In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Goto Application

1. WO2020098947 - RECYCLINGFREUNDLICHES VERPACKUNGSLAMINAT MIT GUTER BARRIEREWIRKUNG SOWIE NIEDRIGER DICHTE UND VERFAHREN ZU DESSEN HERSTELLUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/098947
Veröffentlichungsdatum 22.05.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2018/081477
Internationales Anmeldedatum 15.11.2018
IPC
B32B 37/14 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
32Schichtkörper
BSchichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
37Verfahren oder Vorrichtungen zum Laminieren, z.B. durch Aushärten oder Ultraschallverbindung
14gekennzeichnet durch die Eigenschaften der Schichten
B29C 55/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
55Formgebung durch Strecken, z.B. Ziehen durch ein Formwerkzeug; Vorrichtungen hierfür
B32B 3/26 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
32Schichtkörper
BSchichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
3Schichtkörper, die im Wesentlichen aus einer Schicht mit außen und innen angeordneten Unterbrechungen oder Unebenheiten oder aus einer rauen Schicht bestehen; Schichtkörper, die im Wesentlichen bestimmte Merkmalsformen aufweisen
26gekennzeichnet durch eine bestimmte Form des Umrisses des Querschnittes einer durchgehenden Schicht; gekennzeichnet durch eine Schicht mit Hohlräumen oder im Innern befindlichen Poren
B32B 7/035 2019.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
32Schichtkörper
BSchichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
7Schichtkörper, gekennzeichnet durch die Relation zwischen Schichten; Schichtkörper, gekennzeichnet durch die relative Orientierung von Merkmalen zwischen Schichten, oder durch die relativen Werte von messbaren Parametern zwischen Schichten, d.h. Erzeugnisse, die Schichten mit verschiedenen physikalischen, chemischen oder physikochemischen Eigenschaften umfassen; Schichtkörper, gekennzeichnet durch die gegenseitige Verbindung von Schichten
03in Bezug auf die Orientierung von Merkmalen
035mit Anordnungen von gestreckten Folien, z.B. von monoaxial gestreckten Folien, die wechselseitig angeordnet sind
B29C 48/08 2019.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
48Formgebung durch Strangpressen , d.h. Auspressen der Formmasse durch ein Mundstück oder eine Düse, die der Formmasse die gewünschte Form geben; Vorrichtungen hierfür
03gekennzeichnet durch die Gestalt des extrudierten Gegenstands
07flach, z.B. Platten
08flexibel, z.B. Folien
B32B 27/20 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
32Schichtkörper
BSchichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
27Schichtkörper, die als wichtigen Bestandteil Kunstharz enthalten
18gekennzeichnet durch Verwendung von besonderen Zusätzen
20wie Füllstoffe, Pigmente, thixotrope Mittel
Anmelder
  • CONSTANTIA PIRK GMBH & CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • LAMTIGUI, Thami
  • GREFENSTEIN, Achim
Vertreter
  • PATENTANWÄLTE PINTER & WEISS OG
Prioritätsdaten
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) RECYCLINGFREUNDLICHES VERPACKUNGSLAMINAT MIT GUTER BARRIEREWIRKUNG SOWIE NIEDRIGER DICHTE UND VERFAHREN ZU DESSEN HERSTELLUNG
(EN) RECYCLABLE PACKAGING LAMINATE HAVING A GOOD BARRIER EFFECT AND LOW DENSITY, AND METHOD FOR THE PRODUCTION THEREOF
(FR) STRATIFIÉ D'EMBALLAGE RECYCLABLE À EFFET BARRIÈRE SATISFAISANT ET À FAIBLE DENSITÉ ET SON PROCÉDÉ DE FABRICATION
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein recyclingfreundliches, einfach reißbares Verpackungslaminat mit guter Barrierewirkung und niedriger Dichte mit einer ersten Laminatschicht (2) und einer zweiten Laminatschicht (3), wobei die erste Laminatschicht (2) ein co-extrudierter und gereckter Verbund aus einer kavierten Substratschicht (4) mit 5 - 30 Gew% Kavitierungsmittel und mit einem PE-Anteil von zumindest 60 Gew%, einer Verbindungsschicht (5) und einer Barriereschicht (6) aus einem Barrierepolymer, vorzugsweise aus Polyamid oder Ethylen-Vi- nylalkohol-Copolymer, mit einer Dicke von maximal 20% der Gesamtdicke der ersten Laminatschicht, ist, wobei die Verbindungsschicht (5) zwischen der Substratschicht (4) und der Barriereschicht (6) angeordnet ist und die erste Laminatschicht (2) an deren Barriereschicht (6) mit der zweiten Laminatschicht (3) verbunden ist.
(EN)
The invention relates to a recyclable, easily tearable packaging laminate having a good barrier effect and low density, comprising a first laminate layer (2) and a second laminate layer (3), wherein the first laminate layer (2) is a co-extruded, drawn composite consisting of a cavitated substrate layer (4) having 5-30 wt% cavitating agent and a PE proportion of at least 60 wt%, a connecting layer (5) and a barrier layer (6) consisting of a barrier polymer, preferably polyamide or ethylene vinyl alcohol copolymer, with a thickness of at most 20% of the overall thickness of the first laminate layer, wherein the connecting layer (5) is arranged between the substrate layer (4) and the barrier layer (6), and the first laminate layer (2) is connected by its barrier layer (6) to the second laminate layer (3).
(FR)
L'invention concerne un stratifié d'emballage recyclable, facilement déchirable, à effet barrière satisfaisant et faible densité, comportant une première couche de stratifié (2) et une seconde couche de stratifié (3), la première couche de stratifié (2) étant un composite coextrudé et étiré, composé d'une couche de substrat (4) à cavités ayant une proportion d'agent de cavitation comprise entre 5 et 30 % en poids et une proportion de PE d'au moins 60 % en poids, d'une couche de liaison (5) et d'une couche barrière (6) composée d'un polymère barrière, de préférence d'un polyamide ou d'un copolymère éthylène-alcool vinylique, présentant une épaisseur de 20 % au maximum de l'épaisseur totale de la première couche de stratifié, la couche de liaison (5) étant disposée entre la couche de substrat (4) et la couche barrière (6) et la première couche de stratifié (2) étant reliée à la seconde couche de stratifié (3) au niveau de sa couche barrière (6).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten