In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Goto Application

1. WO2020074556 - ANBINDUNG EINES ELEKTRIFIZIERTEN FAHRZEUGS AN DIE GEBÄUDEKLIMATISIERUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/074556
Veröffentlichungsdatum 16.04.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/077300
Internationales Anmeldedatum 09.10.2019
IPC
B60K 1/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
KAnordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen in Fahrzeugen; Zusatzantriebe für Fahrzeuge; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
1Anordnung oder Einbau von elektrischen Antriebseinheiten
B60K 11/02 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
KAnordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen in Fahrzeugen; Zusatzantriebe für Fahrzeuge; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
11Anordnungen in Verbindung mit der Kühlung der Antriebseinheiten
02mit Flüssigkeitskühlung
B60H 1/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
HAnordnung oder Einbau der Heizung, Kühlung, Lüftung oder anderer Luftbehandlungsvorrichtungen für die Fahrzeugräume für Reisende oder Fracht
1Heizungs-, Kühlungs- oder Belüftungsvorrichtungen
H01M 10/60 2014.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10Sekundärelemente; Herstellung derselben
60Heizen oder Kühlen; Temperatursteuerung und -regelung
B60L 58/24 2019.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
LAntrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
58Verfahren oder Schaltungsanordnungen zum Überwachen oder zum Steuern bzw. Regeln von Batterien oder Brennstoffzellen, mit spezifischer Anpassung für Elektrofahrzeuge
10zur Überwachung oder Steuerung bzw. Regelung von Batterien
24zum Steuern der Batterietemperatur
CPC
B60H 1/00257
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
HARRANGEMENTS OR ADAPTATIONS OF HEATING, COOLING, VENTILATING, OR OTHER AIR-TREATING DEVICES SPECIALLY FOR PASSENGER OR GOODS SPACES OF VEHICLES
1Heating, cooling or ventilating ; [HVAC]; devices
0025the devices being independent of the vehicle
00257Non-transportable devices, disposed outside the vehicle, e.g. on a parking
B60K 1/00
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
KARRANGEMENT OR MOUNTING OF PROPULSION UNITS OR OF TRANSMISSIONS IN VEHICLES; ARRANGEMENT OR MOUNTING OF PLURAL DIVERSE PRIME-MOVERS IN VEHICLES; AUXILIARY DRIVES FOR VEHICLES; INSTRUMENTATION OR DASHBOARDS FOR VEHICLES; ARRANGEMENTS IN CONNECTION WITH COOLING, AIR INTAKE, GAS EXHAUST OR FUEL SUPPLY OF PROPULSION UNITS IN VEHICLES
1Arrangement or mounting of electrical propulsion units
B60K 11/02
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
KARRANGEMENT OR MOUNTING OF PROPULSION UNITS OR OF TRANSMISSIONS IN VEHICLES; ARRANGEMENT OR MOUNTING OF PLURAL DIVERSE PRIME-MOVERS IN VEHICLES; AUXILIARY DRIVES FOR VEHICLES; INSTRUMENTATION OR DASHBOARDS FOR VEHICLES; ARRANGEMENTS IN CONNECTION WITH COOLING, AIR INTAKE, GAS EXHAUST OR FUEL SUPPLY OF PROPULSION UNITS IN VEHICLES
11Arrangement in connection with cooling of propulsion units
02with liquid cooling
B60K 2001/005
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
KARRANGEMENT OR MOUNTING OF PROPULSION UNITS OR OF TRANSMISSIONS IN VEHICLES; ARRANGEMENT OR MOUNTING OF PLURAL DIVERSE PRIME-MOVERS IN VEHICLES; AUXILIARY DRIVES FOR VEHICLES; INSTRUMENTATION OR DASHBOARDS FOR VEHICLES; ARRANGEMENTS IN CONNECTION WITH COOLING, AIR INTAKE, GAS EXHAUST OR FUEL SUPPLY OF PROPULSION UNITS IN VEHICLES
1Arrangement or mounting of electrical propulsion units
003with means for cooling the electrical propulsion units
005the electric storage means
B60L 58/24
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
58Methods or circuit arrangements for monitoring or controlling batteries or fuel cells, specially adapted for electric vehicles
10for monitoring or controlling batteries
24for controlling the temperature of batteries
H01M 10/60
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
10Secondary cells; Manufacture thereof
60Heating or cooling; Temperature control
Anmelder
  • VITESCO TECHNOLOGIES GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • KAPPES, Christian
  • BENKERT, Maximilian
  • BAUMGÄRTNER, Christoph
  • SCHMUSCH, Patricia
  • BOTTKE, Christian
Vertreter
  • WALDMANN, Alexander
Prioritätsdaten
10 2018 217 541.112.10.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ANBINDUNG EINES ELEKTRIFIZIERTEN FAHRZEUGS AN DIE GEBÄUDEKLIMATISIERUNG
(EN) CONNECTING AN ELECTRIFIED VEHICLE TO THE AIR-CONDITIONING SYSTEM OF A BUILDING
(FR) RACCORDEMENT D'UN VÉHICULE ÉLECTRIFIÉ À LA CLIMATISATION D'UN BÂTIMENT
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein elektrifiziertes Fahrzeug (1). Das elektrifizierte Fahrzeug (1) weist eine Batterie (10),einen Kühlkreislauf (11) zur Klimatisierung der Batterie (10) und eine erste Schnittstelle (12) zum Austauschen eines Wärmetransportmittels mit einer fahrzeugexternen Einheit (2) auf. Der Kühlkreislauf (11) ist dazu eingerichtet, über die erste Schnittstelle (12) thermische Energie von der fahrzeugexternen Einheit (2) für die Klimatisierung der Batterie (10) zu erhalten.
(EN)
The invention relates to an electrified vehicle (1). The electrified vehicle (1) has a battery (10), a cooling circuit (11) for controlling the temperature of the battery (10), and a first interface (12) for exchanging a heat transfer medium with a unit (2) external to the vehicle. The cooling circuit (11) is designed to obtain thermal energy from the unit (2) external to the vehicle via the first interface (12) in order to control the temperature of the battery (10).
(FR)
L'invention concerne un véhicule électrifié (1). Le véhicule électrifié (1) présente une batterie (10), un circuit de refroidissement (11) pour la climatisation de la batterie (10) et une première interface (12) destinée à échanger un moyen de transport de chaleur avec une unité (2) externe au véhicule. Le circuit de refroidissement (11) est conçu pour recevoir de l'énergie thermique de l'unité (2) externe au véhicule par l'intermédiaire de la première interface (12) pour la climatisation de la batterie (10).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten