In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Goto Application

1. WO2020078502 - WASSERPFEIFE, VERFAHREN SOWIE VERWENDUNG UND WASSERPFEIFENTABAKKAPSEL

Veröffentlichungsnummer WO/2020/078502
Veröffentlichungsdatum 23.04.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2019/000275
Internationales Anmeldedatum 19.10.2019
IPC
A24F 1/30 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
24Tabak; Zigarren; Zigaretten; Geräte zum simulierten Rauchen; Utensilien für Raucher
FUtensilien für Raucher; Zündholzschachteln; Geräte zum simulierten Rauchen
1Tabakpfeifen
30Wassertabakpfeifen
A24F 7/04 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
24Tabak; Zigarren; Zigaretten; Geräte zum simulierten Rauchen; Utensilien für Raucher
FUtensilien für Raucher; Zündholzschachteln; Geräte zum simulierten Rauchen
7Mundstücke für Pfeifen; Mundstücke für Zigarren- oder Zigarettenspitzen
04mit Rauchfiltern
CPC
A24F 1/30
AHUMAN NECESSITIES
24TOBACCO; CIGARS; CIGARETTES; SIMULATED SMOKING DEVICES; SMOKERS' REQUISITES
FSMOKERS' REQUISITES; MATCH BOXES; SIMULATED SMOKING DEVICES
1Tobacco pipes
30Hookahs
A24F 7/04
AHUMAN NECESSITIES
24TOBACCO; CIGARS; CIGARETTES; SIMULATED SMOKING DEVICES; SMOKERS' REQUISITES
FSMOKERS' REQUISITES; MATCH BOXES; SIMULATED SMOKING DEVICES
7Mouthpieces for pipes; Mouthpieces for cigar or cigarette holders
04with smoke filters
Anmelder
  • BARATI, Khosrow [DE]/[DE]
  • RAIF, Hussein [DE]/[DE]
Erfinder
  • BARATI, Khosrow
  • RAIF, Hussein
Vertreter
  • HERRGUTH, Jens
Prioritätsdaten
10 2018 125 924.718.10.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) WASSERPFEIFE, VERFAHREN SOWIE VERWENDUNG UND WASSERPFEIFENTABAKKAPSEL
(EN) WATER PIPE, METHOD AND USE, AND WATER-PIPE TOBACCO CAPSULE
(FR) PIPE À EAU, PROCÉDÉ AINSI QU'UTILISATION ET CAPSULE À TABAC POUR PIPE À EAU
Zusammenfassung
(DE)
Erfindungsgemäß wird eine Wasserpfeife beansprucht, aufweisend in Richtung der Tabakrauchapplikationsrichtung: eine Heizungseinheit (20), insbesondere eine Kohlenverglimmungseinheit, eine Tabakaufnahme (21), eine Wassertabakrauchdurchtrittseinheit (22), eine Saugschlauchanschlusseinheit (23), dadurch gekennzeichnet, dass die Wasserpfeife mindestens eine Tabakrauchfiltereinheit (12) zum partiellen Filtern von Giftstoffen aufweist.
(EN)
The invention relates to a water pipe, comprising, in the direction of administration of the tobacco smoke: a heating unit (20), in particular a charcoal smouldering unit, a tobacco receiving portion (21), a water tobacco smoke-passage unit (22), and a suction hose connection unit (23), characterised in that the water pipe has at least one tobacco smoke filter unit (12) for partly filtering toxic substances.
(FR)
L'invention concerne une pipe à eau qui possède, dans la direction d'application de la fumée de tabac : une unité de chauffage (20), notamment une unité de consumation de charbon, un logement à tabac (21), une unité de passage de la fumée de tabac à eau (22), une unité de raccordement de tuyau d'aspiration (23). L'invention est caractérisée en ce que la pipe à eau possède au moins une unité de filtrage de la fumée de tabac (12) destinée au filtrage partiel des toxines.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten