In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020104357 - VERFAHREN ZUM BETRIEB EINES ASSISTENZSYSTEMS EINES ZWEIRADS

Veröffentlichungsnummer WO/2020/104357
Veröffentlichungsdatum 28.05.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/081606
Internationales Anmeldedatum 18.11.2019
IPC
B62J 27/00 2020.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
62Gleislose Landfahrzeuge
JFahrrad- oder Motorradsättel oder -sitze; Zusatzgeräte oder Zubehör besonders ausgebildet für Fahrräder oder Motorräder, soweit nicht anderweitig vorgesehen, z.B. Gepäckträger oder Fahrrad- oder Motorradschutzvorrichtungen
27Sicherheitsausrüstung
B62J 6/00 2020.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
62Gleislose Landfahrzeuge
JFahrrad- oder Motorradsättel oder -sitze; Zusatzgeräte oder Zubehör besonders ausgebildet für Fahrräder oder Motorräder, soweit nicht anderweitig vorgesehen, z.B. Gepäckträger oder Fahrrad- oder Motorradschutzvorrichtungen
6Anordnungen von optischen Signal- oder Beleuchtungseinrichtungen an Fahrrädern oder Motorrädern; Anbau oder Befestigung hierfür; Schaltkreise hierfür
B62J 99/00 2020.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
62Gleislose Landfahrzeuge
JFahrrad- oder Motorradsättel oder -sitze; Zusatzgeräte oder Zubehör besonders ausgebildet für Fahrräder oder Motorräder, soweit nicht anderweitig vorgesehen, z.B. Gepäckträger oder Fahrrad- oder Motorradschutzvorrichtungen
99Sachverhalte, soweit nicht in anderen Gruppen dieser Unterklasse vorgesehen
CPC
B62J 27/00
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
62LAND VEHICLES FOR TRAVELLING OTHERWISE THAN ON RAILS
JCYCLE SADDLES OR SEATS; AUXILIARY DEVICES OR ACCESSORIES SPECIALLY ADAPTED TO CYCLES AND NOT OTHERWISE PROVIDED FOR, e.g. ARTICLE CARRIERS OR CYCLE PROTECTORS
27Safety equipment
B62J 45/40
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
62LAND VEHICLES FOR TRAVELLING OTHERWISE THAN ON RAILS
JCYCLE SADDLES OR SEATS; AUXILIARY DEVICES OR ACCESSORIES SPECIALLY ADAPTED TO CYCLES AND NOT OTHERWISE PROVIDED FOR, e.g. ARTICLE CARRIERS OR CYCLE PROTECTORS
45Electrical equipment arrangements specially adapted for use as accessories on cycles, not otherwise provided for
40Sensor arrangements
B62J 6/05
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
62LAND VEHICLES FOR TRAVELLING OTHERWISE THAN ON RAILS
JCYCLE SADDLES OR SEATS; AUXILIARY DEVICES OR ACCESSORIES SPECIALLY ADAPTED TO CYCLES AND NOT OTHERWISE PROVIDED FOR, e.g. ARTICLE CARRIERS OR CYCLE PROTECTORS
6Arrangement of optical signalling or lighting devices on cycles; Mounting or supporting thereof; Circuits therefor
05Direction indicators
B62J 6/057
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
62LAND VEHICLES FOR TRAVELLING OTHERWISE THAN ON RAILS
JCYCLE SADDLES OR SEATS; AUXILIARY DEVICES OR ACCESSORIES SPECIALLY ADAPTED TO CYCLES AND NOT OTHERWISE PROVIDED FOR, e.g. ARTICLE CARRIERS OR CYCLE PROTECTORS
6Arrangement of optical signalling or lighting devices on cycles; Mounting or supporting thereof; Circuits therefor
05Direction indicators
055Electrical means, e.g. lamps
056characterised by control means
057Automatic activation, e.g. by sensors
B62J 6/165
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
62LAND VEHICLES FOR TRAVELLING OTHERWISE THAN ON RAILS
JCYCLE SADDLES OR SEATS; AUXILIARY DEVICES OR ACCESSORIES SPECIALLY ADAPTED TO CYCLES AND NOT OTHERWISE PROVIDED FOR, e.g. ARTICLE CARRIERS OR CYCLE PROTECTORS
6Arrangement of optical signalling or lighting devices on cycles; Mounting or supporting thereof; Circuits therefor
16Arrangement of switches
165Wireless switches
Anmelder
  • CONTI TEMIC MICROELECTRONIC GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • AMARIEI, Cornel Marian
  • DRAGAN, Andrei
Vertreter
  • BONN, Roman
Prioritätsdaten
18465619.719.11.2018EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUM BETRIEB EINES ASSISTENZSYSTEMS EINES ZWEIRADS
(EN) METHOD FOR OPERATING AN ASSISTANCE SYSTEM OF A TWO-WHEELED VEHICLE
(FR) PROCÉDÉ PERMETTANT DE FAIRE FONCTIONNER UN SYSTÈME D'ASSISTANCE D'UN DEUX-ROUES
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren (2) zum Betrieb eines Assistenzsystems (4) eines Zweirads (6), insbesondere eines Fahrrads. Eine Bewegung (32) eines Fahrers (16) wird berührungslos erkannt, und in Abhängigkeit der Bewegung (32) wird eine Funktion (36) ausgeführt. Die Erfindung betrifft ferner ein Assistenzsystem (4) eines Zweirads (6) sowie eine Zweirad (6).
(EN)
The invention relates to a method (2) for operating an assistance system (4) of a two-wheeled vehicle (6), particularly a bicycle. A movement (32) of a driver (16) is contactlessly recognised, and a function (36) is executed depending on said movement (32). The invention additionally relates to an assistance system (4) of a two-wheeled vehicle (6), and to a two-wheeled vehicle (6).
(FR)
L'invention concerne un procédé (2) permettant de faire fonctionner un système d'assistance (4) d’un deux-roues (6), notamment d'une bicyclette. Selon ce procédé, un mouvement (32) d'un conducteur (16) est détecté sans contact et, en fonction du mouvement (32), une fonction (36) est exécutée. L'invention concerne en outre un système d'assistance (4) d'un deux-roues (6) et un deux-roues (6).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten