In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020078819 - POUCHZELLE

Veröffentlichungsnummer WO/2020/078819
Veröffentlichungsdatum 23.04.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/077467
Internationales Anmeldedatum 10.10.2019
IPC
H01M 2/02 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
2Bauliche Einzelheiten oder Verfahren zur Herstellung der nichtaktiven Teile
02Gehäuse, Ummantelungen oder Hüllen
H01M 2/22 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
2Bauliche Einzelheiten oder Verfahren zur Herstellung der nichtaktiven Teile
20Strom führende Anschlüsse für Zellen
22Feste Anschlüsse, d.h. ohne dass eine Trennung beabsichtigt ist
H01M 2/34 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
2Bauliche Einzelheiten oder Verfahren zur Herstellung der nichtaktiven Teile
20Strom führende Anschlüsse für Zellen
34mit Vorrichtungen zum Verhindern eines unerwünschten Gebrauchs oder einer unerwünschten Entladung
CPC
H01M 2/0275
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
2Constructional details or processes of manufacture of the non-active parts
02Cases, jackets or wrappings
0257characterised by the material
0275of flexible envelopes or bags around open cell elements
H01M 2/22
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
2Constructional details or processes of manufacture of the non-active parts
20Current conducting connections for cells
22Fixed connections, i.e. not intended for disconnection
H01M 2/348
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
2Constructional details or processes of manufacture of the non-active parts
20Current conducting connections for cells
34with provision for preventing undesired use or discharge ; , e.g. complete cut of current
348in response to temperature
H01M 2200/105
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
2200Safety devices for primary or secondary batteries
10Temperature sensitive devices
105NTC
Anmelder
  • HILTI AKTIENGESELLSCHAFT [LI]/[LI]
Erfinder
  • MARTINY, Nora
  • LEPIORZ, Matthias
  • ZIEGLER, Bernd
  • SAX, Kathrin
  • STANGER, Robert
  • ENDER, Moses
  • HAUSER, Klaus
Vertreter
  • HILTI AKTIENGESELLSCHAFT
Prioritätsdaten
18200867.217.10.2018EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) POUCHZELLE
(EN) POUCH CELL
(FR) CELLULE EN SACHET
Zusammenfassung
(DE)
Pouchzelle mit wenigstens einer Anschlusselektrode über die die Pouchzelle elektrisch kontaktiert werden kann, wobei die Pouchzelle einen Stromunterbrecher aufweist, der ausgebildet ist, durch eine thermisch induzierte Änderung seiner geometrischen Abmessung eine Stromentnahme über die Anschlusselektrode zumindest zeitweise zu unterbrechen. Vorzugsweise weist der Stromunterbrecher ein Material mit negativen Wärmeausdehnungskoeffizienten auf, wobei die thermisch induzierte Änderung seiner geometrischen Abmessung durch eine Änderung einer Pouchzellentemperatur bewirkt wird.
(EN)
Disclosed is a pouch cell comprising at least one terminal electrode via which the pouch cell can be electrically contacted, the pouch cell further comprising a circuit breaker which is designed to at least temporarily interrupt power consumption via the terminal electrode as a result of a thermally induced change in the geometrical dimensions of the circuit breaker. Preferably, the circuit breaker contains a material having a negative coefficient of thermal expansion, and the thermally induced change in the geometrical dimensions of the circuit breaker is brought about by a change in a pouch cell temperature.
(FR)
La présente invention concerne une cellule en sachet ayant au moins une électrode de raccordement par laquelle la cellule en sachet peut être électriquement connectée. La cellule en sachet comprend un interrupteur qui est conçu pour, par le biais d’une modification induite thermiquement de ses dimensions géométriques, interrompre au moins temporairement une consommation de courant via l’électrode de raccordement. De préférence, l’interrupteur comporte un matériau ayant des coefficients de dilatation thermique négatifs, la modification induite thermiquement de ses dimensions géométriques étant provoquée par une modification d’une température de la cellule en sachet.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten