In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Goto Application

1. WO2020078792 - VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM LASERSCHNEIDEN EINER BLECHPLATINE AUS EINEM KONTINUIERLICH GEFÖRDERTEN BLECHBAND

Veröffentlichungsnummer WO/2020/078792
Veröffentlichungsdatum 23.04.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/077339
Internationales Anmeldedatum 09.10.2019
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 28.04.2020
IPC
B23K 26/03 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
23Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
KLöten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
26Bearbeitung durch Laserstrahlen z.B. Schweißen, Schneiden oder Bohren
02Positionieren oder Beobachten des Werkstückes, z.B. im Hinblick auf den Auftreffpunkt; Ausrichten oder Fokussieren der Laserstrahlen
03Beobachten, z.B. Überwachen, des Werkstücks
B23K 26/04 2014.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
23Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
KLöten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
26Bearbeitung durch Laserstrahlen z.B. Schweißen, Schneiden oder Bohren
02Positionieren oder Beobachten des Werkstückes, z.B. im Hinblick auf den Auftreffpunkt; Ausrichten oder Fokussieren der Laserstrahlen
04Automatisches Ausrichten oder Fokussieren des Laserstrahls, z.B. unter Verwendung des rückgestreuten Lichts
B23K 26/38 2014.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
23Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
KLöten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
26Bearbeitung durch Laserstrahlen z.B. Schweißen, Schneiden oder Bohren
36Abtragen von Material
38durch Bohren oder Schneiden
B23K 26/08 2014.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
23Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
KLöten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
26Bearbeitung durch Laserstrahlen z.B. Schweißen, Schneiden oder Bohren
08Vorrichtungen mit Relativbewegung zwischen Laserstrahlen und Werkstück
B23K 101/18 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
23Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
KLöten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
101Gegenstände, hergestellt durch Löten, Schweißen oder Schneiden
18Verkleidungsbleche
B23K 101/16 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
23Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
KLöten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
101Gegenstände, hergestellt durch Löten, Schweißen oder Schneiden
16Bänder oder Bleche nicht festgelegter Länge
CPC
B23K 2101/16
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
KSOLDERING OR UNSOLDERING; WELDING; CLADDING OR PLATING BY SOLDERING OR WELDING; CUTTING BY APPLYING HEAT LOCALLY, e.g. FLAME CUTTING; WORKING BY LASER BEAM
2101Articles made by soldering, welding or cutting
16Bands or sheets of indefinite length
B23K 2101/18
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
KSOLDERING OR UNSOLDERING; WELDING; CLADDING OR PLATING BY SOLDERING OR WELDING; CUTTING BY APPLYING HEAT LOCALLY, e.g. FLAME CUTTING; WORKING BY LASER BEAM
2101Articles made by soldering, welding or cutting
18Sheet panels
B23K 26/032
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
KSOLDERING OR UNSOLDERING; WELDING; CLADDING OR PLATING BY SOLDERING OR WELDING; CUTTING BY APPLYING HEAT LOCALLY, e.g. FLAME CUTTING; WORKING BY LASER BEAM
26Working by laser beam, e.g. welding, cutting or boring
02Positioning or observing the workpiece, e.g. with respect to the point of impact; Aligning, aiming or focusing the laser beam
03Observing, e.g. monitoring, the workpiece
032using optical means
B23K 26/048
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
KSOLDERING OR UNSOLDERING; WELDING; CLADDING OR PLATING BY SOLDERING OR WELDING; CUTTING BY APPLYING HEAT LOCALLY, e.g. FLAME CUTTING; WORKING BY LASER BEAM
26Working by laser beam, e.g. welding, cutting or boring
02Positioning or observing the workpiece, e.g. with respect to the point of impact; Aligning, aiming or focusing the laser beam
04Automatically aligning, aiming or focusing the laser beam, e.g. using the back-scattered light
046Automatically focusing the laser beam
048by controlling the distance between laser head and workpiece
B23K 26/0846
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
KSOLDERING OR UNSOLDERING; WELDING; CLADDING OR PLATING BY SOLDERING OR WELDING; CUTTING BY APPLYING HEAT LOCALLY, e.g. FLAME CUTTING; WORKING BY LASER BEAM
26Working by laser beam, e.g. welding, cutting or boring
08Devices involving relative movement between laser beam and workpiece
083Devices involving movement of the workpiece in at least one axial direction
0838by using an endless conveyor belt
0846for moving elongated workpieces longitudinally, e.g. wire or strip material
B23K 26/38
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
KSOLDERING OR UNSOLDERING; WELDING; CLADDING OR PLATING BY SOLDERING OR WELDING; CUTTING BY APPLYING HEAT LOCALLY, e.g. FLAME CUTTING; WORKING BY LASER BEAM
26Working by laser beam, e.g. welding, cutting or boring
36Removing material
38by boring or cutting
Anmelder
  • SCHULER PRESSEN GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • SCHIEBER, Frank
  • KLINKER, Karsten
  • GROSSE, Jan-Peter
  • SEITZ, Alexander
Vertreter
  • DR. GASSNER & PARTNER MBB
Prioritätsdaten
10 2018 125 620.516.10.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM LASERSCHNEIDEN EINER BLECHPLATINE AUS EINEM KONTINUIERLICH GEFÖRDERTEN BLECHBAND
(EN) METHOD AND DEVICE FOR LASER CUTTING A SHEET METAL BLANK FROM A CONTINUOUSLY CONVEYED SHEET METAL STRIP
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF DE DÉCOUPE PAR LASER D'UNE PLAQUE DE TÔLE À PARTIR D'UNE BANDE DE TÔLE TRANSPORTÉE EN CONTINU
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Schneiden einer Blechplatine aus einem kontinuierlich in eine Transportrichtung (T) geförderten Blechband (1) mittels zumindest einer Laserschneidvorrichtung (3) mit folgenden Schritten: Bereitstellen einer Laserschneidvorrichtung (3) mit zumindest einem eine Schneiddüse (7) aufweisenden Laserschneidkopf (5), welcher mittels einer Steuerung (6) entlang eines zur Geometrie der Blechplatine korrespondierenden vorgegebenen Schneidwegs (S1, S2, S1', S2') bewegbar ist, taktweises Messen eines Abstands zwischen der Schneiddüse (7) und einer Oberfläche des Blechbands (1) an zumindest einer bezüglich der Schneiddüse (7) radial außenliegenden Position (P1, P2) mittels einer ersten Abstandsmesseinrichtung (8), Steuern einer Bewegung des Laserschneidkopfs derart, dass bei nicht in Überdeckung mit dem Blechband befindlicher Schneiddüse (7) die erste Abstandsmesseinrichtung (8, 9) stets in Überdeckung mit dem Blechband (1) bleibt, und Bewegen der Schneiddüse (7) aus einer ersten Position, welche nicht in Überdeckung mit dem Blechband (1) ist, in eine zweite Position in Überdeckung mit dem Blechband (1), wobei eine Höhe der Schneiddüse (7) bezüglich der Oberfläche des Blechbands (1) unter Verwendung der von der ersten Abstandsmesseinrichtung (8, 9) gelieferten ersten Abstandswerte geregelt wird, wenn die Schneiddüse (7) von der ersten Position in Richtung der zweiten Position bewegt wird.
(EN)
The invention relates to a method for cutting a sheet metal blank from a sheet metal strip (1), which is being continuously conveyed in a transport direction (T), by means of at least one laser cutting device (3), having the following steps: providing a laser cutting device (3) with at least one laser cutting head (5) which has a cutting nozzle (7) and which can be moved along a cutting path (S1, S2, S1', S2') specified so as to correspond to the geometry of the sheet metal blank by means of a controller (6), incrementally measuring the distance between the cutting nozzle (7) and the surface of the sheet metal strip (1) at at least one radially outer position (P1, P2) relative to the cutting nozzle (7) by means of a first distance measuring device (8), controlling the movement of the laser cutting head such that the first distance measuring device (8, 9) constantly remains overlapping the sheet metal strip (1) when the cutting nozzle (7) is not overlapping the sheet metal strip, and moving the cutting nozzle (7) out of a first position, in which the cutting nozzle is not overlapping the sheet metal strip (1), into a second position, in which the cutting nozzle is overlapping the sheet metal strip (1), wherein the height of the cutting nozzle (7) relative to the surface of the sheet metal strip (1) is regulated using the first distance values supplied by the first distance measuring device (8, 9) when the cutting nozzle (7) is moved from the first position in the direction of the second position.
(FR)
L'invention concerne un procédé de découpe d'une plaque de tôle à partir d'une bande de tôle (1) transportée en continu dans une direction de transport (T) au moyen d'au moins un dispositif de découpe par laser (3), comportant les étapes suivantes consistant à: fournir un dispositif de découpe par laser (3) comportant au moins une tête de découpe par laser (5) présentant une buse de découpe (7), laquelle tête de découpe par laser est mobile, au moyen d'une commande (6), le long d'une voie de découpe prédéfinie (S1, S2, S1', S2') correspondant à la géométrie de la plaque de tôle, à mesurer de façon cadencée une distance entre la buse de découpe (7) et une surface de la bande de tôle (1) à au moins une position (P1, P2) radialement à l'extérieur par rapport à la buse de découpe (7) au moyen d'un premier système de mesure de distance (8), à commander un mouvement de la tête de découpe par laser de façon à ce que, lorsque la buse de découpe (7) n'est pas recouverte par la bande de tôle (1), le premier système de mesure de distance (8, 9) reste toujours recouvert par la bande de tôle (1), à déplacer la buse de découpe (7) d'une première position, qui n'est pas recouverte par la bande de tôle (1), vers une seconde position recouverte par la bande de tôle (1), une hauteur de la buse de découpe (7) étant réglée par rapport à la surface de la bande de tôle (1) à l'aide des premières valeurs de distance livrées par le premier système de mesure de distance (8, 9), lorsque la buse de découpe (7) est déplacée de la première position en direction de la seconde position.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten