In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020104548 - BRANDSCHUTZVORRICHTUNG MIT SICHERHEITSHÜLLE FÜR FAHRZEUGE

Veröffentlichungsnummer WO/2020/104548
Veröffentlichungsdatum 28.05.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/081976
Internationales Anmeldedatum 20.11.2019
IPC
A62C 3/07 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
62Lebensrettung; Feuerbekämpfung
CFeuerbekämpfung
3Feuerverhütung, Verhüten der Brandausbreitung oder Feuerlöschung an besonderen Brandobjekten oder -stellen
07in Fahrzeugen, z.B. in Straßenfahrzeugen
A62C 3/16 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
62Lebensrettung; Feuerbekämpfung
CFeuerbekämpfung
3Feuerverhütung, Verhüten der Brandausbreitung oder Feuerlöschung an besonderen Brandobjekten oder -stellen
16in elektrischen Anlagen, z.B. Kabelkanälen
CPC
A62C 3/07
AHUMAN NECESSITIES
62LIFE-SAVING; FIRE-FIGHTING
CFIRE-FIGHTING
3Fire prevention, containment or extinguishing specially adapted for particular objects or places
07in vehicles, e.g. in road vehicles
A62C 3/16
AHUMAN NECESSITIES
62LIFE-SAVING; FIRE-FIGHTING
CFIRE-FIGHTING
3Fire prevention, containment or extinguishing specially adapted for particular objects or places
16in electrical installations, e.g. cableways
Anmelder
  • DAGN, Rainer [AT]/[AT]
Erfinder
  • DAGN, Rainer
Vertreter
  • RINGS, Rolf
Prioritätsdaten
10 2018 129 262.721.11.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BRANDSCHUTZVORRICHTUNG MIT SICHERHEITSHÜLLE FÜR FAHRZEUGE
(EN) FIRE PROTECTION DEVICE WITH SAFETY COVER FOR VEHICLES
(FR) DISPOSITIF DE PROTECTION CONTRE L’INCENDIE AVEC ÉTUI DE SÉCURITÉ POUR VÉHICULES
Zusammenfassung
(DE)
Brandschutzvorrichtung mit einer Sicherheitshülle für die Verwahrung und/oder den Transport von brandgefahrdeten oder verunfallten Fahrzeugen, insbesondere Elektrofahrzeugen oder Kraftfahrzeugen mit entzündbaren Stoffen oder Komponenten, mit einem im geschlossenen Zustand das Fahrzeug im Wesentlichen allseitig umschließenden Hüllenteil, welches mindestens aus einem Bodenteil, Seitenteilen und einem Oberteil gebildet ist und welches in der Form und Größe auf die Abmessungen von handelsüblichen Fahrzeugen angepasst ist, wobei das Hüllenteil aus einem flexiblen, hitzebeständigen Material besteht und wobei mindestens zwischen den Seitenteilen und dem Oberteil oder zwischen den Seitenteilen und dem Bodenteil ein oder mehrere lösbare Verschlussmittel vorgesehen ist/sind.
(EN)
The invention relates to a fire protection device with a safety cover for storing and/or transporting vehicles that are at risk of fire or have been involved in an accident, more particularly electric vehicles or motor vehicles containing flammable substances or components, said fire protection device having a cover part which encloses the vehicle substantially on all sides when in the closed state, is formed at least from a base part, side parts and a top part, and is matched, in terms of shape and size, to the dimensions of commercially available vehicles, wherein the cover part consists of a flexible, heat-resistant material, and one or more releasable closure means is/are provided at least between the side parts and the top part, or between the side parts and the base part.
(FR)
L’invention concerne un dispositif de protection contre les incendies comprenant une enveloppe de sécurité destinée au stockage et/ou au transport de véhicules accidentés ou à risque d’incendie, en particulier de véhicules électriques ou de véhicules à moteur comportant des substances ou des composants inflammables. Le dispositif de protection comprend une partie enveloppe qui entoure à l’état fermé le véhicule sensiblement de tous les côtés, qui est formé d’au moins une partie inférieure, de parties latérales et d'une partie toit, et qui est adaptée en forme et en taille aux dimensions de véhicules disponibles dans le commerce. La partie enveloppe est formée d’un matériau flexible et résistant à la chaleur et au moins un moyen de fermeture libérable est prévu au moins entre les parties latérales et la partie supérieure ou entre les parties latérales et la partie inférieure.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten