In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Goto Application

1. WO2020069782 - STEUERUNG EINES LOKALEN NETZBEREICHS ZUR REALISIERUNG EINER LOCAL ENERGY COMMUNITY MIT FAHRPLAN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/069782
Veröffentlichungsdatum 09.04.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/069184
Internationales Anmeldedatum 17.07.2019
IPC
G06Q 50/06 2012.01
GPhysik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
QDatenverarbeitungssysteme oder -verfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische, geschäftliche, finanzielle oder betriebswirtschaftliche Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke; Systeme oder Verfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke, soweit nicht anderweitig vorgesehen
50Systeme oder Verfahren besonders angepasst für bestimmte Geschäftsbereiche, z.B. Versorgungsunternehmen oder Tourismus
06Elektrizitäts-, Gas- oder Wasserversorgung
CPC
G06Q 50/06
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
QDATA PROCESSING SYSTEMS OR METHODS, SPECIALLY ADAPTED FOR ADMINISTRATIVE, COMMERCIAL, FINANCIAL, MANAGERIAL, SUPERVISORY OR FORECASTING PURPOSES; SYSTEMS OR METHODS SPECIALLY ADAPTED FOR ADMINISTRATIVE, COMMERCIAL, FINANCIAL, MANAGERIAL, SUPERVISORY OR FORECASTING PURPOSES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
50Systems or methods specially adapted for specific business sectors, e.g. utilities or tourism
06Electricity, gas or water supply
Anmelder
  • INNOGY SE [DE]/[DE]
Erfinder
  • GAUL, Armin
  • HERMES, Roland
Vertreter
  • COHAUSZ & FLORACK PATENT- UND RECHTSANWÄLTE PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT MBB
Prioritätsdaten
10 2018 124 612.905.10.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) STEUERUNG EINES LOKALEN NETZBEREICHS ZUR REALISIERUNG EINER LOCAL ENERGY COMMUNITY MIT FAHRPLAN
(EN) CONTROL OF A LOCAL NETWORK SECTOR FOR IMPLEMENTING A LOCAL ENERGY COMMUNITY WITH A TIMETABLE
(FR) COMMANDE D’UNE ZONE DE RÉSEAU LOCAL POUR RÉALISER UNE COMMUNAUTÉ ÉNERGÉTIQUE LOCALE AVEC PROGRAMME
Zusammenfassung
(DE)
Offenbart wird u. a. ein Verfahren, durchgeführt von einer Steuereinrichtung, das Verfahren umfassend: Erhalten von einer Fahrplaninformation indikativ für eine Menge elektrischer Energie, die an zumindest einem Ankopplungspunkt zwischen einem lokalen Netzgebiet und einem öffentlichen Stromnetz für eine vordefinierte Zeitdauer zu übertragen ist, wobei ein erstes Übertragungsverfahren der elektrischen Energie innerhalb des lokalen Netzgebiets von einem vordefinierten zweiten Übertragungsverfahren des öffentlichen Stromnetzes zumindest temporär abweicht, wobei eine galvanische Trennung des lokalen Netzgebiets von dem öffentlichen Stromnetz an dem Ankoppelungspunkt realisiert ist; und Steuerung und/oder Regelung von einem oder mehreren Elementen, die von dem lokalen Netzgebiet umfasst sind, wobei die Steuerung und/oder Regelung zumindest teilweise basierend auf der erhaltenen Fahrplaninformation erfolgt. Offenbart werden ferner eine Vorrichtung zur Ausführung und/oder Steuerung dieses Verfahrens, ein System mit einer oder mehreren Vorrichtungen zur Ausführung und/oder Steuerung dieses Verfahrens und ein Computerprogramm zur Ausführung und/oder Steuerung dieses Verfahrens durch einen Prozessor.
(EN)
The invention relates inter alia to a method, carried out by a control device, the method comprising: obtaining an item of timetable information indicative of an amount of electrical energy which is to be transmitted at at least one coupling point between a local network area and a public power supply network for a pre-defined period of time, a first method of transmission of the electrical energy within the local network area deviating at least temporarily from a pre-defined second method of transmission of the public power supply network, and a galvanic isolation of the local network area from the public power supply network at the coupling point being implemented; and controlling and/or regulating one or more elements which are comprised by the local network area, the control and/or regulation taking place at least partially based upon the timetable information obtained. The invention further relates to a device for carrying out and/or controlling said method, to a system comprising one or more devices for carrying out and/or controlling said method, and to a computer program for carrying out and/or controlling said method by means of a processor.
(FR)
L’invention concerne entre autres un procédé mis en œuvre par un dispositif de commande, le procédé comprenant les étapes suivantes : obtenir des informations de programmation indicatives d’une quantité d’énergie électrique qui doit être transmise à au moins un point d’accouplement entre une zone de réseau local et un réseau électrique public pendant une durée prédéfinie, un premier procédé de transmission de l’énergie électrique à l’intérieur de la zone de réseau local s’écartant au moins temporairement d’un deuxième procédé de transmission prédéfini du réseau électrique public, la zone de réseau local étant électriquement isolée du réseau électrique public au point d’accouplement ; et commander et/ou réguler au moins un élément inclus dans la zone de réseau local, la commande et/ou la régulation étant basée au moins en partie sur les informations de programme reçues. L’invention concerne également un dispositif destiné à mettre en œuvre et/ou commander ce procédé, un système comprenant au moins un dispositif destiné à mettre en œuvre et/ou commander ce procédé et un programme informatique destiné à mettre en œuvre et/ou commander ce procédé par le biais d’un processeur.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten