In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Goto Application

1. WO2020069549 - OTTOMOTORANORDNUNG UND VERFAHREN MIT EINEM NSC-SYSTEM

Veröffentlichungsnummer WO/2020/069549
Veröffentlichungsdatum 09.04.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/AT2019/060329
Internationales Anmeldedatum 04.10.2019
IPC
F01N 3/10 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
NSchalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
3Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer mit Einrichtungen zum Reinigen, Entgiften oder dgl. des Auspuffgases
08zum Entgiften
10durch thermische oder katalytische Umwandlung giftiger Auspuffgas-Bestandteile
F01N 3/021 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
NSchalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
3Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer mit Einrichtungen zum Reinigen, Entgiften oder dgl. des Auspuffgases
02zum Kühlen oder Ausscheiden fester Bestandteile
021mittels Filter
F01N 3/08 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
NSchalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
3Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer mit Einrichtungen zum Reinigen, Entgiften oder dgl. des Auspuffgases
08zum Entgiften
F01N 3/22 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
NSchalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
3Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer mit Einrichtungen zum Reinigen, Entgiften oder dgl. des Auspuffgases
08zum Entgiften
10durch thermische oder katalytische Umwandlung giftiger Auspuffgas-Bestandteile
18gekennzeichnet durch die Art des Verfahrens; Steuern
22Steuern der Zusatzluft-Versorgung allein, z.B. unter Verwendung von Umgehungsleitungen oder veränderlichen Luftpumpenantrieben
F01N 3/30 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
NSchalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
3Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer mit Einrichtungen zum Reinigen, Entgiften oder dgl. des Auspuffgases
08zum Entgiften
10durch thermische oder katalytische Umwandlung giftiger Auspuffgas-Bestandteile
24gekennzeichnet durch bauliche Gesichtspunkte des Umwandlers
30Einrichtungen zum Zuführen von Zusatzluft
F01N 9/00 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
NSchalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
9Elektrische Steuerung oder Regelung für Abgasbehandlungsvorrichtungen
CPC
F01N 13/009
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
NGAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; GAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR INTERNAL COMBUSTION ENGINES
13Exhaust or silencing apparatus characterised by constructional features ; ; Exhaust or silencing apparatus, or parts thereof, having pertinent characteristics not provided for in, or of interest apart from, groups F01N1/00 - F01N5/00, F01N9/00, F01N11/00
009having two or more separate purifying devices arranged in series
F01N 2270/00
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
NGAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; GAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR INTERNAL COMBUSTION ENGINES
2270Mixing air with exhaust gases
F01N 2430/06
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
NGAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; GAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR INTERNAL COMBUSTION ENGINES
2430Influencing exhaust purification, e.g. starting of catalytic reaction, filter regeneration, or the like, by controlling engine operating characteristics
06by varying fuel-air ratio, e.g. by enriching fuel-air mixture
F01N 2900/08
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
NGAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; GAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR INTERNAL COMBUSTION ENGINES
2900Details of electrical control or of the monitoring of the exhaust gas treating apparatus
06Parameters used for exhaust control or diagnosing
08said parameters being related to the engine
F01N 2900/1402
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
NGAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; GAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR INTERNAL COMBUSTION ENGINES
2900Details of electrical control or of the monitoring of the exhaust gas treating apparatus
06Parameters used for exhaust control or diagnosing
14said parameters being related to the exhaust gas
1402Exhaust gas composition
F01N 3/021
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
NGAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; GAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR INTERNAL COMBUSTION ENGINES
3Exhaust or silencing apparatus having means for purifying, rendering innocuous, or otherwise treating exhaust
02for cooling, or for removing solid constituents of, exhaust
021by means of filters
Anmelder
  • AVL LIST GMBH [AT]/[AT]
Erfinder
  • GÖTSCHL, Peter
  • PREVEDEL, Kurt
  • BERGER, Peter
  • DR. KAPUS, Paul
  • KOLLER, Gernot
Vertreter
  • WIETZKE, Andreas
Prioritätsdaten
A50858/201805.10.2018AT
A50860/201805.10.2018AT
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) OTTOMOTORANORDNUNG UND VERFAHREN MIT EINEM NSC-SYSTEM
(EN) PETROL ENGINE ARRANGEMENT AND METHOD COMPRISING AN NSC SYSTEM
(FR) SYSTÈME DE MOTEUR À ALLUMAGE COMMANDÉ ET PROCÉDÉ À SYSTÈME NSC
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Ottomotoranordnung und ein Verfahren zum Betreiben der Ottomotoranordnung, wobei die Ottomotoranordnung einen Ottomotor (1) und eine Abgasnachbehandlungsanlage (2) mit einem Hauptkatalysator (3), einem Ottomotorpartikelfilter (4) und einem NOx-Speicherkatalysator (10) umfasst, wobei der Hauptkatalysator (3) als 3-Wege-Katalysator ausgebildet ist oder wirkt, wobei dem Hauptkatalysator (3) der Ottomotorpartikelfilter (4), welcher gegebenenfalls als 4-Wege-Katalysator wirkt, nachgeordnet ist, wobei dem Ottomotorpartikelfilter (4) der NOx-Speicherkatalysator (10) nachgeordnet ist, und wobei gegebenenfalls ein Oxidationskatalysator (18) vor dem NOx-Speicherkatalysator (10) angeordnet ist.
(EN)
The invention relates to a petrol engine arrangement and to a method for operating the petrol engine arrangement, wherein the petrol engine arrangement comprises a petrol engine (1) and an exhaust gas aftertreatment system (2) having a main catalytic converter (3), a petrol engine particulate filter (4) and a lean NOx trap (10), wherein the main catalytic converter (3) is designed or acts as a 3-way catalytic converter, the petrol engine particulate filter (4), which optionally acts as a 4-way catalytic converter, is arranged downstream of the main catalytic converter (3), the lean NOx trap (10) is arranged downstream of the petrol engine particulate filter (4), and an oxidation catalytic converter (18) is optionally arranged upstream of the lean NOx trap (10).
(FR)
L’invention concerne un système de moteur à allumage commandé et un procédé permettant de faire fonctionner le système de moteur à allumage commandé, ledit système de moteur à allumage commandé comprenant un moteur à allumage commandé (1) et une installation de post-traitement des gaz d’échappement (2) comportant un catalyseur principal (3), un filtre à particules de moteur à allumage commandé (4) et un catalyseur à accumulation de NOx (10), le catalyseur principal (3) se présentant sous forme de catalyseur à trois voies ou agissant comme tel, le filtre à particules de moteur à allumage commandé (4), qui agit le cas échéant comme catalyseur à 4 voies, étant monté en aval du catalyseur principal (3), et le cas échéant un catalyseur d’oxydation (18) étant monté avant le catalyseur à accumulation de NOx (10).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten