In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Goto Application

1. WO2020078923 - VORRICHTUNG MIT EINEM SACKLOCH ZUM EINBRINGEN EINES TRANSPONDERS

Veröffentlichungsnummer WO/2020/078923
Veröffentlichungsdatum 23.04.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/077816
Internationales Anmeldedatum 14.10.2019
IPC
G06K 19/00 2006.01
GPhysik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
KErkennen von Daten; Darstellen von Daten; Aufzeichnungsträger; Handhabung von Aufzeichnungsträgern
19Aufzeichnungsträger für Maschinen, bei denen mindestens ein Teil zur Aufnahme von digitalen Markierungen bestimmt ist
G06K 19/02 2006.01
GPhysik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
KErkennen von Daten; Darstellen von Daten; Aufzeichnungsträger; Handhabung von Aufzeichnungsträgern
19Aufzeichnungsträger für Maschinen, bei denen mindestens ein Teil zur Aufnahme von digitalen Markierungen bestimmt ist
02gekennzeichnet durch die Auswahl bestimmter Materialien, z.B. zur Vermeidung der Abnutzung beim Transport in einer Lochkartenmaschine
G06K 19/04 2006.01
GPhysik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
KErkennen von Daten; Darstellen von Daten; Aufzeichnungsträger; Handhabung von Aufzeichnungsträgern
19Aufzeichnungsträger für Maschinen, bei denen mindestens ein Teil zur Aufnahme von digitalen Markierungen bestimmt ist
04gekennzeichnet durch die Form
G06K 19/077 2006.01
GPhysik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
KErkennen von Daten; Darstellen von Daten; Aufzeichnungsträger; Handhabung von Aufzeichnungsträgern
19Aufzeichnungsträger für Maschinen, bei denen mindestens ein Teil zur Aufnahme von digitalen Markierungen bestimmt ist
06gekennzeichnet durch die Art der digitalen Markierung, z.B. Form der Markierung, Art, Code
067Aufzeichnungsträger mit leitenden Markierungen, gedruckten Schaltungen oder Halbleiter-Schaltkreiselementen, z.B. Kredit- oder Identitätskarten
07mit integrierten Schaltkreisbausteinen
077Konstruktive Einzelheiten, z.B. Einbau von Schaltkreisen im Träger
F16K 7/12 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
KVentile; Schieber; Hähne; Schwimmer; Entlüftungs- oder Belüftungsvorrichtungen
7Membranabsperrventile, z.B. mit einem Glied, das zum Schließen des Durchgangs verformt, aber nicht körperlich bewegt wird
12mit flacher oder schüsselförmiger Membran
F16K 37/00 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
KVentile; Schieber; Hähne; Schwimmer; Entlüftungs- oder Belüftungsvorrichtungen
37Besondere Einrichtungen in oder an Ventilen oder anderen Absperrvorrichtungen zum Anzeigen ihrer Stellung oder zum Auslösen eines Signals
CPC
F16K 37/0041
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
KVALVES; TAPS; COCKS; ACTUATING-FLOATS; DEVICES FOR VENTING OR AERATING
37Special means in or on valves or other cut-off apparatus for indicating or recording operation thereof, or for enabling an alarm to be given
0025Electrical or magnetic means
0041for measuring valve parameters
F16K 7/12
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
KVALVES; TAPS; COCKS; ACTUATING-FLOATS; DEVICES FOR VENTING OR AERATING
7Diaphragm ; valves or; cut-off apparatus, e.g. with a member deformed, but not moved bodily, to close the passage
12with flat, dished, or bowl-shaped diaphragm
G06K 19/005
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
KRECOGNITION OF DATA; PRESENTATION OF DATA; RECORD CARRIERS; HANDLING RECORD CARRIERS
19Record carriers for use with machines and with at least a part designed to carry digital markings
005the record carrier comprising an arrangement to facilitate insertion into a holding device, e.g. an arrangement that makes the record carrier fit into an etui or a casing
G06K 19/02
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
KRECOGNITION OF DATA; PRESENTATION OF DATA; RECORD CARRIERS; HANDLING RECORD CARRIERS
19Record carriers for use with machines and with at least a part designed to carry digital markings
02characterised by the selection of materials, e.g. to avoid wear during transport through the machine
G06K 19/04
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
KRECOGNITION OF DATA; PRESENTATION OF DATA; RECORD CARRIERS; HANDLING RECORD CARRIERS
19Record carriers for use with machines and with at least a part designed to carry digital markings
04characterised by the shape
G06K 19/07758
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
KRECOGNITION OF DATA; PRESENTATION OF DATA; RECORD CARRIERS; HANDLING RECORD CARRIERS
19Record carriers for use with machines and with at least a part designed to carry digital markings
06characterised by the kind of the digital marking, e.g. shape, nature, code
067Record carriers with conductive marks, printed circuits or semiconductor circuit elements, e.g. credit or identity cards ; also with resonating or responding marks without active components
07with integrated circuit chips
077Constructional details, e.g. mounting of circuits in the carrier
07749the record carrier being capable of non-contact communication, e.g. constructional details of the antenna of a non-contact smart card
07758arrangements for adhering the record carrier to further objects or living beings, functioning as an identification tag
Anmelder
  • SAMSON AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE]
  • SED FLOW CONTROL GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • EHMIG, Uwe
  • RUTSCH, Uwe
Vertreter
  • KÖLLNER, Malte
Prioritätsdaten
10 2018 125 524.115.10.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VORRICHTUNG MIT EINEM SACKLOCH ZUM EINBRINGEN EINES TRANSPONDERS
(EN) DEVICE HAVING A BLIND BORE FOR THE INTRODUCTION OF A TRANSPONDER
(FR) DISPOSITIF DOTÉ D'UN TROU BORGNE DESTINÉ À CONTENIR UN TRANSPONDEUR
Zusammenfassung
(DE)
Vorgeschlagen wird eine Vorrichtung (100), beispielsweise ein Feldgerät oder Ventil, mit einem Sackloch zum Einbringen eines Transponders (110), wobei der Transponder (110) von einer Hülle (120), z.B. aus einem thermoplastischen Kunststoff, umgeben ist, und wobei die Hülle (120) derart ausgebildet ist, dass sie geeignet ist, den Transponder (110) im Sackloch zu fixieren. Das Fixieren des Transponders (110) im Sackloch gestaltet sich hierbei besonders leicht, ohne dass zusätzliche Teile oder aufwändige Montageschritte benötigt werden.
(EN)
Proposed is a device (100), for example a field instrument or valve, having a blind bore for the introduction of a transponder (110), wherein the transponder (110) is surrounded by a casing (120) composed for example of a thermoplastic synthetic material, and wherein the casing (120) is designed to be suitable for fixing the transponder (110) in the blind bore. The fixing of the transponder (110) in the blind bore is in this case particularly easy, without the need for additional parts or cumbersome installation steps.
(FR)
L'invention concerne un dispositif (100), par exemple un appareil de terrain ou une vanne, comprenant un trou borgne servant à contenir un transpondeur (110), le transpondeur (110) étant entouré d'une enveloppe (120), par exemple en matière thermoplastique, et l'enveloppe (120) étant conçue de manière à pouvoir fixer le transpondeur (110) dans le trou borgne. La fixation du transpondeur (110) dans le trou borgne s'avère ici particulièrement aisée, sans que des pièces supplémentaires ou des étapes de montage compliquées soient nécessaires.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten