In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020108688 - PYRROLOPYRIDIN-DERIVATE UND DEREN VERWENDUNG ZUR NUKLEARMEDIZINISCHEN BILDGEBUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/108688
Veröffentlichungsdatum 04.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2019/100946
Internationales Anmeldedatum 04.11.2019
IPC
C07D 471/04 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
DHeterocyclische Verbindungen
471Heterocyclische Verbindungen, die im kondensierten System Stickstoffatome als einzige Ring-Heteroatome enthalten, wobei mindestens ein Ring ein sechsgliedriger Ring mit einem Stickstoffatom ist, soweit nicht in den Gruppen C07D451/-C07D463/274
02in welchen das kondensierte System zwei Heteroringe enthält
04ortho-kondensierte Systeme
A61P 25/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
PSpezifische therapeutische Aktivität von chemischen Verbindungen oder medizinischen Zubereitungen
25Arzneimittel gegen Störungen des Nervensystems
A61K 51/04 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
KZubereitungen für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
51Zubereitungen, die radioaktive Substanzen enthalten für die Therapie oder die In-vivo-Untersuchung
02charakterisiert durch den Träger
04organische Verbindungen
A61P 35/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
PSpezifische therapeutische Aktivität von chemischen Verbindungen oder medizinischen Zubereitungen
35Antineoplastische Mittel
C07B 59/00 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
BAllgemeine Verfahren der organischen Chemie; Vorrichtungen hierfür
59Einführung von Isotopen von Elementen in organische Verbindungen
A61K 31/437 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
KZubereitungen für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31Medizinische Zubereitungen, die organische Wirkstoffe enthalten
33Heterocyclische Verbindungen
395mit Stickstoff als Ring-Heteroatom, z.B. Guanethidine oder Rifamycine
435mit sechsgliedrigen Ringen mit einem Stickstoffatom als einzigem Ring-Heteroatom
4353ortho- oder peri-kondensiert mit heterocyclischen Ringsystemen
437wobei das heterocyclische Ringsystem einen fünfgliedrigen Ring mit Stickstoff als Ring-Heteroatom enthält, z.B. Indolizin, Beta-Carbolin
CPC
A61K 51/0455
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
KPREPARATIONS FOR MEDICAL, DENTAL, OR TOILET PURPOSES
51Preparations containing radioactive substances for use in therapy or testing in vivo
02characterised by the carrier ; , i.e. characterised by the agent or material covalently linked or complexing the radioactive nucleus
04Organic compounds
041Heterocyclic compounds
044having nitrogen as a ring hetero atom, e.g. guanethidine, rifamycins
0455having six-membered rings with one nitrogen as the only ring hetero atom
A61P 25/00
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
PSPECIFIC THERAPEUTIC ACTIVITY OF CHEMICAL COMPOUNDS OR MEDICINAL PREPARATIONS
25Drugs for disorders of the nervous system
A61P 35/00
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
PSPECIFIC THERAPEUTIC ACTIVITY OF CHEMICAL COMPOUNDS OR MEDICINAL PREPARATIONS
35Antineoplastic agents
C07B 59/002
CCHEMISTRY; METALLURGY
07ORGANIC CHEMISTRY
BGENERAL METHODS OF ORGANIC CHEMISTRY; APPARATUS THEREFOR
59Introduction of isotopes of elements into organic compounds ; ; Labelled organic compounds per se
002Heterocyclic compounds
C07D 471/04
CCHEMISTRY; METALLURGY
07ORGANIC CHEMISTRY
DHETEROCYCLIC COMPOUNDS
471Heterocyclic compounds containing nitrogen atoms as the only ring hetero atoms in the condensed system, at least one ring being a six-membered ring with one nitrogen atom, not provided for by groups C07D451/00 - C07D463/00
02in which the condensed system contains two hetero rings
04Ortho-condensed systems
C07F 5/025
CCHEMISTRY; METALLURGY
07ORGANIC CHEMISTRY
FACYCLIC, CARBOCYCLIC OR HETEROCYCLIC COMPOUNDS CONTAINING ELEMENTS OTHER THAN CARBON, HYDROGEN, HALOGEN, OXYGEN, NITROGEN, SULFUR, SELENIUM OR TELLURIUM
5Compounds containing elements of Groups 3 or 13 of the Periodic System
02Boron compounds
025Boronic and borinic acid compounds
Anmelder
  • HELMHOLTZ-ZENTRUM DRESDEN-ROSSENDORF E.V. [DE]/[DE]
Erfinder
  • MOLDOVAN, Rares-Petru
  • FISCHER, Steffen
  • LUDWIG, Friedrich-Alexander
  • DEUTHER-CONRAD, Winnie
  • BRUST, Peter
Vertreter
  • RIECHELMANN & CARLSOHN PATENTANWÄLTE PARTG MBB
Prioritätsdaten
10 2018 129 693.226.11.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) PYRROLOPYRIDIN-DERIVATE UND DEREN VERWENDUNG ZUR NUKLEARMEDIZINISCHEN BILDGEBUNG
(EN) PYRROLOPYRIDINE DERIVATIVES AND THEIR USE FOR NUCLEAR-MEDICAL IMAGING
(FR) DÉRIVÉS DE PYRROLOPYRIDINE ET LEUR UTILISATION POUR L'IMAGERIE MÉDICALE NUCLÉAIRE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Verbindung der allgemeinen Formel (I), worin Ar ein Pyridin-Ring ist. Außerdem ist eine Präkursor-Verbindung zur Herstellung einer Verbindung der Formel (I) vorgesehen, die anstelle einer Gruppe R1 eine Abgangsgruppe aufweist.
(EN)
The Invention relates to a compound of general formula (I), where Ar is a pyridine ring. Also provided is a precursor compound for preparing a compound of formula (I), which has a nucleofuge in place of a group R1.
(FR)
L'invention concerne un composé de formule générale (I), dans laquelle Ar est un noyau pyridine. L'invention concerne également un composé précurseur pour la préparation d'un composé de formule (I), qui présente un groupe partant à la place d'un groupe R1.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten