In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020104573 - ABWEISERVORRICHTUNG UND ANORDNUNG ZUM SCHUTZ EINER GLEISANORDNUNG VOR UMWELTEINFLÜSSEN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/104573
Veröffentlichungsdatum 28.05.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/082039
Internationales Anmeldedatum 21.11.2019
IPC
E01B 7/20 2006.01
EBauwesen; Erdbohren; Bergbau
01Straßen-, Eisenbahn-, Brückenbau
BGleisoberbau; Oberbaugeräte; Maschinen zum Herstellen von Gleisen aller Art
7Weichen; Kreuzungen
20Sicherheitsvorrichtungen an Weichen, z.B. Schutz der Zungenspitze, Radlenker
E01B 19/00 2006.01
EBauwesen; Erdbohren; Bergbau
01Straßen-, Eisenbahn-, Brückenbau
BGleisoberbau; Oberbaugeräte; Maschinen zum Herstellen von Gleisen aller Art
19Schutz des Oberbaues gegen die Entwicklung von Staub oder gegen die Einwirkung von Wind, Sonne, Frost oder Korrosion; Mittel zur Verminderung der Lärmentwicklung
E01B 26/00 2006.01
EBauwesen; Erdbohren; Bergbau
01Straßen-, Eisenbahn-, Brückenbau
BGleisoberbau; Oberbaugeräte; Maschinen zum Herstellen von Gleisen aller Art
26Gleise oder Gleisteile, soweit nicht von einer der Hauptgruppen E01B1/-E01B25/115
E01F 7/02 2006.01
EBauwesen; Erdbohren; Bergbau
01Straßen-, Eisenbahn-, Brückenbau
FZusätzliche Baumaßnahmen, wie die Ausstattung von Straßen oder die bauliche Ausbildung von Bahnsteigen, Landeplätzen für Hubschrauber, Wegweisern, Schneezäunen oder dgl.
7Einrichtungen zum Schutz gegen Schnee, Sandverwehungen, Seitenwind, Schneebretter, Lawinen oder Steinschlag; Blendschutzeinrichtungen
02Schneezäune oder ähnliche Einrichtungen, z.B. zum Schutz gegen Sandverwehungen oder Seitenwind
CPC
E01B 19/00
EFIXED CONSTRUCTIONS
01CONSTRUCTION OF ROADS, RAILWAYS, OR BRIDGES
BPERMANENT WAY; PERMANENT-WAY TOOLS; MACHINES FOR MAKING RAILWAYS OF ALL KINDS
19Protection of permanent way against development of dust or against the effect of wind, sun, frost, or corrosion; Means to reduce development of noise
E01B 26/005
EFIXED CONSTRUCTIONS
01CONSTRUCTION OF ROADS, RAILWAYS, OR BRIDGES
BPERMANENT WAY; PERMANENT-WAY TOOLS; MACHINES FOR MAKING RAILWAYS OF ALL KINDS
26Tracks or track components not covered by any one of the preceding groups
005Means for fixing posts, barriers, fences or the like to rails
E01B 7/20
EFIXED CONSTRUCTIONS
01CONSTRUCTION OF ROADS, RAILWAYS, OR BRIDGES
BPERMANENT WAY; PERMANENT-WAY TOOLS; MACHINES FOR MAKING RAILWAYS OF ALL KINDS
7Switches; Crossings
20Safety means for switches, e.g. switch point protectors, auxiliary or guiding rail members
Anmelder
  • PORR BAU GMBH [AT]/[AT]
Erfinder
  • WRUMEC, Christian
  • MARTIN, Michael
  • KREMNITZER, Peter
Vertreter
  • PUCHBERGER & PARTNER PATENTANWÄLTE
Prioritätsdaten
A 51025/201822.11.2018AT
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ABWEISERVORRICHTUNG UND ANORDNUNG ZUM SCHUTZ EINER GLEISANORDNUNG VOR UMWELTEINFLÜSSEN
(EN) DEFLECTING DEVICE AND ASSEMBLY FOR PROTECTING A TRACK ASSEMBLY FROM ENVIRONMENTAL INFLUENCES
(FR) DISPOSITIF DÉFLECTEUR ET ENSEMBLE POUR LA PROTECTION D’UN AGENCEMENT DE RAILS CONTRE DES INFLUENCES ENVIRONNEMENTALES
Zusammenfassung
(DE)
Anordnung und Abweiservorrichtung zum Schutz einer Gleisanordnung (1) und insbesondere einer Weiche vor Umwelteinflüssen, wie Wind, Schnee oder Sand, umfassend eine langgestreckte, entlang einer Längsrichtung (14) verlaufende Halteleiste (2) zur Anbringung seitlich neben der Gleisanordnung (1), wobei an der Halteleiste (2) eine flexible Bodenschürze (3) und ein flexibler Windschirm (4) angebracht sind, wobei die Bodenschürze (3), der langgestreckten Kontur der Halteleiste (2) folgend, von der Halteleiste (2) Richtung Untergrund (5) absteht, wobei der Windschirm (4), der langgestreckten Kontur der Halteleiste (2) folgend, von der Halteleiste (2) nach oben absteht, und wobei in der Bodenschürze (3) Haupteinschnitte (6) vorgesehen sind, die sich jeweils schlitzförmig von der Außenkante (7) der Bodenschürze (3) bis in eine Funktionsöffnung (8) mit einer abgerundeten Form erstrecken.
(EN)
The invention relates to an assembly and to a deflecting device for protecting a track assembly (1) and in particular a switch from environmental influences, such as wind, snow or sand, comprising an elongate retaining strip (2) for mounting laterally adjacent to the track assembly (1), which retaining strip runs in a longitudinal direction (14), wherein: a flexible bottom skirt (3) and a flexible wind shield (4) are mounted on the retaining strip (2); the bottom skirt (3), following the elongate contour of the retaining strip (2), protrudes from the retaining strip (2) toward the base surface (5); the wind shield (4), following the elongate contour of the retaining strip (2), protrudes upward from the retaining strip (2); and main incisions (6) are provided in the bottom skirt (3), which main incisions each extend, in the shape of a slit, from the outer edge (7) of the bottom skirt (3) into a functional opening (8) having a rounded shape.
(FR)
Ensemble et dispositif déflecteur pour la protection d’un agencement de rails (1) et en particulier d’un aiguillage contre des influences environnementales, telles que vent, neige ou sable, comprenant une barre de maintien (2) allongée s'étendant le long d’une direction longitudinale (14) pour la fixation latéralement à côté de l’agencement de rails (1), une jupe (3) flexible et un pare-vent (4) flexible étant fixés sur la barre de maintien (2), la jupe (3), suivant le contour allongé de la barre de maintien (2), faisant saillie de la barre de maintien (2) dans la direction du sol (5), le pare-vent (4), suivant le contour allongé de la barre de maintien (2), faisant saillie vers le haut à partir de la barre de maintien (2), des incisions principales (6) étant prévues dans la jupe (3), lesquelles s'étendent respectivement en forme de fente du bord extérieur (7) de la jupe (3) jusqu’à une ouverture fonctionnelle (8) ayant une forme arrondie.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten