In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Goto Application

1. WO2020069731 - VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON ALKANDIOLEN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/069731
Veröffentlichungsdatum 09.04.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2018/076862
Internationales Anmeldedatum 02.10.2018
IPC
C07C 29/44 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
CAcyclische oder carbocyclische Verbindungen
29Herstellung von Verbindungen, die Hydroxyl- oder O-Metall-Gruppen an ein Kohlenstoffatom gebunden enthalten, das nicht einem sechsgliedrigen aromatischen Ring angehört
44Erhöhung der Zahl der Kohlenstoffatome durch Additionsreaktionen, d.h. unter Einbeziehung mindestens einer Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppel- oder -Dreifachbindung
C07C 31/20 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
CAcyclische oder carbocyclische Verbindungen
31Gesättigte Verbindungen, die Hydroxyl- oder O-Metall-Gruppen an acyclische Kohlenstoffatome gebunden enthalten
18Mehrwertige acyclische Alkohole
20zweiwertige
CPC
C07C 29/44
CCHEMISTRY; METALLURGY
07ORGANIC CHEMISTRY
CACYCLIC OR CARBOCYCLIC COMPOUNDS
29Preparation of compounds having hydroxy or O-metal groups bound to a carbon atom not belonging to a six-membered aromatic ring
44increasing the number of carbon atoms by addition reactions, i.e. reactions involving at least one carbon-to-carbon double or triple bond
Anmelder
  • SYMRISE AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • HÖLSCHER, Bernd
  • MANSFELD, Marc
Vertreter
  • IP2 PATENTANWALTS GMBH
Prioritätsdaten
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON ALKANDIOLEN
(EN) PROCESS FOR PREPARING ALKANEDIOLS
(FR) PROCÉDÉ DE PRÉPARATION D'ALCANEDIOLS
Zusammenfassung
(DE)
Vorgeschlagen wird ein Verfahren zur Herstellung längerkettigerer 1,2- und 1,3-Alkandiole durch radikalische Addition von Alkylenglykolen an Olefine.
(EN)
The invention relates to a process for preparing longer-chain 1,2- and 1,3-alkanediols by radical addition of alkylene glycols to olefins.
(FR)
L'invention concerne un procédé de préparation de 1,2-et 1,3-alcanediols à chaîne plus longue par addition radicalaire d'alkylène glycols à des oléfines.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten