In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020104326 - LADESYSTEM FÜR ELEKTROFAHRZEUGE

Veröffentlichungsnummer WO/2020/104326
Veröffentlichungsdatum 28.05.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/081491
Internationales Anmeldedatum 15.11.2019
IPC
B60L 53/62 2019.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
LAntrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
53Verfahren zum Laden von Batterien für Elektrofahrzeuge; Ladestationen oder an Bord befindliche Ladegeräte dafür; Austausch von Energiespeicherelementen in Elektrofahrzeugen
60Überwachung oder Steuerung bzw. Regelung von Ladestationen
62in Abhängigkeit von Ladeparametern, z.B. Strom, Spannung oder elektrische Ladung
B60L 53/63 2019.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
LAntrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
53Verfahren zum Laden von Batterien für Elektrofahrzeuge; Ladestationen oder an Bord befindliche Ladegeräte dafür; Austausch von Energiespeicherelementen in Elektrofahrzeugen
60Überwachung oder Steuerung bzw. Regelung von Ladestationen
63in Abhängigkeit von der Netzwerkkapazität
B60L 53/65 2019.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
LAntrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
53Verfahren zum Laden von Batterien für Elektrofahrzeuge; Ladestationen oder an Bord befindliche Ladegeräte dafür; Austausch von Energiespeicherelementen in Elektrofahrzeugen
60Überwachung oder Steuerung bzw. Regelung von Ladestationen
65mit Identifizierung von Fahrzeugen oder ihren Batterietypen
B60L 53/67 2019.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
LAntrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
53Verfahren zum Laden von Batterien für Elektrofahrzeuge; Ladestationen oder an Bord befindliche Ladegeräte dafür; Austausch von Energiespeicherelementen in Elektrofahrzeugen
60Überwachung oder Steuerung bzw. Regelung von Ladestationen
67Steuerung von zwei oder mehr Ladestationen
B60L 53/66 2019.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
LAntrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
53Verfahren zum Laden von Batterien für Elektrofahrzeuge; Ladestationen oder an Bord befindliche Ladegeräte dafür; Austausch von Energiespeicherelementen in Elektrofahrzeugen
60Überwachung oder Steuerung bzw. Regelung von Ladestationen
66Datenübertragung zwischen Ladestationen und Fahrzeugen
G06Q 10/06 2012.01
GPhysik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
QDatenverarbeitungssysteme oder -verfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische, geschäftliche, finanzielle oder betriebswirtschaftliche Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke; Systeme oder Verfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke, soweit nicht anderweitig vorgesehen
10Verwaltung; Management
06Ressourcen, Arbeitsablaufschema (Workflow), Personal- oder Projektmanagement, z.B. Organisieren, Planen, Disponieren oder Zuweisen von Zeit, Personal- oder Maschinenressourcen; Unternehmensplanung; Organisationsmodelle
CPC
B60L 2240/72
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
2240Control parameters of input or output; Target parameters
70Interactions with external data bases, e.g. traffic centres
72Charging station selection relying on external data
B60L 2260/44
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
2260Operating Modes
40Control modes
44by parameter estimation
B60L 2260/46
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
2260Operating Modes
40Control modes
46by self learning
B60L 2260/48
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
2260Operating Modes
40Control modes
48by fuzzy logic
B60L 2260/52
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
2260Operating Modes
40Control modes
50by future state prediction
52drive range estimation, e.g. of estimation of available travel distance
B60L 2260/54
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
2260Operating Modes
40Control modes
50by future state prediction
54Energy consumption estimation
Anmelder
  • INNOGY SE [DE]/[DE]
Erfinder
  • CATER, Stephan
Vertreter
  • COHAUSZ & FLORACK PATENT- UND RECHTSANWÄLTE PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT MBB
Prioritätsdaten
10 2018 129 335.621.11.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) LADESYSTEM FÜR ELEKTROFAHRZEUGE
(EN) CHARGING SYSTEM FOR ELECTRIC VEHICLES
(FR) SYSTÈME DE CHARGE DE VÉHICULES ÉLECTRIQUES
Zusammenfassung
(DE)
Die Anmeldung betrifft ein Ladesystem (200) für Elektrofahrzeuge (224, 226), umfassend eine Mehrzahl von Ladestationen (216, 218), jeweils eingerichtet zum Austauschen elektrischer Leistung mit mindestens einem Elektrofahrzeug (224, 226), mindestens ein Ladeprofilbestimmungsmodul (234), eingerichtet zum: Erhalten einer einer ersten Ladestation (216, 218) der Mehrzahl von Ladestationen (216, 218) zugeordneten Ladestationskennung und einer einem Nutzer zugeordneten Nutzerkennung eines an der ersten Ladestation (216, 218) während eines Ladevorgangs zu ladenden Elektrofahrzeugs (224, 226), Bestimmen, basierend auf der erhaltenen Nutzerkennung und der erhaltenen Ladestationskennung, mindestens eines historischen, die Nutzerkennung und die Ladestationskennung betreffenden Ladevorgangsdatensatzes, Schätzen mindestens eines Ladeparameters für den Ladevorgang, basierend auf dem mindestens einen historischen Ladevorgangsdatensatz, und Bestimmen des Ladekurvenprofils für den Ladevorgang, zumindest basierend auf den mindestens einen geschätzten Ladeparameter.
(EN)
The application relates to a charging system (200) for electric vehicles (224, 226), comprising a plurality of charging stations (216, 218) each configured to exchange electrical power with at least one electric vehicle (224, 226), at least one charging profile determination module (234) configured: to receive a charging station identifier assigned to a first charging station (216, 218) of the plurality of charging stations (216, 218) and a user identifier of an electric vehicle (224, 226) to be charged at the first charging station (216, 218) during a charging operation, which user identifier is assigned to a user, to determine, on the basis of the received user identifier and the received charging station identifier, at least one historical charging operation data set relating to the user identifier and the charging station identifier, to estimate at least one charging parameter for the charging operation on the basis of the at least one historical charging operation data set, and to determine the charging curve profile for the charging operation at least on the basis of the at least one estimated charging parameter.
(FR)
L’invention concerne un système de charge (200) destiné à des véhicules électriques (224, 226) et comprenant une pluralité de stations de charge (216, 218), conçues chacune pour échanger de l’énergie électrique avec au moins un véhicule électrique (224, 226), au moins un module de détermination de profil de charge (234) conçu pour : obtenir un identifiant de station de charge, associé à une première station de charge (216, 218) de la pluralité de stations de charge (216, 218), et un identifiant d’utilisateur associé à un utilisateur d’un véhicule électrique (224, 226) à charger à la première station de charge (216, 218) pendant un processus de charge, déterminer, sur la base de l’identifiant d’utilisateur obtenu et de l’identifiant de station de charge obtenu, au moins un ensemble de données de processus de charge historique relatif à l’identifiant d’utilisateur et à l’identifiant de station de charge, estimer au moins un paramètre de charge pour le processus de charge sur la base de l’au moins un ensemble de données de processus de charge historique, et déterminer le profil de courbe de charge pour le processus de charge au moins sur la base de l’au moins un paramètre de charge estimé.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten