In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020104485 - ROTORBLATT MIT EINEM CFK GURT UND EINER ELEKTRISCH LEITENDEN SCHUTZLAGE UND EIN VERFAHREN ZU SEINER HERSTELLUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/104485
Veröffentlichungsdatum 28.05.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/081851
Internationales Anmeldedatum 19.11.2019
IPC
F03D 1/06 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
03Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen für Flüssigkeiten; Wind-, Feder-, oder Gewichts-Kraftmaschinen; Erzeugen von mechanischer Energie oder von Vortriebskraft , soweit nicht anderweitig vorgesehen
DWindkraftmaschinen
1Windkraftmaschinen mit Drehachse im Wesentlichen parallel zur Windströmung
06Rotoren
F03D 80/30 2016.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
03Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen für Flüssigkeiten; Wind-, Feder-, oder Gewichts-Kraftmaschinen; Erzeugen von mechanischer Energie oder von Vortriebskraft , soweit nicht anderweitig vorgesehen
DWindkraftmaschinen
80Einzelheiten, Bauteile oder Zubehör soweit nicht in einer der Gruppen F03D1/-F03D17/121
30Blitzschutz
CPC
F03D 1/06
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
03MACHINES OR ENGINES FOR LIQUIDS; WIND, SPRING, OR WEIGHT MOTORS; PRODUCING MECHANICAL POWER OR A REACTIVE PROPULSIVE THRUST, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
DWIND MOTORS
1Wind motors with rotation axis substantially parallel to the air flow entering the rotor 
06Rotors
F03D 1/0675
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
03MACHINES OR ENGINES FOR LIQUIDS; WIND, SPRING, OR WEIGHT MOTORS; PRODUCING MECHANICAL POWER OR A REACTIVE PROPULSIVE THRUST, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
DWIND MOTORS
1Wind motors with rotation axis substantially parallel to the air flow entering the rotor 
06Rotors
065characterised by their construction, i.e. structural design details
0675of the blades
F03D 80/30
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
03MACHINES OR ENGINES FOR LIQUIDS; WIND, SPRING, OR WEIGHT MOTORS; PRODUCING MECHANICAL POWER OR A REACTIVE PROPULSIVE THRUST, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
DWIND MOTORS
80Details, components or accessories not provided for in groups F03D1/00 - F03D17/00
30Lightning protection
Anmelder
  • SENVION GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • BRENDEL, Urs
Vertreter
  • GROTH, Wieland
Prioritätsdaten
10 2018 009 069.920.11.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ROTORBLATT MIT EINEM CFK GURT UND EINER ELEKTRISCH LEITENDEN SCHUTZLAGE UND EIN VERFAHREN ZU SEINER HERSTELLUNG
(EN) ROTOR BLADE COMPRISING A CFRP BELT AND AN ELECTRICALLY CONDUCTIVE PROTECTIVE LAYER, AND A METHOD FOR THE MANUFACTURE OF SAME
(FR) PALE DE ROTOR COMPORTANT UNE MEMBRURE EN PLASTIQUE RENFORCÉ PAR DES FIBRES DE CARBONE ET UNE COUCHE DE PROTECTION ÉLECTROCONDUCTRICE AINSI QUE SON PROCÉDÉ DE FABRICATION
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Rotorblatt mit einem kohlefaserverstärkten Gurt (1a) und einer elektrisch leitenden Schutzlage (14a, 14b) zwischen dem Gurt (1a) und einer Rotorblattoberfläche (13a, 13b) und einem Blitzableitsystem mit einer Blitzableitleitung mit mit ihr elektrisch leitend verbundenen Blitzrezeptoren (7, 8, 8a, 8b, 9, 10), die in die Rotorblattoberfläche (13a, 13b) eingelassen sind, wobei die Schutzlage (14a, 14b) einen Außenumfang aufweist, der die Blitzrezeptoren (7, 8, 8a, 8b, 9, 10) umschließt und die Schutzlage (14a, 14b) mit den Blitzrezeptoren (7, 8, 8a, 8b, 9, 10) elektrisch leitend verbindet.
(EN)
The invention relates to a rotor blade comprising: a carbon fibre-reinforced belt (1a); an electrically conductive protective layer (14a, 14b) between the belt (1a) and a rotor blade surface (13a, 13b); and a lightning conduction system having a lightning conductor with lightning receptors (7, 8, 8a, 8b, 9, 10) electrically conductively connected thereto, which receptors are recessed in the rotor blade surface (13a, 13b), wherein the protective layer (14a, 14b) has an outer periphery that surrounds the lightning receptors (7, 8, 8a, 8b, 9, 10) and that connects the protective layer (14a, 14b) electrically conductively to the lightning receptors (7, 8, 8a, 8b, 9, 10).
(FR)
L’invention concerne une pale de rotor comprenant une membrure (1a) renforcée par des fibres de carbone et une couche de protection électroconductrice (14a, 14b) entre la membrure (1a) et une surface de pale de rotor (13a, 13b), et un système parafoudre comportant un paratonnerre pourvu de récepteurs de foudre (7, 8, 8a, 8b, 9, 10) qui sont connectés à ce dernier de manière électroconductrice et encastrés dans la surface de pale de rotor (13a, 13b), la couche de protection (14a, 14b) présentant une zone périphérique extérieure qui entoure les récepteurs de foudre (7, 8, 8a, 8b, 9, 10) et connecte de manière électroconductrice la couche de protection (14a, 14b) aux récepteurs de foudre (7, 8, 8a, 8b, 9, 10).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten