In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Goto Application

1. WO2020074115 - VERFAHREN ZUR DETEKTION UND PRÄDIKTION DER VERSOTTUNG EINES AGR-KÜHLERS IN EINEM DIESEL-VERBRENNUNGSMOTOR

Veröffentlichungsnummer WO/2020/074115
Veröffentlichungsdatum 16.04.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/000267
Internationales Anmeldedatum 16.09.2019
IPC
F02M 26/49 2016.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
MZuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
26Vorrichtungen für Brennkraftmaschinen für die Zuführung von Abgasen zur Verbrennungsluft, zum Hauptbrennstoff oder zum Brennstoff-Luft-Gemisch, z.B. durch Abgasrückführungssysteme
49Erkennung, Diagnose oder Anzeige einer abnormalen Funktion des AGR Systems
F02D 41/22 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
DSteuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
41Elektrische Steuerung oder Regelung der Zufuhr eines brennbaren Gemisches oder seiner Bestandteile
22Sicherheits- oder Anzeigevorrichtungen für anormale Bedingungen
F02D 41/14 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
DSteuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
41Elektrische Steuerung oder Regelung der Zufuhr eines brennbaren Gemisches oder seiner Bestandteile
02Schaltungsanordnungen zum Erzeugen von Steuer- oder Regelsignalen
14Einführung von Korrekturgrößen in geschlossenen Regelschleifen
F02M 26/22 2016.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
MZuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
26Vorrichtungen für Brennkraftmaschinen für die Zuführung von Abgasen zur Verbrennungsluft, zum Hauptbrennstoff oder zum Brennstoff-Luft-Gemisch, z.B. durch Abgasrückführungssysteme
13Anordnung oder Struktur von AGR Leitungen, z.B. in Bezug auf bestimmte Motorteile oder zur Anbindung von Zusatzgeräten
22mit Kühlern in der Rückführleitung
F02M 26/47 2016.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
MZuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
26Vorrichtungen für Brennkraftmaschinen für die Zuführung von Abgasen zur Verbrennungsluft, zum Hauptbrennstoff oder zum Brennstoff-Luft-Gemisch, z.B. durch Abgasrückführungssysteme
45Besonders für AGR Systeme ausgebildete Sensoren
46zum Bestimmen der Eigenschaften von Gasen, z.B. der Zusammensetzung
47wobei die Eigenschaften Temperatur, Druck oder Durchsatz sind
G05B 23/02 2006.01
GPhysik
05Steuern; Regeln
BSteuer- oder Regelsysteme allgemein; funktionelle Elemente solcher Systeme; Überwachungs- oder Prüfanordnungen für solche Systeme oder Elemente
23Prüfen oder Überwachen von Steuer- oder Regelsystemen oder ihrer Teile
02Elektrisches Prüfen oder Überwachen
CPC
F02D 2041/1412
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
02COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
DCONTROLLING COMBUSTION ENGINES
41Electrical control of supply of combustible mixture or its constituents
02Circuit arrangements for generating control signals
14Introducing closed-loop corrections
1401characterised by the control or regulation method
1412using a predictive controller
F02D 41/1405
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
02COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
DCONTROLLING COMBUSTION ENGINES
41Electrical control of supply of combustible mixture or its constituents
02Circuit arrangements for generating control signals
14Introducing closed-loop corrections
1401characterised by the control or regulation method
1405Neural network control
F02D 41/221
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
02COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
DCONTROLLING COMBUSTION ENGINES
41Electrical control of supply of combustible mixture or its constituents
22Safety or indicating devices for abnormal conditions
221relating to the failure of actuators or electrically driven elements
F02M 26/22
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
02COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
MSUPPLYING COMBUSTION ENGINES IN GENERAL WITH COMBUSTIBLE MIXTURES OR CONSTITUENTS THEREOF
26Engine-pertinent apparatus for adding exhaust gases to combustion-air, main fuel or fuel-air mixture, e.g. by exhaust gas recirculation [EGR] systems
13Arrangement or layout of EGR passages, e.g. in relation to specific engine parts or for incorporation of accessories
22with coolers in the recirculation passage
F02M 26/47
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
02COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
MSUPPLYING COMBUSTION ENGINES IN GENERAL WITH COMBUSTIBLE MIXTURES OR CONSTITUENTS THEREOF
26Engine-pertinent apparatus for adding exhaust gases to combustion-air, main fuel or fuel-air mixture, e.g. by exhaust gas recirculation [EGR] systems
45Sensors specially adapted for EGR systems
46for determining the characteristics of gases, e.g. composition
47the characteristics being temperatures, pressures or flow rates
F02M 26/49
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
02COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
MSUPPLYING COMBUSTION ENGINES IN GENERAL WITH COMBUSTIBLE MIXTURES OR CONSTITUENTS THEREOF
26Engine-pertinent apparatus for adding exhaust gases to combustion-air, main fuel or fuel-air mixture, e.g. by exhaust gas recirculation [EGR] systems
49Detecting, diagnosing or indicating an abnormal function of the EGR system
Anmelder
  • DEUTZ AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE]
Erfinder
  • STEINHAUSEN, Andreas
  • WEYERS, Jens
Prioritätsdaten
DE 10 2018 008 000.610.10.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR DETEKTION UND PRÄDIKTION DER VERSOTTUNG EINES AGR-KÜHLERS IN EINEM DIESEL-VERBRENNUNGSMOTOR
(EN) METHOD FOR DETECTING AND PREDICTING THE SETTING OF AN EGR COOLER IN A DIESEL INTERNAL COMBUSTION ENGINE
(FR) PROCÉDÉ POUR LA DÉTECTION ET LA PRÉDICTION DE L'ENCRASSEMENT D'UN REFROIDISSEUR ECR DANS UN MOTEUR DIESEL À COMBUSTION INTERNE
Zusammenfassung
(DE)
Verfahren zur Detektion und Prädiktion der Versottung eines Abgasrückführungskühlers eines Diesel-Verbrennungsmotors; wobei Referenzwerte am Prüfstand ermittelt werden; wobei die ermittelten Referenzdaten ins Serien-Motorsteuergerät gespeichert sind; wobei eine Ist- und eine künftige Zustandsbeschreibung der Versottung des AGR-Kühlers mit Hilfe der ermittelten Referenz werte im regulären laufenden Motorbetrieb ständig ermittelt werden und wobei mit Hilfe eines Bildschirms oder Fehlerspeichers auf eine Wartung oder auf ein Wechsel des AGR- Kühlers hingewiesen wird.
(EN)
A method for detecting and predicting the setting of an exhaust-gas recirculation cooler of a diesel internal combustion engine; wherein reference values are determined on a test bench, wherein the determined reference data is stored in a series-production engine control unit; wherein an actual state description, and a future state description, of the setting of the EGR cooler are determined continuously during the normal, running engine mode using the determined reference values, and wherein the need for servicing or for the EGR cooler to be replaced is indicated using a screen or fault memory.
(FR)
L'invention concerne un procédé de détection et de prédiction de l'encrassement d'un refroidisseur à recirculation des gaz d'échappement d'un moteur diesel à combustion interne, des valeurs de référence étant déterminées au banc d'essai, les données de référence déterminées étant mises en mémoire dans l'unité de commande du moteur série, une description de l'état réel et une description de l'état futur de l'encrassement du refroidisseur ECR étant déterminées en permanence à l'aide des valeurs de référence déterminées lorsque le moteur fonctionne de manière constante et régulière, et un entretien ou un changement du refroidisseur ECR étant indiqué à l'aide d'un écran ou d'une mémoire d'erreurs.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten