In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020104239 - ANTRIEBSANORDNUNG EINES ELEKTRISCH BETREIBBAREN FAHRRADS

Veröffentlichungsnummer WO/2020/104239
Veröffentlichungsdatum 28.05.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/080922
Internationales Anmeldedatum 12.11.2019
IPC
B62K 19/34 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
62Gleislose Landfahrzeuge
KFahrräder; Motorräder; Rahmen; Lenkvorrichtungen; vom Fahrer betätigte Steuerungsvorrichtungen; Achsaufhängungen; Seitenwagen, Vorsatzwagen oder dgl., besonders für Fahrräder oder Motorräder ausgebildet
19Fahrradrahmen
30Rahmenteile ausgebildet zur Aufnahme anderer Fahrradteile oder Zubehör
34Tretkurbeln
B62M 6/55 2010.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
62Gleislose Landfahrzeuge
MAntrieb von Radfahrzeugen oder Schlitten durch den Fahrer; Motorantrieb für Schlitten oder Fahrräder; besonders für solche Fahrzeuge ausgebildete Kraftübertragung
6Antrieb von Radfahrzeugen durch den Fahrer mit zusätzlicher Kraftquelle, z.B. Brennkraftmaschine oder Elektromotor.
40Vom Fahrer angetriebene Fahrräder mit unterstützendem Elektromotor
55Kraftantrieb an Teilen der Kurbelwelle
CPC
B62K 19/34
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
62LAND VEHICLES FOR TRAVELLING OTHERWISE THAN ON RAILS
KCYCLES; CYCLE FRAMES; CYCLE STEERING DEVICES; RIDER-OPERATED TERMINAL CONTROLS SPECIALLY ADAPTED FOR CYCLES; CYCLE AXLE SUSPENSIONS; CYCLE SIDE-CARS, FORECARS, OR THE LIKE
19Cycle frames
30Frame parts shaped to receive other cycle parts or accessories
34Bottom brackets
B62M 6/55
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
62LAND VEHICLES FOR TRAVELLING OTHERWISE THAN ON RAILS
MRIDER PROPULSION OF WHEELED VEHICLES OR SLEDGES; POWERED PROPULSION OF SLEDGES OR ; SINGLE-TRACK; CYCLES; TRANSMISSIONS SPECIALLY ADAPTED FOR SUCH VEHICLES
6Rider propulsion of wheeled vehicles with additional source of power, e.g. combustion engine or electric motor
40Rider propelled cycles with auxiliary electric motor
55power-driven at crank shafts parts
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • BOEHNKE, Kai Oliver
  • BRAUN, Sigmund
  • DOELLING, Rolando
  • HOLST, Stefan
Prioritätsdaten
10 2018 219 898.521.11.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ANTRIEBSANORDNUNG EINES ELEKTRISCH BETREIBBAREN FAHRRADS
(EN) DRIVE ASSEMBLY FOR A BICYCLE WHICH CAN BE POWERED ELECTRICALLY
(FR) DISPOSITIF D'ENTRAÎNEMENT D'UN VÉLO ÉLECTRIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung betrifft eine Antriebsanordnung eines elektrisch betreibbaren Fahrrads, umfassend einen elektrischen Antrieb (2) mit einem Gehäuse (3), wenigstens ein erstes Befestigungsteil (11) und ein zweites Befestigungsteil (12), welche am Gehäuse (3) befestigt sind und eingerichtet sind, um an einem Rahmenbauteil (4) des Fahrrads befestigt zu werden, wobei das erste Befestigungsteil (11) an einer ersten Seite (15) des elektrischen Antriebs angeordnet ist und wobei das zweite Befestigungsteil (12) an einer zweiten Seite (16) des elektrischen Antriebs, gegenüber der ersten Seite (15), angeordnet ist.
(EN)
The present invention relates to a drive assembly for a bicycle which can be powered electrically, comprising: an electric drive (2) with a housing (3); and at least a first fastening part (11) and a second fastening part (12), which are fastened to the housing (3) and are designed to be fastened to a frame component (4) of the bicycle, the first fastening part (11) being arranged on a first side (15) of the electric drive, and the second fastening part (12) being arranged on a second side (16) of the electric drive, opposite the first side (15).
(FR)
Dispositif d'entraînement d'un vélo électrique, comportant un entraînement électrique (2) comprenant un carter (3), au moins une première partie de fixation (11) et une deuxième partie de fixation (12) fixées au carter (3) et conçues pour être fixées à un composant de cadre (4) du vélo, la première partie de fixation (11) étant disposée sur un premier côté (15) de l'entraînement électrique et la deuxième partie de fixation (12) étant disposée sur un deuxième côté (16) de l'entraînement électrique par rapport au premier côté (15).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten