In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020108789 - KOMPRESSIONS-BÜSTENHALTER ZUR POSTOPERATIVEN VERSORGUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/108789
Veröffentlichungsdatum 04.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/000326
Internationales Anmeldedatum 27.11.2019
IPC
D04B 1/24 2006.01
DTextilien; Papier
04Flechten; Herstellen von Spitzen; Stricken; Posamenten; nichtgewebte Stoffe
BStricken und Wirken
1Verfahren zur Herstellung von Strick- und Kulierwirkwaren, unabhängig von der Benützung bestimmter Maschinen; durch solche Verfahren hergestellte Waren oder Artikel
22Verfahren, die besonders für Herstellung von Wirk- und Strickwaren bestimmter Form ausgebildet sind
24Kleidungsstücke
A41C 3/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
41Bekleidung
CKorsetts; Büstenhalter
3Büstenhalter
CPC
A41C 3/0064
AHUMAN NECESSITIES
41WEARING APPAREL
CCORSETS; BRASSIERES
3Brassieres
005specially adapted for specific purposes
0064for medical use or surgery
D04B 1/246
DTEXTILES; PAPER
04BRAIDING; LACE-MAKING; KNITTING; TRIMMINGS; NON-WOVEN FABRICS
BKNITTING
1Weft knitting processes for the production of fabrics or articles not dependent on the use of particular machines; Fabrics or articles defined by such processes
22specially adapted for knitting goods of particular configuration
24wearing apparel
246Upper torso garments, e.g. sweaters, shirts, leotards
Anmelder
  • AMOENA MEDIZIN-ORTHOPÄDIE-TECHNIK GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • MÜLLER, Dirk
Vertreter
  • LORENZ SEIDLER GOSSEL RECHTSANWÄLTE PATENTANWÄLTE PARTNERSCHAFT mbB
Prioritätsdaten
20 2018 106 738.927.11.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) KOMPRESSIONS-BÜSTENHALTER ZUR POSTOPERATIVEN VERSORGUNG
(EN) COMPRESSION BRA FOR POSTOPERATIVE CARE
(FR) SOUTIEN-GORGE DE COMPRESSION DE TRAITEMENT POST-OPÉRATOIRE
Zusammenfassung
(DE)
Kompressions-Büstenhalter zur postoperativen Versorgung Komprossions-Büstenhalter zur postoperativen Versorgung von Patientinnen, wobei der Büstenhalter einen Körperabschnitt (5) mit zwei Schulterträgern (3) umfasst, um den Rumpf einer Patientin zu umschließen und deren Schultern zu übergreifen, und wobei der Körperabschnitt (5) wenigstens abschnittweise aus einem elastisch dehnbaren Textil gefertigt ist, wobei in das elastisch dehnbare Textil eine oder mehrere Kompressionszonen (6a, 6b; 9a, 9b, 10) integral eingearbeitet sind, die ein verglichen mit dem umliegenden Gewebe erhöhtes Elastizitätsmodul hinsichtlich einer Verformung in deren Erstreckungsrichtung aufweisen.
(EN)
The invention relates to a compression bra for the postoperative care of female patients, the bra comprising a body portion (5) with two shoulder straps (3) in order to surround the torso of a female patient and to extend over the shoulders of the female patient. The body portion (5) is produced, at least in some parts, from an elastically extensible textile. One or more compression zones (6a, 6b; 9a, 9b, 10) are integrally incorporated into the elastically extensible textile, which one or more compression zones have an increased modulus of elasticity, in comparison with the surrounding woven fabric, with respect to deformation in the direction of extent of the one or more compression zones.
(FR)
L'invention concerne un soutien-gorge de compression de traitement post-opératoire de patientes. Le soutien-gorge comprend une section de corps (5) pourvue de deux supports d'épaule (3) afin d'entourer le tronc d'une patiente et ses épaules. La section de corps (5) est produite au moins par endroits à partir d'un textile extensible élastiquement. Une ou plusieurs zones de compression (6a, 6b ; 9a, 9b, 10) sont totalement intégrées dans le textile extensible élastiquement, lesquelles présentent un module d'élasticité plus élevé en comparaison avec le tissu placé autour eu égard à une déformation dans le sens de son extension.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten