In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Goto Application

1. WO2020089135 - VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM EINTRAG VON FESTSTOFFEN IN VERFAHRENSTECHNISCHE ANLAGEN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/089135
Veröffentlichungsdatum 07.05.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/079323
Internationales Anmeldedatum 28.10.2019
IPC
B65B 39/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
BVerpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
39Mundstücke, Trichter oder Führungen zum Einführen von Gegenständen oder Materialien in Behältnisse oder Hüllen
B65B 39/06 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
BVerpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
39Mundstücke, Trichter oder Führungen zum Einführen von Gegenständen oder Materialien in Behältnisse oder Hüllen
06mit Halterungen für Behältnisse oder Hüllen
B65B 69/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
BVerpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
69Auspacken von Gegenständen oder Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B65D 88/54 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
DBehältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien , z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
88Großbehälter
54gekennzeichnet durch Einrichtungen zum Erleichtern des Füllens oder Entleerens
B65D 90/54 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
DBehältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien , z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
90Bestandteile, Einzelheiten oder Zubehör für Großbehälter
54Verschlüsse oder Abschlussorgane
B65G 69/18 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
GTransport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
69Hilfsmittel oder -vorrichtungen in Verbindung mit dem Be- oder Entladen
18Verhindern des Entweichens von Staub
CPC
B65B 39/00
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
BMACHINES, APPARATUS OR DEVICES FOR, OR METHODS OF, PACKAGING ARTICLES OR MATERIALS; UNPACKING
39Nozzles, funnels or guides for introducing articles or materials into containers or wrappers
B65B 39/001
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
BMACHINES, APPARATUS OR DEVICES FOR, OR METHODS OF, PACKAGING ARTICLES OR MATERIALS; UNPACKING
39Nozzles, funnels or guides for introducing articles or materials into containers or wrappers
001with flow cut-off means, e.g. valves
B65B 39/06
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
BMACHINES, APPARATUS OR DEVICES FOR, OR METHODS OF, PACKAGING ARTICLES OR MATERIALS; UNPACKING
39Nozzles, funnels or guides for introducing articles or materials into containers or wrappers
06adapted to support containers or wrappers
B65B 69/00
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
BMACHINES, APPARATUS OR DEVICES FOR, OR METHODS OF, PACKAGING ARTICLES OR MATERIALS; UNPACKING
69Unpacking of articles or materials, not otherwise provided for
B65D 2585/6867
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
2585Containers, packaging elements or packages specially adapted for particular articles or materials
68for machines, engines, or vehicles in assembled or dismantled form
6802specific machines, engines or vehicles
686vehicles
6867automobiles
B65D 85/68
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
85Containers, packaging elements or packages, specially adapted for particular articles or materials
68for machines, engines or vehicles in assembled or dismantled form
Anmelder
  • MERCK PATENT GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • SCHWIENHEER, Christoph
  • MUELLER, Christian Andreas
  • BOCKIUS, Birger
  • BEUTEL, Kevin
Prioritätsdaten
10 2018 008 536.931.10.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM EINTRAG VON FESTSTOFFEN IN VERFAHRENSTECHNISCHE ANLAGEN
(EN) METHOD AND DEVICE FOR INTRODUCING SOLIDS INTO PROCESSING INSTALLATIONS
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF D'INSERTION DE MATIÈRES SOLIDES DANS DES INSTALLATIONS DE TECHNIQUE DE PROCÉDÉ
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Betreiben einer Füllvorrichtung zum Eintrag von Einsatzstoffen aus einem Entnahmebehälter (10) in einen Empfangsbehälter (15), insbesondere aus einer Glasflasche in eine verfahrenstechnische Anlage, wobei Entnahmebehälter (10) und Empfangsbehälter (15) mittels einer Andockvorrichtung (12) umfassend eine Doppelklappe lösbar verbunden werden und der Eintrag der Einsatzstoffe unter Spülen des Entnahmebehälters mit einem Fluid erfolgt. Sie bezieht sich ferner auf eine vorteilhafte Vorrichtung zur Durchführung des Verfahrens.
(EN)
The invention relates to a method for operating a filling device for introducing feedstocks from a removal container (10) into a receiving container (15), in particular from a glass bottle into a processing installation, wherein the removal container (10) and the receiving container (15) are detachably connected to one another by means of a docking device (12) having a double flap, and wherein the introduction of the feedstocks is carried out under flushing of the removal container with a fluid. The invention also relates to an advantageous device for carrying out the method.
(FR)
L'invention concerne un procédé pour faire fonctionner un dispositif de remplissage destiné à insérer des matières solides d'un contenant de prélèvement (10) dans un contenant de réception (15), en particulier d'une bouteille en verre dans une installation de technique de procédé, le contenant de prélèvement (10) et le contenant de réception (15) étant reliés de manière détachable au moyen d'un dispositif de fixation (12) comprenant un double clapet et l'insertion des matières solides s'effectuant par rinçage du contenant de prélèvement à l'aide d'un fluide. L'invention concerne en outre un dispositif avantageux pour la mise en œuvre du procédé.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten