In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020108704 - VORRICHTUNG ZUR PRESSENDEN BEARBEITUNG VON FLACHMATERIAL

Veröffentlichungsnummer WO/2020/108704
Veröffentlichungsdatum 04.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2019/101018
Internationales Anmeldedatum 27.11.2019
IPC
B29C 70/50 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
70Formgebung von Verbundstoffen, d.h. Kunststoffmaterialien, die Verstärkungen, Füllstoffe oder vorgeformte Teile enthalten, z.B. Einlagen
04nur Verstärkungen enthaltend, z.B. selbstverstärkende Kunststoffe
28Formgebungsverfahren hierfür
40Formen oder Imprägnieren durch Druck
50zur Herstellung von Gegenständen unbestimmter Länge, z.B. Prepregs, Harzmatten oder kombinierte glasfaserverstärkte Verbundmasse
B27N 3/24 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
27Bearbeiten oder Konservieren von Holz oder ähnlichem Werkstoff; Nagelmaschinen oder Klammermaschinen allgemein
NHerstellung von Gegenständen im Trockenverfahren, mit oder ohne Zusatz von organischem Bindemittel, aus Spänen oder Fasern, die aus Holz oder anderem lignocellulosehaltigem oder ähnlichem organischen Material bestehen
3Herstellung von im Wesentlichen flachen Gegenständen, z.B. Platten, aus Spänen oder Fasern
08Formen oder Verpressen
24mit kontinuierlich arbeitenden Pressen, die endlose, durch die Druckzone bewegte Bänder oder Ketten aufweisen
CPC
B27N 3/24
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
27WORKING OR PRESERVING WOOD OR SIMILAR MATERIAL; NAILING OR STAPLING MACHINES IN GENERAL
NMANUFACTURE BY DRY PROCESSES OF ARTICLES, WITH OR WITHOUT ORGANIC BINDING AGENTS, MADE FROM PARTICLES OR FIBRES CONSISTING OF WOOD OR OTHER LIGNOCELLULOSIC OR LIKE ORGANIC MATERIAL
3Manufacture of substantially flat articles, e.g. boards, from particles or fibres
08Moulding or pressing
24characterised by using continuously acting presses having endless belts or chains moved within the compression zone
B29C 70/504
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
70Shaping composites, i.e. plastics material comprising reinforcements, fillers or preformed parts, e.g. inserts
04comprising reinforcements only, e.g. self-reinforcing plastics
28Shaping operations therefor
40Shaping or impregnating by compression
50for producing articles of indefinite length, e.g. prepregs, sheet moulding compounds [SMC] or cross moulding compounds [XMC]
504using rollers or pressure bands
Anmelder
  • AZL AACHEN GMBH [DE]/[DE]
  • RHEINISCH-WESTFÄLISCHE TECHNISCHE HOCHSCHULE (RWTH) AACHEN [DE]/[DE]
Erfinder
  • WENDT, Albert
  • EMONTS, Michael
  • SCHARES, Richard
  • WEILER, Thomas
Vertreter
  • KÖNIG NAEVEN SCHMETZ PATENT- UND RECHTSANWÄLTE
Prioritätsdaten
10 2018 130 019.027.11.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VORRICHTUNG ZUR PRESSENDEN BEARBEITUNG VON FLACHMATERIAL
(EN) DEVICE FOR PRESSING FLAT MATERIAL
(FR) DISPOSITIF POUR LE TRAITEMENT PAR PRESSION DE MATÉRIAUX PLATS
Zusammenfassung
(DE)
Eine Vorrichtung zur pressenden Bearbeitung von Flachmaterial, umfassend Mittel zum Transport des Flachmaterials (15) in eine Transportrichtung und mindestens ein in Transportrichtung stationäres, beidseitig auf das Flachmaterial (15) wirkendes Pressrollenpaar (9) kennzeichnet sich dadurch, dass beide Pressrollen (13, 14, 29, 34) des Pressrollenpaares (9) oder beide Pressrollen (13, 14, 29, 34) mindestens eines der Pressrollenpaare (9) zumindest an ihrem Umfang in radialer Richtung elastisch verformbar sind.
(EN)
The invention relates to a device for pressing flat material, comprising means for transporting the flat material (15) in a transport direction and at least one pressing roller pair (9), which is stationary in the transport direction and acts on the flat material (15) on both sides, said device being characterized in that both pressing rollers (13, 14, 29, 34) of the pressing roller pair (9) or both pressing rollers (13, 14, 29, 34) of at least one of the pressing roller pairs (9) are elastically deformable in the radial direction at least at the circumference of said pressing rollers.
(FR)
Dispositif pour le traitement par pression de matériaux plats, comprenant un moyen pour le transport du matériau plat (15) dans un dispositif de transport et au moins une paire de rouleaux de pression (9) stationnaire dans le dispositif de transport et agissant des deux côtés sur le matériau plat (15), caractérisé en ce que les deux rouleaux de pression (13, 14, 29, 34) de la paire de rouleaux de pression (9) ou les deux rouleaux de pression (13, 14, 29, 34) d’au moins une des paires de rouleaux de pression (9) sont au moins au niveau de leur périphérie déformables élastiquement dans la direction radiale.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten