In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Goto Application

1. WO2020074516 - VORRICHTUNG ZUR AUFNAHME EINER FLASCHE

Veröffentlichungsnummer WO/2020/074516
Veröffentlichungsdatum 16.04.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/077225
Internationales Anmeldedatum 08.10.2019
IPC
A47G 23/02 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
47Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
GHaushalt- oder Tafelausstattung
23Sonstige Tafelausstattung
02Gläser- oder Flaschenhalter
B67B 7/16 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
67Öffnen oder Verschließen von Flaschen, Krügen oder ähnlichen Behältern; Handhaben von Flüssigkeiten
BAnbringen von Verschlussteilen an Flaschen, Krügen oder ähnlichen Behältern; Öffnen von geschlossenen Behältern
7Hand- oder kraftbetätigte Vorrichtungen zum Öffnen von geschlossenen Behältern
16zum Entfernen gebördelter Kapseln, z.B. Kronenkapseln
B67C 9/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
67Öffnen oder Verschließen von Flaschen, Krügen oder ähnlichen Behältern; Handhaben von Flüssigkeiten
CFüllen mit Flüssigkeiten oder zähflüssigen Stoffen, oder Entleeren von Flaschen, Gefäßen, Dosen, Fässern, Tonnen oder ähnlichen Behältern, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Trichter
9Entleeren von Flaschen, Gefäßen, Dosen, Fässern, Tonnen oder ähnlichen Behältern, soweit nicht anderweitig vorgesehen
CPC
A47G 23/02
AHUMAN NECESSITIES
47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
GHOUSEHOLD OR TABLE EQUIPMENT
23Other table equipment
02Glass or bottle holders
A47G 23/0225
AHUMAN NECESSITIES
47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
GHOUSEHOLD OR TABLE EQUIPMENT
23Other table equipment
02Glass or bottle holders
0208for drinking-glasses, plastic cups, or the like
0216for one glass or cup
0225attachable to a plate, table, or the like
A47G 23/0241
AHUMAN NECESSITIES
47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
GHOUSEHOLD OR TABLE EQUIPMENT
23Other table equipment
02Glass or bottle holders
0241for bottles; Decanters
B67B 7/16
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
67OPENING, CLOSING ; OR CLEANING; BOTTLES, JARS OR SIMILAR CONTAINERS; LIQUID HANDLING
BAPPLYING CLOSURE MEMBERS TO BOTTLES JARS, OR SIMILAR CONTAINERS; OPENING CLOSED CONTAINERS
7Hand- or power-operated devices for opening closed containers
16for removing flanged caps, e.g. crown caps
Anmelder
  • GEBATH, Jürgen [DE]/[DE]
Erfinder
  • GEBATH, Jürgen
Vertreter
  • WIESE, Gerhard
Prioritätsdaten
20 2018 105 740.508.10.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VORRICHTUNG ZUR AUFNAHME EINER FLASCHE
(EN) DEVICE FOR RECEIVING A BOTTLE
(FR) DISPOSITIF DE RÉCEPTION D'UNE BOUTEILLE
Zusammenfassung
(DE)
Vorrichtung (10) mit einer eine Bohrung (22) aufweisenden Trägerplatte (20) zur Aufnahme einer Flasche (70) und mit einer Halterung (30) zur Anbringung an einem Gefäß (40), wobei die Halterung (30) eine Außenwand (32) und eine Innenwand (34) aufweist, die gemeinsam mit der Trägerplatte (20) eine Wand (42) des Gefäßes (40) übergreifen. Für eine stabile Halterung der Flasche (70) am Gefäß (40) ist erfindungsgemäß vorgesehen, dass die Innenwand (34) aus einem steifen Material besteht und die Höhe (H34) der Innenwand (34) die Höhe (H32) der Außenwand (32) übersteigt.
(EN)
The invention relates to a device (10) comprising support plate (20) having a hole (22) and for receiving a bottle (70), and comprising a holder (30) for attaching to a container (40), wherein the holder (30) has an outer wall (32) and an inner wall (34) which grip over a wall (42) of the container (40) together with the support plate (20). For a stable holding of the bottle (70) on the container (40), according to the invention, the inner wall (34) consists of a stiff material and the height (H34) of the inner wall (34) exceeds the height (H32) of the outer wall (32).
(FR)
L'invention concerne un dispositif (10) comprenant une plaque de support (20) comportant un alésage (22), servant à recevoir une bouteille (70) et comprenant une fixation (30) destinée à être installée sur un récipient (40). La fixation (30) comporte une paroi extérieure (32) et une paroi intérieure (34), qui surmontent conjointement avec la plaque de support (20) une paroi (42) du récipient (40). L'invention prévoit pour une fixation stable de la bouteille (70) sur le récipient (40) que la paroi intérieure (34) est constituée d'un matériau rigide et que la hauteur (H34) de la paroi intérieure (34) dépasse la hauteur (H32) de la paroi extérieure (32).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten