In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Goto Application

1. WO2020083985 - VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR LASTFREIEN BESTIMMUNG LASTABHÄNGIGER LAGEZUORDNUNGSPARAMETER EINER SYNCHRONMASCHINE OHNE LAGEGEBER

Veröffentlichungsnummer WO/2020/083985
Veröffentlichungsdatum 30.04.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/078879
Internationales Anmeldedatum 23.10.2019
IPC
H02P 21/04 2006.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
PSteuern oder Regeln von elektrischen Motoren, elektrischen Generatoren, dynamoelektrischen Umformern; Steuern und Regeln von Transformatoren, Reaktanzen oder Drosselspulen
21Einrichtungen oder Methoden zum Steuern oder Regeln von elektrischen Maschinen durch feldorientierte Regelung
04besonders ausgebildet für sehr niedrige Geschwindigkeiten
CPC
H02P 21/04
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
PCONTROL OR REGULATION OF ELECTRIC MOTORS, ELECTRIC GENERATORS OR DYNAMO-ELECTRIC CONVERTERS; CONTROLLING TRANSFORMERS, REACTORS OR CHOKE COILS
21Arrangements or methods for the control of electric machines by vector control, e.g. by control of field orientation
04specially adapted for very low speeds
Anmelder
  • KOSTAL DRIVES TECHNOLOGY GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • LANDSMANN, Peter
  • PAULUS, Dirk
  • KÜHL, Sascha
Vertreter
  • KERKMANN, Detlef
Prioritätsdaten
10 2018 008 384.624.10.2018DE
10 2018 008 689.605.11.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR LASTFREIEN BESTIMMUNG LASTABHÄNGIGER LAGEZUORDNUNGSPARAMETER EINER SYNCHRONMASCHINE OHNE LAGEGEBER
(EN) METHOD AND DEVICE FOR LOAD-FREE DETERMINING OF LOAD-DEPENDENT POSITIONING PARAMETERS OF A SYNCHRONOUS MACHINE WITHOUT A POSITION SENSOR
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF POUR LA DÉTERMINATION SANS CHARGE DE PARAMÈTRES D'AFFECTATION DE POSITION EN FONCTION DE LA CHARGE D'UNE MACHINE SYNCHRONE SANS CAPTEUR DE POSITION
Zusammenfassung
(DE)
Beschrieben ist ein Verfahren bzw. eine Vorrichtung zur lastfreien Bestimmung lastabhängiger Lagezuordnungsparameter einer Synchronmaschine ohne Lagegeber, welche über getaktete Klemmspannungen angesteuert wird, aus denen in Verbindung mit der gemessenen Stromantwort die Induktivität bzw. Admittanz berechnet wird oder wobei die lastfrei kleinste und die lastfrei größte differentielle Induktivität bekannt sind, wobei aus der lastfrei kleinsten und der lastfrei größten differentiellen Induktivität und dem Kurzschlussstrom das magnetische Sättigungsverhalten unter Last der absoluten Induktivität und/oder der magnetischen Anisotropie der Synchronmaschine vorhergesagt und im Lagegeber-losen Regelungsbetrieb zur Lagezuordnung genutzt wird.
(EN)
The invention relates to a method or a device for load-free determining of load-dependent positioning parameters of a synchronous machine without a position sensor, which is controlled via pulsed terminal voltages from which, and in combination with the measured current response, the inductance or admittance is calculated or wherein from the load-free lowest and the load-free highest differential inductance are known, wherein based on the load-free lowest and the load-free highest differential inductance and the short-circuit current, the magnetic saturation behaviour under the load of the absolute inductance and/or the magnetic anisotropy of the synchronous machine is predicted and used in the position-sensor-free control operation for positioning.
(FR)
L'invention concerne un procédé et respectivement, un dispositif pour la détermination sans charge de paramètres de position en fonction de la charge d'une machine synchrone sans capteur de position, qui est commandée par des tensions de blocage cadencées, lequel calcule l'inductance ou l'admittance en relation avec la réponse de courant mesurée ou dans lequel la plus petite inductance différentielle sans charge et la plus grande inductance différentielle sans charge sont connues, ces dernières et le courant de court-circuit permettant de prédire le comportement de saturation magnétique sous charge de l'inductance absolue et/ou de l'anisotropie magnétique de la machine synchrone et de l'utiliser pour l'affectation de position dans une régulation sans capteur de position.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten