In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Goto Application

1. WO2020074268 - ENERGIEOPTIMALE ERZWUNGENE REGENERATION EINES PARTIKELFILTERS EINES HYBRIDFAHRZEUGS

Veröffentlichungsnummer WO/2020/074268
Veröffentlichungsdatum 16.04.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/076074
Internationales Anmeldedatum 26.09.2019
IPC
F01N 3/021 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
NSchalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
3Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer mit Einrichtungen zum Reinigen, Entgiften oder dgl. des Auspuffgases
02zum Kühlen oder Ausscheiden fester Bestandteile
021mittels Filter
F01N 3/023 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
NSchalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
3Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer mit Einrichtungen zum Reinigen, Entgiften oder dgl. des Auspuffgases
02zum Kühlen oder Ausscheiden fester Bestandteile
021mittels Filter
023mit Einrichtungen zum Regenerieren der Filter, z.B. durch Verbrennen der abgelagerten Partikel
F01N 3/027 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
NSchalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
3Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer mit Einrichtungen zum Reinigen, Entgiften oder dgl. des Auspuffgases
02zum Kühlen oder Ausscheiden fester Bestandteile
021mittels Filter
023mit Einrichtungen zum Regenerieren der Filter, z.B. durch Verbrennen der abgelagerten Partikel
027mittels elektrischer oder magnetischer Heizung
F01N 3/20 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
NSchalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
3Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer mit Einrichtungen zum Reinigen, Entgiften oder dgl. des Auspuffgases
08zum Entgiften
10durch thermische oder katalytische Umwandlung giftiger Auspuffgas-Bestandteile
18gekennzeichnet durch die Art des Verfahrens; Steuern
20besonders ausgebildet für katalytische Umwandlung
F01N 9/00 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
NSchalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
9Elektrische Steuerung oder Regelung für Abgasbehandlungsvorrichtungen
F01N 11/00 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
NSchalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
11Überwachungs- oder Diagnoseeinrichtungen für Abgasbehandlungsapparate
CPC
B60W 20/16
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
WCONJOINT CONTROL OF VEHICLE SUB-UNITS OF DIFFERENT TYPE OR DIFFERENT FUNCTION; CONTROL SYSTEMS SPECIALLY ADAPTED FOR HYBRID VEHICLES; ROAD VEHICLE DRIVE CONTROL SYSTEMS FOR PURPOSES NOT RELATED TO THE CONTROL OF A PARTICULAR SUB-UNIT
20Control systems specially adapted for hybrid vehicles
10Controlling the power contribution of each of the prime movers to meet required power demand
15Control strategies specially adapted for achieving a particular effect
16for reducing engine exhaust emissions
F01N 11/002
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
NGAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; GAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR INTERNAL COMBUSTION ENGINES
11Monitoring or diagnostic devices for exhaust-gas treatment apparatus ; , e.g. for catalytic activity
002the diagnostic devices measuring or estimating temperature or pressure in, or downstream of the exhaust apparatus
F01N 11/005
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
NGAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; GAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR INTERNAL COMBUSTION ENGINES
11Monitoring or diagnostic devices for exhaust-gas treatment apparatus ; , e.g. for catalytic activity
002the diagnostic devices measuring or estimating temperature or pressure in, or downstream of the exhaust apparatus
005the temperature or pressure being estimated, e.g. by means of a theoretical model
F01N 2560/025
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
NGAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; GAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR INTERNAL COMBUSTION ENGINES
2560Exhaust systems with means for detecting or measuring exhaust gas components or characteristics
02the means being an exhaust gas sensor
025for measuring or detecting O2, e.g. lambda sensors
F01N 2560/06
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
NGAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; GAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR INTERNAL COMBUSTION ENGINES
2560Exhaust systems with means for detecting or measuring exhaust gas components or characteristics
06the means being a temperature sensor
F01N 2590/11
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
NGAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; GAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR INTERNAL COMBUSTION ENGINES
2590Exhaust or silencing apparatus adapted to particular use, e.g. for military applications, airplanes, submarines
11for hybrid vehicles
Anmelder
  • VITESCO TECHNOLOGIES GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • ELLMER, Dietmar
Vertreter
  • WALDMANN, Alexander
Prioritätsdaten
10 2018 217 169.608.10.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ENERGIEOPTIMALE ERZWUNGENE REGENERATION EINES PARTIKELFILTERS EINES HYBRIDFAHRZEUGS
(EN) ENERGY-OPTIMIZED FORCED REGENERATION OF A PARTICLE FILTER OF A HYBRID VEHICLE
(FR) RÉGÉNÉRATION FORCÉE OPTIMALE EN TERMES D'ÉNERGIE D'UN FILTRE À PARTICULES D'UN VÉHICULE HYBRIDE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Steuerungssystem (10) zur Regeneration eines Partikelfilters (20) in einem Abgasstrom für einen Verbrennungsmotor (31), insbesondere für einen Verbrennungsmotor (31) eines Hybrid-Fahrzeugs (30). Das Steuerungssystem (10) weist einen Partikelfilter (20), einen Temperatursensor (25) und eine erste Wärmequelle (21), auf. Weiterhin weist das Steuerungssystem (10) eine Steuerung (15) auf, welche dazu eingerichtet ist, eine Temperaturdifferenz (Td) zwischen einer Soll-Temperatur (Ts) für die Regeneration des Partikelfilters (20) und der Ist-Temperatur (Ti) des Partikelfilters (20) und daraus eine aufzubringende Leistungsdifferenz (Pd) zu bestimmen. Für die Leistungsdifferenz (Pd) beaufschlagt die Steuerung (15) eine erste Wärmequelle (21) und/oder schaltet die Elektromaschine (32) des Hybrid-Fahrzeugs (30) in einen Generatorbetrieb.
(EN)
The invention relates to a control system (10) for regenerating a particle filter (20) in an exhaust gas flow for an internal combustion engine (31), in particular for an internal combustion engine (31) of a hybrid vehicle (30). The control system (10) has a particle filter (20), a temperature sensor (25), and a first heat source (21). The control system (10) additionally has a controller (15) which is designed to determine a temperature difference (Td) between a target temperature (Ts) for the regeneration of the particle filter (20) and the actual temperature (Ti) of the particle filter (20) and an output difference (Pd) obtained therefrom. For the power difference (Pd), the controller (15) acts on a first heat source (21) and/or switches the electric machine (32) of the hybrid vehicle (30) to a generator mode.
(FR)
L'invention concerne un système de commande (10) servant à la régénération d'un filtre à particules (20) dans un flux de gaz d'échappement pour un moteur à combustion interne (31), en particulier pour un moteur à combustion interne (31) d'un véhicule hybride (30). Le système de commande (10) comporte un filtre à particules (20), un capteur de température (25) et une première source de chaleur (21). Le système de commande (10) comporte par ailleurs une commande (15), laquelle est mise au point pour définir une différence de température (Td) entre une température de consigne (Ts) pour la régénération du filtre à particules (20) et la température réelle (Ti) du filtre à particules (20) et, sur cette base, une différence de puissance (Pd) à appliquer. Pour la différence de puissance (Pd), la commande (15) contraint une première source de chaleur (21) et/ou commute le moteur électrique (32) du véhicule hybride (30) dans un mode générateur.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten