In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Goto Application

1. WO2020097654 - ERMITTLUNG DES MASSENSTROMES EINES ABGASBESTANDTEILS EINER BRENNSTOFFZELLE

Veröffentlichungsnummer WO/2020/097654
Veröffentlichungsdatum 22.05.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/AT2019/060383
Internationales Anmeldedatum 12.11.2019
IPC
H01M 8/0438 2016.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
8Brennstoffelemente; Herstellung derselben
04Zusätzliche Anordnungen, z.B. zur Steuerung des Drucks oder für die Zirkulation von Fluiden
04298Verfahren zum Überwachen von Brennstoffzellen oder Brennstoffzellensystemen
04313gekennzeichnet durch die Erfassung oder die Auswertung von Variablen; gekennzeichnet durch die Erfassung oder die Auswertung von Ausfällen oder abnormaler Funktion
0438Druck; Umgebungsdruck; Durchfluss
G01N 21/61 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
NUntersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
21Optisches Untersuchen oder Analysieren von Stoffen, d.h. durch die Anwendung infraroten, sichtbaren oder ultravioletten Lichts
17Systeme, in denen einfallendes Licht durch die Eigenschaften des untersuchten Materials beeinflusst wird
59Transmissionsvermögen
61Nicht-dispersive Gasanalysatoren
H01M 8/0444 2016.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
8Brennstoffelemente; Herstellung derselben
04Zusätzliche Anordnungen, z.B. zur Steuerung des Drucks oder für die Zirkulation von Fluiden
04298Verfahren zum Überwachen von Brennstoffzellen oder Brennstoffzellensystemen
04313gekennzeichnet durch die Erfassung oder die Auswertung von Variablen; gekennzeichnet durch die Erfassung oder die Auswertung von Ausfällen oder abnormaler Funktion
0444Konzentration; Dichte
H01M 8/04492 2016.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
8Brennstoffelemente; Herstellung derselben
04Zusätzliche Anordnungen, z.B. zur Steuerung des Drucks oder für die Zirkulation von Fluiden
04298Verfahren zum Überwachen von Brennstoffzellen oder Brennstoffzellensystemen
04313gekennzeichnet durch die Erfassung oder die Auswertung von Variablen; gekennzeichnet durch die Erfassung oder die Auswertung von Ausfällen oder abnormaler Funktion
04492Feuchtigkeit; Umgebungsfeuchtigkeit; Wassergehalt
H01M 8/04089 2016.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
8Brennstoffelemente; Herstellung derselben
04Zusätzliche Anordnungen, z.B. zur Steuerung des Drucks oder für die Zirkulation von Fluiden
04082Einrichtungen zur Überwachung von Reaktandenparametern, z.B. Druck oder Konzentration
04089von gasförmigen Reaktanden
Anmelder
  • AVL LIST GMBH [AT]/[AT]
Erfinder
  • ORASCHE, Gerbert
  • DEHNE, Tomas
  • WANKER, Roland
Vertreter
  • PATENTANWÄLTE PINTER & WEISS OG
Prioritätsdaten
A50971/201812.11.2018AT
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ERMITTLUNG DES MASSENSTROMES EINES ABGASBESTANDTEILS EINER BRENNSTOFFZELLE
(EN) DETERMINING THE MASS FLOW OF AN EXHAUST GAS CONSTITUENT OF A FUEL CELL
(FR) DÉTERMINATION DU FLUX MASSIQUE D’UN CONSTITUANT DE GAZ BRÛLÉS D’UNE PILE À COMBUSTIBLE
Zusammenfassung
(DE)
Um den Massenstrom eines Abgasbestandteiles des Abgases einer Brennstoffzelle einfach und zuverlässig messen zu können ist vorgesehen, dass der Volumenstrom (Q̇) des Abgases gemessen wird und mit einem Gassensor (9) die Konzentration (Kx, Kppmx) des zumindest einen Abgasbestandsteils x ermittelt wird und mit dem Volumenstrom (Q̇) des Abgases und der ermittelten Konzentration (Kx, Kppmx) auf den Massenstrom (ṁx ) des Abgasbestandteils x umgerechnet wird.
(EN)
According to the invention, in order to be able to measure the mass flow of an exhaust gas constituent of the exhaust gas of a fuel cell simply and reliably, the volume flow rate (Q̇) of the exhaust gas is measured, and a gas sensor (9) is used to determine the concentration (Kx, Kppmx) of the at least one exhaust gas constituent x, and the volume flow rate (Q̇) of the exhaust gas and the concentration (Kx, Kppmx) determined are used to calculate the mass flow (ṁx) of the exhaust gas constituent x.
(FR)
L’invention vise à permettre de mesurer de manière aisée et fiable le flux massique d’un constituant de gaz brûlés d’une plie à combustible. A cet effet, le débit volumique (Q̇) des gaz brûlés est mesuré et la concentration (Kx, Kppmx) du au moins un constituant de gaz brûlés x est déterminée avec un capteur de gaz (9) et le flux massique x ) du constituant de gaz brûlés x est calculé avec le débit volumique (Q̇) d des gaz brûlés et la concentration (Kx, Kppmx) obtenue.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten