In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020104015 - PRÜFVORRICHTUNG, PRÜFSYSTEM UND PRÜFVERFAHREN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/104015
Veröffentlichungsdatum 28.05.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2018/081877
Internationales Anmeldedatum 20.11.2018
IPC
G01R 19/25 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
RMessen elektrischer Größen; Messen magnetischer Größen
19Anordnungen zum Messen von Strömen oder Spannungen oder zur Anzeige des Vorhandenseins oder des Vorzeichens von Strömen oder Spannungen
25mit digitaler Messtechnik
G01R 31/00 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
RMessen elektrischer Größen; Messen magnetischer Größen
31Anordnungen zum Prüfen auf elektrische Eigenschaften; Anordnungen zur Bestimmung des Ortes elektrischer Fehler; Anordnungen zum elektrischen Prüfen, gekennzeichnet durch den zu prüfenden Gegenstand, soweit nicht anderweitig vorgesehen
G01R 1/04 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
RMessen elektrischer Größen; Messen magnetischer Größen
1Einzelheiten von Instrumenten oder Anordnungen der von den Gruppen G01R5/-G01R13/118
02Allgemeine bauliche Einzelheiten
04Gehäuse; Stützglieder; Anordnungen von Anschlussklemmen
B60R 21/017 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
RFahrzeuge, Fahrzeugausstattung oder Fahrzeugteile, soweit nicht anderweitig vorgesehen
21Anordnungen oder Ausrüstungen bei Fahrzeugen zum Schutz vor oder zur Verhütung von Verletzungen bei Fahrzeuginsassen oder Fußgängern im Falle von Unfällen oder anderen Gefahren im Verkehr
01Elektrische Schaltungen zum Auslösen von Sicherheitsvorrichtungen im Falle von Fahrzeugunfällen oder unmittelbar bevorstehenden Fahrzeugunfällen
017mit Einrichtungen zur Bereitstellung elektrischer Energie für die Sicherheitsanordnungen
CPC
B60R 21/0173
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
RVEHICLES, VEHICLE FITTINGS, OR VEHICLE PARTS, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
21Arrangements or fittings on vehicles for protecting or preventing injuries to occupants or pedestrians in case of accidents or other traffic risks
01Electrical circuits for triggering ; passive; safety arrangements, ; e.g. airbags, safety belt tighteners,; in case of vehicle accidents or impending vehicle accidents
017including arrangements for providing electric power to safety arrangements ; or their actuating means, e.g. to pyrotechnic fuses or electro-mechanic valves
0173Diagnostic or recording means therefor
G01R 1/0408
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
RMEASURING ELECTRIC VARIABLES; MEASURING MAGNETIC VARIABLES
1Details of instruments or arrangements of the types included in groups G01R5/00 - G01R13/00 and G01R31/00
02General constructional details
04Housings; Supporting members; Arrangements of terminals
0408Test fixtures or contact fields; Connectors or connecting adaptors; Test clips; Test sockets
G01R 19/2513
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
RMEASURING ELECTRIC VARIABLES; MEASURING MAGNETIC VARIABLES
19Arrangements for measuring currents or voltages or for indicating presence or sign thereof
25using digital measurement techniques
2513Arrangements for monitoring electric power systems, e.g. power lines or loads; Logging
G01R 31/006
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
RMEASURING ELECTRIC VARIABLES; MEASURING MAGNETIC VARIABLES
31Arrangements for testing electric properties; Arrangements for locating electric faults; Arrangements for electrical testing characterised by what is being tested not provided for elsewhere
005Testing of electric installations on transport means
006on road vehicles, e.g. automobiles or trucks
Anmelder
  • LISA DRÄXLMAIER GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • POLLINGER, Josef
Prioritätsdaten
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) PRÜFVORRICHTUNG, PRÜFSYSTEM UND PRÜFVERFAHREN
(EN) TESTING DEVICE, TESTING SYSTEM AND TESTING METHOD
(FR) DISPOSITIF DE VÉRIFICATION, SYSTÈME DE VÉRIFICATION ET PROCÉDÉ DE VÉRIFICATION
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung offenbart eine Prüfvorrichtung (100, 200) zum entkoppelten Prüfen eines elektrischen Systems (250). Die Prüfvorrichtung (100, 200) weist auf: eine Signalverarbeitungseinheit (101, 201), welche eine Energieversorgungsschnittstelle (102, 202) und eine erste optische Datenübertragungsschnittstelle (103) und eine erste optische Energieübertragungsschnittstelle (104) aufweist, und eine Messeinheit (107, 207), welche eine zweite optische Datenübertragungsschnittstelle (108) und eine zweite optische Energieübertragungsschnittstelle (109) und eine Messschnittstelle (110, 210, 310) aufweist, wobei die erste optische Datenübertragungsschnittstelle (103) ausgebildet ist, Daten (106) mit der zweiten optischen Datenübertragungsschnittstelle (108) auszutauschen, und wobei die erste optische Energieübertragungsschnittstelle (104) ausgebildet ist, elektrische Energie (105) an die zweite optische Energieübertragungsschnittstelle (109) zu übermitteln, und wobei die Messschnittstelle (110, 210, 310) mit dem elektrischen System (250) koppelbar ist. Ferner offenbart die vorliegende Erfindung ein entsprechendes Prüfsystem und ein entsprechendes Prüfverfahren.
(EN)
The present invention discloses a testing device (100, 200) for the decoupled testing of an electrical system (250). The testing device (100 200) has: a signal processing unit (101, 201) which has an energy supply interface (102, 202) and a first optical data transmission interface (103) and a first optical energy transmission interface (104); and a measuring unit (107, 207) which has a second optical data transmission interface (108) and a second optical energy transmission interface (109) and a measurement interface (110, 210, 310), wherein the first optical data transmission interface (103) is designed to exchange data with the second optical data transmission interface (108), and wherein the first optical energy transmission interface (104) is designed to transmit electrical energy (105) to the second optical energy transmission interface (109), and wherein the measurement interface (110, 210, 310) can be coupled to the electrical system (250). The present invention also discloses a corresponding testing system and a corresponding testing method.
(FR)
L’invention concerne un dispositif de vérification (100, 200) conçu pour réaliser la vérification découplée d’un système électrique (250). Ce dispositif de vérification (100, 200) comprend une unité de traitement de signaux (101, 201) qui comporte une interface d’alimentation en énergie (102, 202) et une première interface de transmission de données optique (103) et une première interface de transmission d’énergie optique (104), ainsi qu’une unité de mesure (107, 207) qui comporte une deuxième interface de transmission de données optique (108) et une deuxième interface de transmission d’énergie optique (109) et une interface de mesure (110, 210, 310), la première interface de transmission de données optique (103) étant conçue pour échanger des données (106) avec la deuxième interface de transmission de données optique (108), la première interface de transmission d’énergie optique (104) étant conçue pour transmettre de l’énergie électrique (105) à la deuxième interface de transmission d’énergie optique (109), et l’interface de mesure (110, 210, 310) pouvant être couplée au système électrique (250). Cette invention concerne en outre un système de vérification correspondant et un procédé de vérification correspondant.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten