In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020104168 - MAGNETISCH-INDUKTIVES DURCHFLUSSMESSGERÄT UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES SOLCHEN MAGNETISCH-INDUKTIVEN DURCHFLUSSMESSGERÄTES

Veröffentlichungsnummer WO/2020/104168
Veröffentlichungsdatum 28.05.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/079879
Internationales Anmeldedatum 31.10.2019
IPC
G01F 1/58 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
FMessen des Volumens, des Durchflussvolumens, des Massendurchflusses oder des Füllstandes; volumetrische Mengenmessung
1Messen des Volumen- oder Massendurchflusses eines Fluids oder eines fließfähigen festen Stoffes, wobei das Fluid in einem ständigen Fluss durch das Instrument fließt
56mittels elektrischer oder magnetischer Effekte
58mit elektromagnetischen Strömungsmessern
G01F 15/14 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
FMessen des Volumens, des Durchflussvolumens, des Massendurchflusses oder des Füllstandes; volumetrische Mengenmessung
15Einzelheiten von oder Zubehör für Geräte der Gruppen G01F1/-G01F13/104
14Gehäuse, z.B. aus besonderem Material
G01L 19/00 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
LMessen von Kraft, mechanischer Spannung, Drehmoment, Arbeit, mechanischer Leistung, mechanischem Wirkungsgrad oder des Drucks von Fluiden
19Einzelheiten von oder Zubehör für Apparate zum Messen des stationären oder quasi-stationären Druckes eines fließfähigen Mediums insoweit, als solche Einzelheiten oder solches Zubehör nicht besonderen Arten von Druckmessern eigentümlich sind
G01D 11/00 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
DMessen, nicht besonders ausgebildet für eine spezielle Veränderliche; Einrichtungen oder Instrumente zum Messen von zwei oder mehr Veränderlichen, soweit nicht von einer anderen Unterklasse umfasst; Tarifmessgeräte; Übertragungs- oder Umwandlungseinrichtungen, die nicht für eine spezielle Veränderliche besonders ausgebildet sind; Messen oder Prüfen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
11Einzelbauteile von Messanordnungen, die nicht für eine besondere Veränderliche ausgebildet sind
G01P 1/02 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
PMessen der Linear- oder Winkelgeschwindigkeit, der Beschleunigung, der Verzögerung oder des Stoßes; Anzeigen des Vorhandenseins oder Fehlens einer Bewegung; Anzeigen der Richtung einer Bewegung
1Einzelheiten von Messgeräten
02Gehäuse
C08G 18/00 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
GMakromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
18Polymere Produkte aus Isocyanaten oder Isothiocyanaten
CPC
G01F 1/58
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
FMEASURING VOLUME, VOLUME FLOW, MASS FLOW OR LIQUID LEVEL; METERING BY VOLUME
1Measuring the volume flow or mass flow of fluid or fluent solid material wherein the fluid passes through the meter in a continuous flow
56by using electric or magnetic effects
58by electromagnetic flowmeters
G01F 15/14
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
FMEASURING VOLUME, VOLUME FLOW, MASS FLOW OR LIQUID LEVEL; METERING BY VOLUME
15Details of, or accessories for, apparatus of the preceding groups insofar as such details or appliances are not adapted to particular types of such apparatus
14Casings, e.g. of special material
Anmelder
  • ENDRESS+HAUSER FLOWTEC AG [CH]/[CH]
Erfinder
  • SULZER, Thomas
  • GRAF, Oliver
  • HESS, Raphael
  • ERNI, Raphael
Vertreter
  • ANDRES, Angelika
Prioritätsdaten
10 2018 129 353.421.11.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) MAGNETISCH-INDUKTIVES DURCHFLUSSMESSGERÄT UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES SOLCHEN MAGNETISCH-INDUKTIVEN DURCHFLUSSMESSGERÄTES
(EN) MAGNETIC-INDUCTIVE FLOW METER AND METHOD FOR PRODUCING A MAGNETIC-INDUCTIVE FLOW METER OF THIS KIND
(FR) DÉBITMÈTRE MAGNÉTO-INDUCTIF ET PROCÉDÉ DE FABRICATION D’UN TEL DÉBITMÈTRE MAGNÉTO-INDUCTIF
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein magnetisch-induktives Durchflussmessgerät, umfassend mindestens eine Messkomponente zur Ermittlung einer Prozessvariablen eines Mediums in einem Behältnis und ein Gehäuse aus einem Vergussmaterial, wobei die Messkomponente ganz oder teilweise durch das Vergussmaterial ummantelt ist, dadurch gekennzeichnet, dass das Vergussmaterial ein geschlossenzelliger Schaumstoff ist.
(EN)
The invention relates to a magnetic-inductive flow meter, comprising at least one measurement component for determining a process variable of a medium in a container and a housing made of a casting material, wherein the measurement component is encased entirely or in part by the casting material, characterized in that the casting material is a closed-cell foam.
(FR)
L’invention concerne un débitmètre magnéto-inductif, comprenant au moins un composant de mesure permettant de déterminer une variable de processus d’un fluide dans un contenant, et un carter constitué par un matériau de scellement, le composant de mesure étant entièrement ou partiellement enveloppé par le matériau de scellement, caractérisé en ce que le matériau de scellement est une mousse à alvéoles fermées.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten