In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020104593 - WINKELSENSOR MIT MEHRPOLIGEM MAGNET FÜR EINE KRAFTFAHRZEUGLENKUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/104593
Veröffentlichungsdatum 28.05.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/082097
Internationales Anmeldedatum 21.11.2019
IPC
G01D 5/14 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
DMessen, nicht besonders ausgebildet für eine spezielle Veränderliche; Einrichtungen oder Instrumente zum Messen von zwei oder mehr Veränderlichen, soweit nicht von einer anderen Unterklasse umfasst; Tarifmessgeräte; Übertragungs- oder Umwandlungseinrichtungen, die nicht für eine spezielle Veränderliche besonders ausgebildet sind; Messen oder Prüfen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
5Mechanische Vorrichtungen zur Übertragung des Ausgangssignals eines Abtast-Elements; Einrichtungen zum Umformen des Ausgangssignals des Abtast-Elements in eine andere Veränderliche wobei die Art und Beschaffenheit des Abtast-Elements nicht die Mittel des Umformens bedingt; Messgrößenumwandler, die nicht für eine besondere Veränderliche ausgebildet sind
12mit elektrischen oder magnetischen Mitteln
14Messwertumformung durch Beeinflussung der Größe eines Stromes oder einer Spannung
G01D 5/244 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
DMessen, nicht besonders ausgebildet für eine spezielle Veränderliche; Einrichtungen oder Instrumente zum Messen von zwei oder mehr Veränderlichen, soweit nicht von einer anderen Unterklasse umfasst; Tarifmessgeräte; Übertragungs- oder Umwandlungseinrichtungen, die nicht für eine spezielle Veränderliche besonders ausgebildet sind; Messen oder Prüfen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
5Mechanische Vorrichtungen zur Übertragung des Ausgangssignals eines Abtast-Elements; Einrichtungen zum Umformen des Ausgangssignals des Abtast-Elements in eine andere Veränderliche wobei die Art und Beschaffenheit des Abtast-Elements nicht die Mittel des Umformens bedingt; Messgrößenumwandler, die nicht für eine besondere Veränderliche ausgebildet sind
12mit elektrischen oder magnetischen Mitteln
244Messwertumformung durch Beeinflussen der Merkmale von Impulsen oder Impulsfolgen; Erzeugung von Impulsen oder Impulsfolgen
CPC
B62D 15/0215
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
62LAND VEHICLES FOR TRAVELLING OTHERWISE THAN ON RAILS
DMOTOR VEHICLES; TRAILERS
15Steering not otherwise provided for
02Steering position indicators ; ; Steering position determination; Steering aids
021Determination of steering angle
0215by measuring on the steering column
G01D 5/145
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
DMEASURING NOT SPECIALLY ADAPTED FOR A SPECIFIC VARIABLE; ARRANGEMENTS FOR MEASURING TWO OR MORE VARIABLES NOT COVERED IN A SINGLE OTHER SUBCLASS; TARIFF METERING APPARATUS; MEASURING OR TESTING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
5Mechanical means for transferring the output of a sensing member; Means for converting the output of a sensing member to another variable where the form or nature of the sensing member does not constrain the means for converting; Transducers not specially adapted for a specific variable
12using electric or magnetic means
14influencing the magnitude of a current or voltage
142using Hall-effect devices
145influenced by the relative movement between the Hall device and magnetic fields
G01D 5/24485
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
DMEASURING NOT SPECIALLY ADAPTED FOR A SPECIFIC VARIABLE; ARRANGEMENTS FOR MEASURING TWO OR MORE VARIABLES NOT COVERED IN A SINGLE OTHER SUBCLASS; TARIFF METERING APPARATUS; MEASURING OR TESTING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
5Mechanical means for transferring the output of a sensing member; Means for converting the output of a sensing member to another variable where the form or nature of the sensing member does not constrain the means for converting; Transducers not specially adapted for a specific variable
12using electric or magnetic means
244influencing characteristics of pulses or pulse trains; generating pulses or pulse trains
24471Error correction
24485using other sensors
Anmelder
  • THYSSENKRUPP PRESTA AG [LI]/[LI]
  • THYSSENKRUPP AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • PÁDÁR, Péter
  • VÉR, Ábel
Vertreter
  • THYSSENKRUPP INTELLECTUAL PROPERTY GMBH
Prioritätsdaten
10 2018 129 487.522.11.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) WINKELSENSOR MIT MEHRPOLIGEM MAGNET FÜR EINE KRAFTFAHRZEUGLENKUNG
(EN) ANGLE SENSOR HAVING A MULTI-POLE MAGNET FOR A MOTOR VEHICLE STEERING SYSTEM
(FR) CAPTEUR D'ANGLE À AIMANT MULTIPOLAIRE POUR UN SYSTÈME DE DIRECTION DE VÉHICULE AUTOMOBILE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Winkelsensoreinheit (1) zur Messung eines Drehwinkels der Drehlage einer Lenkwelle eines Kraftfahrzeuges aufweisend einen Multipol-Magnetring (2) mit einer Anzahl an Polpaaren, der mit der Lenkwelle drehfest verbindbar ist, wenigstens zwei Magnetfeldsensoren (4, 5), die dem Multipol-Magnetring (2) zugeordnet sind und eine Auswerteeinheit, die dazu eingerichtet ist, anhand der Signale der wenigstens zwei Magnetfeldsensoren (4, 5) einen Drehwinkel zu bestimmen, wobei die wenigstens zwei Magnetfeldsensoren (4, 5) an der Außenseite des Multipol-Magnetrings (2), in Umfangsrichtung versetzt angeordnet sind, derart, dass ein von dem Multipol-Magnetring (2) ausgehendes Magnetfeld im Bereich beider Magnetfeldsensoren (4, 5) einen annähernd gleichen Absolutwert, aber entgegengesetzte Vorzeichen aufweist.
(EN)
The invention relates to an angle sensor unit (1) for measuring a rotation angle of the rotational position of a steering shaft of a motor vehicle, comprising: a multi-pole magnetic ring (2) having a plurality of pole pairs, which magnetic ring can be connected to the steering shaft for conjoint rotation therewith; at least two magnetic field sensors (4, 5), which are associated with the multi-pole magnetic ring (2); and an evaluating unit, which is designed to determine a rotation angle based on the signals of the at least two magnetic field sensors (4, 5), wherein the at least two magnetic field sensors (4, 5) are arranged on the outside of the multi-pole magnetic ring (2), offset in the circumferential direction, such that a magnetic field emanating from the multi-pole magnetic ring (2) has, in the region of both magnetic field sensors (4, 5), an approximately equal absolute value, but opposite polarity signs.
(FR)
L'invention concerne une unité de capteur d'angle (1) pour mesurer un angle de rotation de la position de rotation d'un arbre de direction d'un véhicule automobile, comprenant un anneau magnétique multipolaire (2) doté d'un certain nombre de paires de pôles, qui peut être relié à l'arbre de direction de manière fixe en rotation, au moins deux capteurs de champ magnétique (4, 5), qui sont associés à l'anneau magnétique multipolaire (2), et une unité d'évaluation qui est créée à cet effet, pour déterminer un angle de rotation au moyen des signaux des au moins deux capteurs de champ magnétique (4, 5), les au moins deux capteurs de champ magnétique (4, 5) étant disposés sur le côté extérieur de l'anneau magnétique multipolaire (2), décalés dans la direction circonférentielle, de telle sorte qu'un champ magnétique émanant de l'anneau magnétique multipolaire (2) présente une valeur absolue approximativement identique mais des signes opposés dans la zone des deux capteurs de champ magnétique (4, 5).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten