In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020104401 - LUFTFÜHRUNG AN EINEM KÜCHENGERÄT

Veröffentlichungsnummer WO/2020/104401
Veröffentlichungsdatum 28.05.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/081696
Internationales Anmeldedatum 18.11.2019
IPC
F24C 15/20 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
24Heizung; Herde; Lüftung
CAndere Hausöfen oder -herde; Einzelheiten von Hausöfen oder -herden von allgemeiner Anwendung
15Einzelheiten
20Entfernen von Kochdünsten
F24C 15/00 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
24Heizung; Herde; Lüftung
CAndere Hausöfen oder -herde; Einzelheiten von Hausöfen oder -herden von allgemeiner Anwendung
15Einzelheiten
CPC
F24C 15/006
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
24HEATING; RANGES; VENTILATING
COTHER DOMESTIC STOVES OR RANGES; DETAILS OF DOMESTIC STOVES OR RANGES, OF GENERAL APPLICATION
15Details
006Arrangements for circulation of cooling air
F24C 15/20
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
24HEATING; RANGES; VENTILATING
COTHER DOMESTIC STOVES OR RANGES; DETAILS OF DOMESTIC STOVES OR RANGES, OF GENERAL APPLICATION
15Details
20Removing cooking fumes
Anmelder
  • BSH HAUSGERÄTE GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • HELMINGER, Markus
  • HORST, Gerald
  • KLEINLEIN, Philipp
Prioritätsdaten
10 2018 219 743.119.11.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) LUFTFÜHRUNG AN EINEM KÜCHENGERÄT
(EN) AIR ROUTING ON A KITCHEN APPLIANCE
(FR) CONDUIT D'AIR SUR UN APPAREIL DE CUISINE
Zusammenfassung
(DE)
Ein Küchengerät umfasst ein Gehäuse, das einen Einlassbereich und einen Funktionsbereich umschließt; und einen Luftkanal zur Führung von Luft vom Einlassbereich in den Funktionsbereich und von dort in einen Außenbereich. Der Einlassbereich weist mehrere Einlassöffnungen für Luft vom Außenbereich auf und die Einlassöffnungen sind zum Einlassen von Luft aus verschiedenen Richtungen oder an verschiedenen Stellen eingerichtet. Ferner ist ein Leitelement vorgesehen, um Luft selektiv von der ersten und/oder von der zweiten Einlassöffnung in den Einlassbereich zu leiten.
(EN)
The invention relates to a kitchen appliance comprising a housing, which encloses an inlet region and a functional region; and an air channel for conducting air from the inlet region into the functional region and from there to an exterior region. The inlet region according to the invention has a plurality of inlet openings for air from the exterior region and the inlet openings are designed to allow air in from different directions or to different locations. The invention furthermore relates to a guide element for selectively guiding air from the first and/or second inlet opening into the inlet region.
(FR)
L'invention concerne un appareil de cuisine comprenant un boîtier, qui renferme une zone d'entrée et une zone fonctionnelle, et un canal d'air servant à guider de l'air depuis la zone d'entrée dans la zone fonctionnelle et de là dans une zone extérieure. La zone d'entrée comporte plusieurs ouvertures d'entrée pour de l'air provenant de la zone extérieure. Les ouvertures d'entrée sont mises au point pour faire entrer de l'air provenant de différentes directions ou sur des emplacements différents. L'invention prévoit en outre un élément d'acheminement pour acheminer de l'air de manière sélective depuis la première et/ou depuis la deuxième ouverture d'entrée dans la zone d'entrée.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten