In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Goto Application

1. WO2020083927 - KÄLTEANLAGE

Veröffentlichungsnummer WO/2020/083927
Veröffentlichungsdatum 30.04.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/078753
Internationales Anmeldedatum 22.10.2019
IPC
B60H 1/32 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
HAnordnung oder Einbau der Heizung, Kühlung, Lüftung oder anderer Luftbehandlungsvorrichtungen für die Fahrzeugräume für Reisende oder Fracht
1Heizungs-, Kühlungs- oder Belüftungsvorrichtungen
32Kühlvorrichtungen
F25B 6/02 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
BKältemaschinen, Kälteanlagen oder Kälteverfahren; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme
6Kompressionsmaschinen, -anlagen oder -verfahren mit mehreren Kondensator-Kreisläufen
02parallel angeordnet
F25B 6/04 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
BKältemaschinen, Kälteanlagen oder Kälteverfahren; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme
6Kompressionsmaschinen, -anlagen oder -verfahren mit mehreren Kondensator-Kreisläufen
04in Reihe angeordnet
CPC
B60H 1/323
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
HARRANGEMENTS OR ADAPTATIONS OF HEATING, COOLING, VENTILATING, OR OTHER AIR-TREATING DEVICES SPECIALLY FOR PASSENGER OR GOODS SPACES OF VEHICLES
1Heating, cooling or ventilating ; [HVAC]; devices
32Cooling devices
3204using compression
323characterised by comprising auxiliary or multiple systems, e.g. plurality of evaporators, or by involving auxiliary cooling devices
F25B 6/02
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
25REFRIGERATION OR COOLING; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT PUMP SYSTEMS; MANUFACTURE OR STORAGE OF ICE; LIQUEFACTION SOLIDIFICATION OF GASES
BREFRIGERATION MACHINES, PLANTS OR SYSTEMS; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT-PUMP SYSTEMS
6Compression machines, plant, or systems, with several condenser circuits
02arranged in parallel
F25B 6/04
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
25REFRIGERATION OR COOLING; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT PUMP SYSTEMS; MANUFACTURE OR STORAGE OF ICE; LIQUEFACTION SOLIDIFICATION OF GASES
BREFRIGERATION MACHINES, PLANTS OR SYSTEMS; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT-PUMP SYSTEMS
6Compression machines, plant, or systems, with several condenser circuits
04arranged in series
Anmelder
  • AUDI AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • SCHROEDER, Dirk
  • REBINGER, Christian
  • ROTTENKOLBER, Helmut
Prioritätsdaten
10 2018 218 264.725.10.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) KÄLTEANLAGE
(EN) REFRIGERATION SYSTEM
(FR) INSTALLATION FRIGORIFIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Kälteanlage (1) mit einem für den AC- Betrieb betreibbaren Kältemittelkreislauf (2) und umfasst einen zur Konditionierung eines dem Fahrzeuginnenraum zugeführten Zuluftstroms eingesetzten Verdampfer (3) mit einem zugeordneten Expansionsorgan (AE1), einen zur Kühlung einer elektrischen Komponente des Fahrzeugs eingesetzten Kühlmittel-Kältemittel- Wärmeübertrager (4) mit einem zugeordneten Expansionsorgan (AE2) und einen Kältemittelverdichter (5) und einem AC-Zweig (2.1). Erfindungsgemäß sind in dem AC-Zweig (2.1) seriell zwei Kondensatoren bzw. Gaskühler angeordnet, nämlich zwei Luft- Kältemittel-Wärmeübertrager (6.1, 6.2), oder ein Luft-Kältemittel- Wärmeübertrager und ein Kühlmittel-Kältemittel-Wärmeübertrager oder zwei Kühlmittel-Kältemittel-Wärmeübertrager. Alternativ können diese Wärmeübetrager auch parallel angeordnet sein.
(EN)
The invention relates to a refrigeration system (1) having a refrigerant circuit (2) operable for AC operation and comprising an evaporator (3) used for conditioning an inlet air stream fed to the vehicle interior and having an associated expansion element (AE1); a coolant/refrigerant heat exchanger (4) used for cooling an electrical component of the vehicle and having an associated expansion element (AE2); and a refrigerant compressor (5) and an AC branch (2.1). According to the invention, two condensers or gas coolers, i.e. two air/refrigerant heat exchangers (6.1, 6.2), or an air/refrigerant heat exchanger and a coolant/refrigerant heat exchanger or two coolant/refrigerant heat exchangers are arranged in series in the AC-branch (2.1). Alternatively, said heat exchangers can also be arranged in parallel.
(FR)
L'invention concerne une installation frigorifique (1) pourvue d'un circuit de réfrigération (2) pouvant fonctionner pour le mode climatisation et comprenant un évaporateur (3) utilisé pour le conditionnement d'un flux d'air d'alimentation amené à l'habitacle du véhicule et pourvu d'un organe d'expansion (AE1) associé, un échangeur de chaleur (4) réfrigérant-fluide frigorigène pour le refroidissement d'un composant électrique du véhicule, lequel échangeur est pourvu d'un organe d'expansion (AE2) associé, et un compresseur frigorifique (5) et une branche de climatisation (2.1). Selon l'invention, deux condensateurs ou refroidisseurs de gaz, à savoir deux échangeurs de chaleur air-fluide frigorigène (6.1, 6.2), ou un échangeur de chaleur air-fluide frigorigène et un échangeur de chaleur réfrigérant-fluide frigorigène ou deux échangeurs de chaleur réfrigérant-fluide frigorigène sont disposés en série dans la branche de climatisation (2.1). En variante, ces échangeurs de chaleur peuvent également être disposés en parallèle.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten