In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020108796 - DRUCKMASCHINE

Veröffentlichungsnummer WO/2020/108796
Veröffentlichungsdatum 04.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/025381
Internationales Anmeldedatum 05.11.2019
IPC
B41F 33/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
41Drucken; Liniermaschinen; Schreibmaschinen; Stempel
FDruckmaschinen oder -pressen
33Anzeige-, Zähl-, Warn-, Regel-, Steuer- oder Sicherheitseinrichtungen
B41F 13/42 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
41Drucken; Liniermaschinen; Schreibmaschinen; Stempel
FDruckmaschinen oder -pressen
13Gemeinsame Einzelheiten von Rotationsdruckmaschinen
08Druckzylinder, Walzen
42Schutzvorrichtungen oder Abdeckungen, z.B. zum Verhindern des Ein- oder Austretens von Fremdstoffen
CPC
B41F 13/42
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
41PRINTING; LINING MACHINES; TYPEWRITERS; STAMPS
FPRINTING MACHINES OR PRESSES
13Common details of rotary presses or machines
08Cylinders
42Guards or covers, e.g. for preventing ingress or egress of foreign matter
B41F 33/0018
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
41PRINTING; LINING MACHINES; TYPEWRITERS; STAMPS
FPRINTING MACHINES OR PRESSES
33Indicating, counting, warning, control or safety devices
0018Protection means against injury to the operator
Anmelder
  • BOBST BIELEFELD GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • SCHMIDT, Johannes
  • BETZMEIER, Dieter
Vertreter
  • WAGNER, Sigrid
Prioritätsdaten
18020619.527.11.2018EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) DRUCKMASCHINE
(EN) PRINTING PRESS
(FR) MACHINE D'IMPRESSION
Zusammenfassung
(DE)
Eine Druckmaschine (10) hat mindestens einen Elektromotor (14), der in einem Abstand von weniger als 0,5 m von einer Emissionsquelle (18) angeordnet ist. Dabei ist mindestens eine Explosionsschutzwand (22) vorgesehen, so dass das Fadenmaß (F) zwischen der Emissionsquelle (18) und dem Elektromotor (14) größer als 0,5 m ist.
(EN)
The invention relates to a printing press (10) having at least one electric motor (14) which is arranged at a distance of less than 0.5 m from an emission source (18). At least one blast protection wall (22) is provided, so that the distance (F) between the emission source (18) and the electric motor (14) is greater than 0.5 m.
(FR)
L'invention concerne une machine d'impression (10) comprenant au moins un moteur électrique (14) qui est disposé à une distance de moins de 0,5 m d'une source d'émission (18). Au moins une paroi de protection contre les explosions (22) est prévue, de sorte que la distance (F) entre la source d'émission (18) et le moteur électrique (14) soit supérieure à 0,5 m.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten