In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020108805 - TEMPERATURABHÄNGIGER SCHALTER MIT ISOLIERSCHEIBE

Veröffentlichungsnummer WO/2020/108805
Veröffentlichungsdatum 04.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/064926
Internationales Anmeldedatum 07.06.2019
IPC
H01H 37/04 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
HElektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen für Not- oder Störungsfälle
37Durch Wärme betätigte Schalter
02Einzelheiten
04Grundplatten; Gehäuse; Befestigungen
H01H 37/54 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
HElektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen für Not- oder Störungsfälle
37Durch Wärme betätigte Schalter
02Einzelheiten
32Wärmeempfindliche Glieder
52betätigt durch Biegungsausschlag eines Bimetallelements
54wobei dem Bimetallelement eine Schnappwirkung anhaftet
H05K 3/30 2006.01
HElektrotechnik
05Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
KGedruckte Schaltungen; Gehäuse oder konstruktive Einzelheiten von elektrischen Geräten; Herstellung von Baugruppen aus elektrischen Elementen
3Geräte oder Verfahren zum Herstellen gedruckter Schaltungen
30Zusammenbauen von gedruckten Schaltungen mit elektrischen Schaltelementen, z.B. mit einem Widerstand
H01H 37/72 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
HElektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen für Not- oder Störungsfälle
37Durch Wärme betätigte Schalter
72Schalter, bei denen die Öffnungs- und die Schließbewegung eines Kontaktes jeweils durch Erwärmen und Abkühlen oder umgekehrt bewirkt wird
CPC
H01H 2037/046
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
HELECTRIC SWITCHES; RELAYS; SELECTORS; EMERGENCY PROTECTIVE DEVICES
37Thermally-actuated switches
02Details
04Bases; Housings; Mountings
046being soldered on the printed circuit to be protected
H01H 37/5427
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
HELECTRIC SWITCHES; RELAYS; SELECTORS; EMERGENCY PROTECTIVE DEVICES
37Thermally-actuated switches
02Details
32Thermally-sensitive members
52actuated due to deflection of bimetallic element
54wherein the bimetallic element is inherently snap acting
5427encapsulated in sealed miniaturised housing
H01H 37/5436
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
HELECTRIC SWITCHES; RELAYS; SELECTORS; EMERGENCY PROTECTIVE DEVICES
37Thermally-actuated switches
02Details
32Thermally-sensitive members
52actuated due to deflection of bimetallic element
54wherein the bimetallic element is inherently snap acting
5427encapsulated in sealed miniaturised housing
5436mounted on controlled apparatus
H01H 37/72
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
HELECTRIC SWITCHES; RELAYS; SELECTORS; EMERGENCY PROTECTIVE DEVICES
37Thermally-actuated switches
72Switches in which the opening movement and the closing movement of a contact are effected respectively by heating and cooling or vice versa
H05K 1/181
HELECTRICITY
05ELECTRIC TECHNIQUES NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
KPRINTED CIRCUITS; CASINGS OR CONSTRUCTIONAL DETAILS OF ELECTRIC APPARATUS; MANUFACTURE OF ASSEMBLAGES OF ELECTRICAL COMPONENTS
1Printed circuits
18Printed circuits structurally associated with non-printed electric components
181associated with surface mounted components
H05K 2201/10053
HELECTRICITY
05ELECTRIC TECHNIQUES NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
KPRINTED CIRCUITS; CASINGS OR CONSTRUCTIONAL DETAILS OF ELECTRIC APPARATUS; MANUFACTURE OF ASSEMBLAGES OF ELECTRICAL COMPONENTS
2201Indexing scheme relating to printed circuits covered by H05K1/00
10Details of components or other objects attached to or integrated in a printed circuit board
10007Types of components
10053Switch
Anmelder
  • HOFSAESS, Marcel P. [DE]/[DE]
Erfinder
  • HOFSAESS, Marcel P.
Vertreter
  • WITTE, WELLER & PARTNERPATENTANWÄLTE MBB
Prioritätsdaten
10 2018 130 078.628.11.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) TEMPERATURABHÄNGIGER SCHALTER MIT ISOLIERSCHEIBE
(EN) TEMPERATURE-DEPENDENT SWITCH WITH INSULATING DISC
(FR) COMMUTATEUR DÉPENDANT DE LA TEMPÉRATURE MUNI D’UN DISQUE ISOLANT
Zusammenfassung
(DE)
Ein temperaturabhängiger Schalter (10) ist mit einem Gehäuse versehen, das eine Oberseite (21) und eine umlaufende Außenseite (40) umfasst, wobei auf der Oberseite (21) eine erste äußeren Kontaktfläche (38) und außen an dem Gehäuse (12) eine zweite äußere Kontaktfläche (39) angeordnet ist, in dem Gehäuse ein temperaturabhängiges Schaltwerk angeordnet ist, das in Abhängigkeit von seiner Temperatur eine elektrisch leitende Verbindung zwischen der ersten und der zweiten äußeren Kontaktfläche (38, 39) herstellt oder öffnet, und das Gehäuse in einer metallenen Montagekappe (41) mit einer umlaufenden Wand (42) aufgenommen ist, deren oberer Rand (44) die Oberseite (21) überragt, und deren Innenseite (43) an der Außenseite (40) des Unterteils (14) anliegt, wobei der obere Rand (44) in einer Ebene (47) mit der ersten äußeren Kontaktfläche (38) liegt.
(EN)
A temperature-dependent switch (10) is provided with a housing which comprises a top side (21) and an encircling outer side (40), wherein a first outer contact area (38) is arranged on the top side (21) and a second outer contact area (39) is arranged on the outside of the housing (12), a temperature-dependent switching mechanism, which establishes or opens an electrically conductive connection between the first and the second outer contact area (38, 39), is arranged in the housing, and the housing is accommodated in a metal mounting cap (41) with an encircling wall (42), the upper rim (44) of said encircling wall protruding beyond the top side (21) and the inner side (43) of said encircling wall bearing against the outer side (40) of the bottom part (14), wherein the upper rim (44) lies in a plane (47) with the first outer contact area (38).
(FR)
La présente invention concerne un commutateur dépendant de la température (10) qui est équipé d’un boîtier qui comporte une face supérieure (21) et une face externe circonférentielle (40), une première surface de contact externe (38) étant disposée sur la face supérieure (21) et une seconde surface de contact externe (39) étant disposée à l’extérieur contre le boîtier (12). Dans le boîtier est disposé un mécanisme de commutation dépendant de la température qui, en fonction de sa température, établit ou ouvre une liaison électroconductrice entre les première et seconde surfaces de contact (38, 39). Le boîtier est logé dans une trappe de montage métallique (41) pourvu d’une paroi circonférentielle (42) dont l’arête supérieure (44) dépasse de la face supérieure (21) et dont la face interne (43) repose contre la face externe (40) de la partie inférieure (14), l’arête supérieure (44) et la première surface de contact externe (38) étant située dans un même plan (47).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten