In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Goto Application

1. WO2020088716 - VERFAHREN ZUR ELEKTRISCHEN MESSUNG UND VERWENDUNG EINER MESSTECHNIK ZUR BESTIMMUNG DES VERSCHLEIßZUSTANDES VON ELEKTRISCHEN LEITUNGEN, SOWIE KABELVERSCHLEIßZUSTANDSMESSVORRICHTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/088716
Veröffentlichungsdatum 07.05.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2019/100939
Internationales Anmeldedatum 02.11.2019
IPC
G01R 31/58 2020.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
RMessen elektrischer Größen; Messen magnetischer Größen
31Anordnungen zum Prüfen auf elektrische Eigenschaften; Anordnungen zur Bestimmung des Ortes elektrischer Fehler; Anordnungen zum elektrischen Prüfen, gekennzeichnet durch den zu prüfenden Gegenstand, soweit nicht anderweitig vorgesehen
50Prüfen von elektrischen Geräten, Leitungen, Kabeln oder Komponenten zur Erkennung von Kurzschlüssen, des Durchgangs, von Leckstrom oder von fehlerhaften Leitungsverbindungen
58Prüfen von Leitungen, Kabeln oder Leitern
G01N 27/20 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
NUntersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
27Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Anwendung elektrischer, elektrochemischer oder magnetischer Mittel
02durch ermitteln der Impedanz
04durch Untersuchen des Widerstandes
20Nachweis von Fehlern
CPC
G01R 31/58
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
RMEASURING ELECTRIC VARIABLES; MEASURING MAGNETIC VARIABLES
31Arrangements for testing electric properties; Arrangements for locating electric faults; Arrangements for electrical testing characterised by what is being tested not provided for elsewhere
50Testing of electric apparatus, lines, cables or components for short-circuits, continuity, leakage current or incorrect line connections
58Testing of lines, cables or conductors
Anmelder
  • KLAUS FABER AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • WITTMANN, Armin
  • EHLENZ, Tobias
Vertreter
  • WAGNER, Jörg
Prioritätsdaten
10 2018 008 724.807.11.2018DE
10 2018 127 444.002.11.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR ELEKTRISCHEN MESSUNG UND VERWENDUNG EINER MESSTECHNIK ZUR BESTIMMUNG DES VERSCHLEIßZUSTANDES VON ELEKTRISCHEN LEITUNGEN, SOWIE KABELVERSCHLEIßZUSTANDSMESSVORRICHTUNG
(EN) METHOD FOR ELECTRICAL MEASUREMENT AND USE OF MEASUREMENT TECHNOLOGY TO DETERMINE THE STATE OF WEAR OF ELECTRICAL LINES, AND DEVICE FOR MEASURING A CABLE STATE OF WEAR
(FR) PROCÉDÉ DE MESURE ÉLECTRIQUE ET UTILISATION D’UNE TECHNIQUE DE MESURE POUR LA DÉTERMINATION DE L’ÉTAT D’USURE DE LIGNES ÉLECTRIQUES, AINSI QUE DISPOSITIF DE MESURE D’ÉTAT D’USURE DE CÂBLES
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Kabelverschleißzustandsmessverfahren zur Bestimmung des Kabelverschleißes sowie eine Verwendung eines Messgeräts. Bei einem erfindungsgemäßen Kabelverschleißzustandsmessverfahren wird zumindest ein metallischer Leiter des nicht notwendigerweise isolierten Kabels in einer von der Messung betroffenen Kabelstrecke oder an einem Kabelmesspunkt bevorzugt in Bezug auf eine seiner Oberflächeneigenschaften vermessen. Bei einer erfindungsgemäßen Verwendung eines Messgeräts untersucht dieses Messgerät zur Bestimmung eines Kabelverschleißzustands die Oberfläche oder einen radial äußeren Materialbereich nahe der Oberfläche von zumindest einem in einem Kabel verlaufenden Leiter.
(EN)
The invention relates to a method for measuring a cable state of wear in order to determine cable wear, and use of a measurement apparatus. In a method according to the invention for measuring a cable state of wear, at least a metal conductor of the cable, which is not necessarily insulated, is measured in a cable portion concerned by the measurement or at a cable measurement point, preferably in respect of the surface properties of the conductor. With use of a measurement apparatus according to the invention, this measurement apparatus, in order to determine a cable state of wear, examines the surface or a radially outer material region close to the surface of at least one conductor extending in a cable.
(FR)
La présente invention concerne un procédé de mesure d’état d’usure de câbles pour déterminer l’usure de câbles ainsi qu’une utilisation d’un appareil de mesure. Avec un procédé de mesure d’état d’usure de câbles selon l’invention, au moins un conducteur métallique du câble pas nécessairement isolé est mesuré, de préférence en ce qui concerne une de ses caractéristiques de surface, dans un segment de câble concerné par la mesure ou au niveau d’un point de mesure de câble. Lors de l’utilisation selon l’invention d’un appareil de mesure, cet appareil de mesure analyse, pour déterminer un état d’usure de câble, la surface ou une zone de matière radialement externe à proximité de la surface d’au moins un conducteur présent dans un câble.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten