In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020104091 - VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM BETREIBEN EINER SPEICHERANORDNUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/104091
Veröffentlichungsdatum 28.05.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/076585
Internationales Anmeldedatum 01.10.2019
IPC
G11C 8/10 2006.01
GPhysik
11Informationsspeicherung
CStatische Speicher
8Anordnungen zur Adressenauswahl für einen digitalen Speicher
10Decoder
CPC
G06F 12/02
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
FELECTRIC DIGITAL DATA PROCESSING
12Accessing, addressing or allocating within memory systems or architectures
02Addressing or allocation; Relocation
G11C 8/10
GPHYSICS
11INFORMATION STORAGE
CSTATIC STORES
8Arrangements for selecting an address in a digital store
10Decoders
Anmelder
  • TECHNISCHE UNIVERSITÄT MÜNCHEN [DE]/[DE]
Erfinder
  • LISTL, Alexandra
  • MÜLLER-GRITSCHNEDER, Daniel
Vertreter
  • LUCKE, Andreas
Prioritätsdaten
10 2018 128 980.419.11.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM BETREIBEN EINER SPEICHERANORDNUNG
(EN) METHOD AND DEVICE FOR OPERATING A MEMORY ASSEMBLY
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF POUR LE FONCTIONNEMENT D'UN ENSEMBLE MÉMOIRE
Zusammenfassung
(DE)
Hierin offenbart ist ein Verfahren zum Betreiben einer Speicheranordnung. Eine physikalische Adresse wird empfangen. Die physikalische Adresse ist einem ersten Speichersegment einer Speicheranordnung zugeordnet. Die physikalische Adresse wird zu einer modifizierten physikalischen Adresse modifiziert. Die modifizierte physikalische Adresse ist einem zweiten Speichersegment der Speicheranordnung zugeordnet.
(EN)
The invention relates to a method for operating a memory assembly. A physical address is received. The physical address is associated with a first memory segment of a memory assembly. The physical address is modified to a modified physical address. The modified physical address is associated with a second memory segment of the memory assembly.
(FR)
L'invention concerne un procédé pour le fonctionnement d'un ensemble mémoire. Une adresse physique est reçue. L'adresse physique est attribuée à un premier segment de mémoire d'un ensemble mémoire. L'adresse physique est modifiée en une adresse physique modifiée. L'adresse physique modifiée est attribuée à un deuxième segment de mémoire de l'ensemble mémoire.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten