In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Goto Application

1. WO2020094857 - LEUCHTENGEHÄUSE UND OPERATIONSLEUCHTE MIT LEUCHTENGEHÄUSE

Veröffentlichungsnummer WO/2020/094857
Veröffentlichungsdatum 14.05.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/080727
Internationales Anmeldedatum 08.11.2019
IPC
F21V 15/01 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
VFunktionsmerkmale oder Einzelheiten von Leuchten oder Beleuchtungssystemen; bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
15Schutz von Leuchten vor Beschädigungen
01Gehäuse, z.B. Material oder Zusammenbau von Gehäuseteilen
F21V 17/12 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
VFunktionsmerkmale oder Einzelheiten von Leuchten oder Beleuchtungssystemen; bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
17Befestigen von Bestandteilen von Leuchten, z.B. Schirmen, Glocken, Refraktoren, Reflektoren, Filtern, Abdeckscheiben, Gittern oder Schutzkäfigen
10gekennzeichnet durch die besondere Art und Weise der Befestigung
12durch Verschraubung
F21V 21/116 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
VFunktionsmerkmale oder Einzelheiten von Leuchten oder Beleuchtungssystemen; bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
21Trag-, Aufhänge- oder Befestigungseinrichtungen für Leuchten; Handgriffe
10Pendel, Arme oder Ständer; Befestigen von Leuchten an Pendeln, Armen oder Ständern
116Befestigen von Leuchten an Armen oder Ständern
F21V 21/40 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
VFunktionsmerkmale oder Einzelheiten von Leuchten oder Beleuchtungssystemen; bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
21Trag-, Aufhänge- oder Befestigungseinrichtungen für Leuchten; Handgriffe
40Handgriffe
A61B 90/30 2016.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
BDiagnostik; Chirurgie; Identifizierung
90Instrumente, Geräte oder Zubehör besonders ausgebildet für Chirurgie oder Diagnose und nicht von einer der Gruppen A61B1/-A61B50/167
30Vorrichtungen zur Beleuchtung eines Operationsfeldes, in Wechselbeziehung mit anderen chirurgischen Vorrichtungen oder Verfahren stehend
F21V 31/00 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
VFunktionsmerkmale oder Einzelheiten von Leuchten oder Beleuchtungssystemen; bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
31Abdichteinrichtungen gegen Gas oder Wasser
CPC
A61B 2090/308
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
90Instruments, implements or accessories specially adapted for surgery or diagnosis and not covered by any of the groups A61B1/00 - A61B50/00, e.g. for luxation treatment or for protecting wound edges
30Devices for illuminating a surgical field, the devices having an interrelation with other surgical devices or with a surgical procedure
308Lamp handles
A61B 90/30
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
90Instruments, implements or accessories specially adapted for surgery or diagnosis and not covered by any of the groups A61B1/00 - A61B50/00, e.g. for luxation treatment or for protecting wound edges
30Devices for illuminating a surgical field, the devices having an interrelation with other surgical devices or with a surgical procedure
F21V 15/01
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
15Protecting lighting devices from damage
01Housings, e.g. material or assembling of housing parts
F21V 17/12
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
17Fastening of component parts of lighting devices, e.g. shades, globes, refractors, reflectors, filters, screens, grids or protective cages
10characterised by specific fastening means or way of fastening
12by screwing
F21V 21/116
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
21Supporting, suspending, or attaching arrangements for lighting devices
10Pendants, arms, or standards; Fixing lighting devices to pendants, arms, or standards
116Fixing lighting devices to arms or standards
F21V 21/403
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
21Supporting, suspending, or attaching arrangements for lighting devices
40Hand grips
403for operation or dentist lamps
Anmelder
  • KARL LEIBINGER MEDIZINTECHNIK GMBH & CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • STRÖLIN, Joachim
Vertreter
  • WINTER BRANDL FÜRNISS HÜBNER RÖSS KAISER POLTE - PARTNERSCHAFT MBB
Prioritätsdaten
20 2018 106 34408.11.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) LEUCHTENGEHÄUSE UND OPERATIONSLEUCHTE MIT LEUCHTENGEHÄUSE
(EN) LAMP HOUSING AND OPERATING LAMP HAVING A LAMP HOUSING
(FR) BOÎTIER DE LUMINAIRE ET SCIALYTIQUE COMPORTANT LE BOÎTIER DE LUMINAIRE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Leuchtengehäuse (1) für eine Operationsleuchte (2), in das zumindest ein Leuchtmittel (3) einsetzbar ist, mit einem Gehäusekörper (4), einem den Gehäusekörper (4) verschließenden Verschlusselement (5) und einer Lagervorrichtung (6) zum Befestigen des Leuchtengehäuses (1) an einer Tragvorrichtung (7), wobeidas Leuchtengehäuse (1) einen von dem Gehäusekörper (4) separat ausgebildeten Träger (8) besitzt, über den eine über das Verschlusselement (5) eingeleitete Kraft und/oder eine Gewichtskraft des Leuchtengehäuses (1) an die Lagervorrichtung (6) übertragbar ist.Ferner betrifft die Erfindung eine Operationsleuchte (2) mit einem Leuchtengehäuse (1), in das ein Leuchtmittel (3) staubdicht eingesetzt ist.
(EN)
The invention relates to a lamp housing (1) for an operating lamp (2), in which lamp housing at least one illuminant (3) can be installed, said lamp housing comprising: a housing body (4); a closure element (5), which closes the housing body (4); and a bearing device (6) for fastening the lamp housing (1) to a supporting device (7). The lamp housing (1) has a support (8) formed separately from the housing body (4), by means of which support a force introduced via the closure element (5) and/or a weight force of the lamp housing (1) can be transferred to the bearing device (6). The invention further relates to an operating lamp (2) having a lamp housing (1), in which lamp housing an illuminant (3) is installed in a dust-tight manner.
(FR)
L’invention concerne un boîtier de luminaire (1) pour un scialytique (2) dans lequel au moins un moyen d’éclairage (3) peut être monté. Le boîtier de luminaire comporte un corps de boîtier (4), un élément de fermeture (5) fermant le corps de boîtier (4), et un dispositif de palier (6) permettant de fixer le boîtier de luminaire (1) à un dispositif de support (7), le boîtier de luminaire (1) comportant un support (8) formé séparément par le corps de boîtier (4), support par l’intermédiaire duquel une force appliquée au moyen de l’élément de fermeture (5) et/ou une force pondérale du boîtier de luminaire (1) peut être transmise au dispositif de palier. L’invention concerne en outre un scialytique (2) comportant un boîtier de luminaire (1) dans lequel un moyen d’éclairage (3) est monté de manière étanche aux poussières.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten