinen oder Konstruktionen; Prüfen von Konstruktionsteilen oder Apparaten, soweit nicht anderweitig vorgesehen
3Untersuchen der Dichtheit und Festigkeit von Konstruktionen gegen Fluide
38mittels Licht
G01M 3/18 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
MPrüfen der statischen oder dynamischen Massenverteilung rotierender Teile von Maschinen oder Konstruktionen; Prüfen von Konstruktionsteilen oder Apparaten, soweit nicht anderweitig vorgesehen
3Untersuchen der Dichtheit und Festigkeit von Konstruktionen gegen Fluide
02durch Gas, Flüssigkeit oder Vakuum
04durch Nachweis der Anwesenheit von Gas oder Flüssigkeit an der Leckstelle
16mit elektrischen Nachweismitteln
18für Rohre, Kabel oder Röhren; für Rohranschlüsse oder -dichtungen; für Ventile
G01M 99/00 2011.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
MPrüfen der statischen oder dynamischen Massenverteilung rotierender Teile von Maschinen oder Konstruktionen; Prüfen von Konstruktionsteilen oder Apparaten, soweit nicht anderweitig vorgesehen
99Sachverhalte, soweit nicht in anderen Gruppen dieser Unterklasse vorgesehen
F23N 5/24 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
23Feuerungen; Verbrennungsverfahren
NRegelung oder Steuerung der Verbrennung
5Systeme zur Regelung oder Steuerung der Verbrennung
24Einrichtungen zur Verhinderung von unerwünschten oder anormalen Zuständen, d.h. Sicherheitseinrichtungen
G01N 21/3504 2014.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
NUntersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
21Optisches Untersuchen oder Analysieren von Stoffen, d.h. durch die Anwendung infraroten, sichtbaren oder ultravioletten Lichts
17Systeme, in denen einfallendes Licht durch die Eigenschaften des untersuchten Materials beeinflusst wird
25Farbe; Spektraleigenschaften, d.h. Vergleich der Materialeffekte bei Licht von zwei oder mehr Wellenlängen oder Wellenlängenbereichen
31Untersuchen relativer Materialeffekte bei Wellenlängen, die für spezifische Elemente oder Moleküle charakteristisch sind, z.B. Atomabsorptionsspektrometrie
35mit infrarotem Licht
3504für die Gasanalyse, z.B. Analyse von Gasgemischen
CPC
F23N 2231/18
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
23COMBUSTION APPARATUS; COMBUSTION PROCESSES
NREGULATING OR CONTROLLING COMBUSTION
2231Fail safe
18Detecting fluid leaks
F23N 5/24
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
23COMBUSTION APPARATUS; COMBUSTION PROCESSES
NREGULATING OR CONTROLLING COMBUSTION
5Systems for controlling combustion
24Preventing development of abnormal or undesired conditions, i.e. safety arrangements
G01M 3/186
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
MTESTING STATIC OR DYNAMIC BALANCE OF MACHINES OR STRUCTURES; TESTING OF STRUCTURES OR APPARATUS, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
3Investigating fluid-tightness of structures
02by using fluid or vacuum
04by detecting the presence of fluid at the leakage point
16using electric detection means
18for pipes, cables or tubes; for pipe joints or seals; for valves; ; for welds; for containers, e.g. radiators
186for containers, e.g. radiators
G01M 3/38
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
MTESTING STATIC OR DYNAMIC BALANCE OF MACHINES OR STRUCTURES; TESTING OF STRUCTURES OR APPARATUS, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
3Investigating fluid-tightness of structures
38by using light
G01M 99/005
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
MTESTING STATIC OR DYNAMIC BALANCE OF MACHINES OR STRUCTURES; TESTING OF STRUCTURES OR APPARATUS, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
99Subject matter not provided for in other groups of this subclass
005Testing of complete machines, e.g. washing-machines or mobile phones
G01N 21/3504
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
NINVESTIGATING OR ANALYSING MATERIALS BY DETERMINING THEIR CHEMICAL OR PHYSICAL PROPERTIES
21Investigating or analysing materials by the use of optical means, i.e. using infra-red, visible or ultra-violet light
17Systems in which incident light is modified in accordance with the properties of the material investigated
25Colour; Spectral properties, i.e. comparison of effect of material on the light at two or more different wavelengths or wavelength bands
31Investigating relative effect of material at wavelengths characteristic of specific elements or molecules, e.g. atomic absorption spectrometry
35using infra-red light
3504for analysing gases, e.g. multi-gas analysis
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • HULSHOF, Dik Jan
Prioritätsdaten
10 2018 220 602.329.11.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ERFASSUNGSMITTEL FÜR EINE HEIZVORRICHTUNG, HEIZVORRICHTUNG UND VERFAHREN FÜR DAS ERFASSUNGSMITTEL
(EN) DETECTION MEANS FOR A HEATING DEVICE, HEATING DEVICE, AND METHOD FOR THE DETECTION MEANS
(FR) MOYEN DE DÉTECTION POUR UN DISPOSITIF DE CHAUFFAGE ET PROCÉDÉ POUR LE MOYEN DE DÉTECTION
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Erfassungsmittel (10) für ein Verbrennungsgas in einer Heizvorrichtung (12) umfassend eine Umhausung (14) in der eine Spektroskopieeinheit (16) mit einem Sensor (18) zur Erfassung des Verbrennungsgases und einer Erfassungsmittelsteuerung (19) positioniert ist, wobei die Umhausung (14) Öffnungen (20) für den Eintritt des Verbrennungsgases aufweist, wobei die Öffnungen (20) und der Sensor (18) in Erdanziehungsrichtung (1) nach unten gerichtet sind, und eine Heizvorrichtung mit solch einem Erfassungsmittel, sowie ein Verfahren zum Detektieren von Verbrennungsgas durch das Erfassungsmittel in einem ein Gehäuse (36) einer Heizvorrichtung (12).
(EN)
The invention relates to a detection means (10) for a combustion gas in a heating device (12), comprising a housing (14) in which a spectroscopy unit (16) with a sensor (18) for detecting the combustion gas and a detection means controller (19) is positioned, wherein the housing (14) has openings (20) for the entry of the combustion gas, and the openings (20) and the sensor (18) are oriented downwards in the direction (1) of the earth’s gravitational pull. The invention also relates to a heating device comprising such a detection means and to a method for detecting combustion gas by means of the detection means in a housing (36) of a heating device (12).
(FR)
L’invention concerne un moyen de détection (10) servant à détecter un gaz de combustion dans un dispositif de chauffage (12), comprenant un boîtier (14) dans lequel est positionnée une unité de spectroscopie (16) comportant un capteur (18), destiné à détecter le gaz de combustion, et une commande de moyen de détection (19). Le boîtier (14) présente des ouvertures (20) pour l’entrée du gaz de combustion, les ouvertures (20) et le capteur (18) étant orientés vers le bas dans le sens de la gravité (1). L’invention concerne également un dispositif de chauffage équipé d’un tel moyen de détection, ainsi qu’un procédé pour détecter un gaz de combustion par l’intermédiaire du moyen de détection dans un boîtier (36) d’un dispositif de chauffage (12).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten