In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Goto Application

1. WO2020083859 - VERFAHREN ZUR ABGASNACHBEHANDLUNG UND ABGASNACHBEHANDLUNGSSYSTEM

Veröffentlichungsnummer WO/2020/083859
Veröffentlichungsdatum 30.04.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/078630
Internationales Anmeldedatum 22.10.2019
IPC
F01N 3/10 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
NSchalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
3Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer mit Einrichtungen zum Reinigen, Entgiften oder dgl. des Auspuffgases
08zum Entgiften
10durch thermische oder katalytische Umwandlung giftiger Auspuffgas-Bestandteile
F01N 3/30 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
NSchalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
3Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer mit Einrichtungen zum Reinigen, Entgiften oder dgl. des Auspuffgases
08zum Entgiften
10durch thermische oder katalytische Umwandlung giftiger Auspuffgas-Bestandteile
24gekennzeichnet durch bauliche Gesichtspunkte des Umwandlers
30Einrichtungen zum Zuführen von Zusatzluft
F01N 3/32 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
NSchalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
3Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer mit Einrichtungen zum Reinigen, Entgiften oder dgl. des Auspuffgases
08zum Entgiften
10durch thermische oder katalytische Umwandlung giftiger Auspuffgas-Bestandteile
24gekennzeichnet durch bauliche Gesichtspunkte des Umwandlers
30Einrichtungen zum Zuführen von Zusatzluft
32unter Verwendung von Luftpumpen
F01N 9/00 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
NSchalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
9Elektrische Steuerung oder Regelung für Abgasbehandlungsvorrichtungen
F01N 13/00 2010.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
NSchalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
13Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer gekennzeichnet durch konstruktive Merkmale
CPC
F01N 13/0093
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
NGAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; GAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR INTERNAL COMBUSTION ENGINES
13Exhaust or silencing apparatus characterised by constructional features ; ; Exhaust or silencing apparatus, or parts thereof, having pertinent characteristics not provided for in, or of interest apart from, groups F01N1/00 - F01N5/00, F01N9/00, F01N11/00
009having two or more separate purifying devices arranged in series
0093the purifying devices are of the same type
F01N 2560/021
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
NGAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; GAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR INTERNAL COMBUSTION ENGINES
2560Exhaust systems with means for detecting or measuring exhaust gas components or characteristics
02the means being an exhaust gas sensor
021for measuring or detecting ammonia NH3
F01N 2560/025
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
NGAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; GAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR INTERNAL COMBUSTION ENGINES
2560Exhaust systems with means for detecting or measuring exhaust gas components or characteristics
02the means being an exhaust gas sensor
025for measuring or detecting O2, e.g. lambda sensors
F01N 2560/026
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
NGAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; GAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR INTERNAL COMBUSTION ENGINES
2560Exhaust systems with means for detecting or measuring exhaust gas components or characteristics
02the means being an exhaust gas sensor
026for measuring or detecting NOx
F01N 2560/14
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
NGAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; GAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR INTERNAL COMBUSTION ENGINES
2560Exhaust systems with means for detecting or measuring exhaust gas components or characteristics
14having more than one sensor of one kind
F01N 3/101
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
NGAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; GAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR INTERNAL COMBUSTION ENGINES
3Exhaust or silencing apparatus having means for purifying, rendering innocuous, or otherwise treating exhaust
08for rendering innocuous
10by thermal or catalytic conversion of noxious components of exhaust
101Three-way catalysts
Anmelder
  • VITESCO TECHNOLOGIES GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • HAFT, Gerhard
Vertreter
  • WALDMANN, Alexander
Prioritätsdaten
10 2018 218 138.123.10.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR ABGASNACHBEHANDLUNG UND ABGASNACHBEHANDLUNGSSYSTEM
(EN) METHOD FOR EXHAUST GAS AFTERTREATMENT, AND EXHAUST GAS AFTERTREATMENT SYSTEM
(FR) PROCÉDÉ DE POST-TRAITEMENT DES GAZ D'ÉCHAPPEMENT ET SYSTÈME DE POST-TRAITEMENT DES GAZ D'ÉCHAPPEMENT
Zusammenfassung
(DE)
Es werden ein Verfahren zur Abgasnachbehandlung bei einem Benzinmotor (10) und ein Abgasnachbehandlungssystem beschrieben. Bei dem Verfahren werden zwei im Abgasstrang (1) des Benzinmotors (10) angeordnete Katalysatoren (2,3) in unterschiedlichen Zuständen betrieben. Ein erster Dreiwegekatalysator (2) wird im leicht sauerstoffarmen Bereich und ein zweiter Dreiwegekatalysator (3) wird im leicht sauerstoffreichen Bereich betrieben. Ferner wird Sekundärluft zwischen den beiden Dreiwegekatalysatoren (2,3) in den Abgasstrang (1) eingeblasen. Hierdurch kann der Emissionsausstoß des Benzinmotors (10) besonders stark reduziert werden. Ein Abgasnachbehandlungssystem wird ebenfalls erläutert.
(EN)
The invention relates to a method for exhaust gas aftertreatment in a petrol engine (10) and to an exhaust gas aftertreatment system. In the method, two catalysts (2.3) arranged in the exhaust gas tract (1) of the petrol engine (10) are operated in different states. A first three-way catalyst (2) is operated in a slightly low-oxygen zone and a second three-way catalyst (3) is operated in a slightly oxygen-rich zone. Furthermore, secondary air is blown into the exhaust gas tract (1) between the two three-way catalysts (2.3). As a result, the output of emissions of the petrol engine (10) can be reduced particularly drastically. The invention further relates to an exhaust gas aftertreatment system.
(FR)
L'invention concerne un procédé de post-traitement des gaz d'échappement dans un moteur à essence (10) et un système de post-traitement des gaz d'échappement. Selon le procédé, deux catalyseurs (2, 3) disposés dans la ligne d'échappement (1) du moteur à essence (10) fonctionnent dans différents états. Un premier catalyseur à trois voies (2) fonctionne dans la plage légèrement pauvre en oxygène et un deuxième catalyseur à trois voies (3) fonctionne dans la plage légèrement riche en oxygène. En outre, un air secondaire est insufflé entre les deux catalyseurs à trois voies (2, 3) dans la ligne d'échappement (1). Ainsi, les émissions des gaz d'échappement du moteur à essence (10) peuvent être réduites particulièrement fortement. L'invention concerne également un système de post-traitement des gaz d'échappement.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten