In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020104118 - DREHZAHLADAPTIONSREGELUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/104118
Veröffentlichungsdatum 28.05.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/078364
Internationales Anmeldedatum 18.10.2019
IPC
G05B 13/02 2006.01
GPhysik
05Steuern; Regeln
BSteuer- oder Regelsysteme allgemein; funktionelle Elemente solcher Systeme; Überwachungs- oder Prüfanordnungen für solche Systeme oder Elemente
13Selbstanpassende Steuerungs- oder Regelungssysteme, d.h. Systeme, die sich automatisch entsprechend einem vorgegebenen Kriterium auf eine optimale Arbeitsweise einstellen
02elektrisch
CPC
G05B 13/024
GPHYSICS
05CONTROLLING; REGULATING
BCONTROL OR REGULATING SYSTEMS IN GENERAL; FUNCTIONAL ELEMENTS OF SUCH SYSTEMS; MONITORING OR TESTING ARRANGEMENTS FOR SUCH SYSTEMS OR ELEMENTS
13Adaptive control systems, i.e. systems automatically adjusting themselves to have a performance which is optimum according to some preassigned criterion
02electric
0205not using a model or a simulator of the controlled system
024in which a parameter or coefficient is automatically adjusted to optimise the performance
Anmelder
  • EBM-PAPST LANDSHUT GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • KERSCHREITER, Andreas
  • WEINGART, Markus
Vertreter
  • WENDELS, Stefan
Prioritätsdaten
10 2018 129 362.321.11.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) DREHZAHLADAPTIONSREGELUNG
(EN) ROTATIONAL-SPEED ADAPTATION CONTROL
(FR) RÉGULATION D'ADAPTATION DE RÉGIME
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Gebläse (1), insbesondere ein Gasgebläse mit einem Motor (2), einem integrierten Microcontroller (3) und einem Motor-Drehzahlregler (4) sowie einer digitalen Kommunikationsschnittstelle (5), über die das Gebläse (1) Steuerbefehle und Sollwertvorgaben zur Drehzahlregelung erhalten kann, wobei der Motor-Drehzahlregler (4) eine Optimierung der Reglerparameter für die Drehzahlregelung über einen befehlsbasierten Algorithmus abhängig von einer Sprung-Antwort als Reaktion auf einen gesteuerten Sprung einer Sprungfunktion vornimmt, so dass daraus optimierte Reglerparameter mit einem hinterlegten Faustformelverfahren zur Drehzahlregelung ermittelt werden.
(EN)
The invention relates to a blower (1), in particular a gas blower, comprising a motor (2), an integrated microcontroller (3), a motor rotational-speed controller (4) and a digital communication interface (5), by means of which the blower (1) can receive control commands and setpoint value specifications for the rotational-speed control. The motor rotational-speed controller (4) carries out an optimization of the controller parameters for the rotational-speed control by means of a command-based algorithm in dependence on a step response as a reaction to a controlled step of a step function, such that optimized controller parameters are determined therefrom by means of a stored heuristic method for rotational-speed control.
(FR)
L'invention concerne une soufflante (1), en particulier une soufflante à gaz, pourvue d'un moteur (2), d'un microcontrôleur (3) intégré et d'un régulateur (4) de régime du moteur, ainsi que d'une interface de communication numérique (5), par l'intermédiaire de laquelle la soufflante (1) peut recevoir des instructions de commande et des consignes pour la régulation du régime, le régulateur (4) du régime du moteur réalisant une optimisation des paramètres de régulation pour la régulation du régime par l'intermédiaire d'un algorithme basé sur les instructions en fonction d'une réponse transitoire en réaction à une transition commandée d'une fonction transitoire, de sorte que des paramètres de régulateur optimisés à partir de cela sont déterminés aux fins de régulation du régime au moyen d'un procédé à formule empirique mis en mémoire.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten