In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Goto Application

1. WO2020064420 - REDUZIEREN VON STÖRGERÄUSCHEN UND/ODER SCHWINGUNGEN BEIM BETRIEB EINER ELEKTRISCHEN MASCHINE

Veröffentlichungsnummer WO/2020/064420
Veröffentlichungsdatum 02.04.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/074816
Internationales Anmeldedatum 17.09.2019
IPC
H02P 21/05 2006.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
PSteuern oder Regeln von elektrischen Motoren, elektrischen Generatoren, dynamoelektrischen Umformern; Steuern und Regeln von Transformatoren, Reaktanzen oder Drosselspulen
21Einrichtungen oder Methoden zum Steuern oder Regeln von elektrischen Maschinen durch feldorientierte Regelung
05besonders ausgebildet um Motoroszillationen zu dämpfen, z.B. zur Verringerung von Pendelungen
H02P 21/00 2016.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
PSteuern oder Regeln von elektrischen Motoren, elektrischen Generatoren, dynamoelektrischen Umformern; Steuern und Regeln von Transformatoren, Reaktanzen oder Drosselspulen
21Einrichtungen oder Methoden zum Steuern oder Regeln von elektrischen Maschinen durch feldorientierte Regelung
H02P 25/03 2016.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
PSteuern oder Regeln von elektrischen Motoren, elektrischen Generatoren, dynamoelektrischen Umformern; Steuern und Regeln von Transformatoren, Reaktanzen oder Drosselspulen
25Einrichtungen oder Methoden zum Steuern oder Regeln von Wechselstrommotoren, gekennzeichnet durch die Art des Wechselstrommotors oder durch bauliche Einzelheiten
02gekennzeichnet durch die Art des Motors
022Synchronmotoren
03mit bürstenloser Erregung
H02P 25/064 2016.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
PSteuern oder Regeln von elektrischen Motoren, elektrischen Generatoren, dynamoelektrischen Umformern; Steuern und Regeln von Transformatoren, Reaktanzen oder Drosselspulen
25Einrichtungen oder Methoden zum Steuern oder Regeln von Wechselstrommotoren, gekennzeichnet durch die Art des Wechselstrommotors oder durch bauliche Einzelheiten
02gekennzeichnet durch die Art des Motors
06Linearmotoren
064Synchronmotoren
H02P 29/50 2016.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
PSteuern oder Regeln von elektrischen Motoren, elektrischen Generatoren, dynamoelektrischen Umformern; Steuern und Regeln von Transformatoren, Reaktanzen oder Drosselspulen
29Einrichtungen zum Steuern oder Regeln von elektrischen Motoren, die gleichermaßen für Wechselstrom- und Gleichstrommotoren geeignet sind
50Reduktion von Oberwellen
H02K 41/03 2006.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
KDynamoelektrische Maschinen
41Antriebssysteme, in denen ein starrer Körper entlang einer Bahn entsprechend dem dynamoelektrischen Zusammenwirken zwischen dem Körper und einem Magnetfeld, das der Bahn entlang wandert, bewegt wird
02Linearmotoren; Motoren mit sektorförmigen Ständern
03Synchronmotoren; Schrittmotoren; Reluktanzmotoren
CPC
H02K 41/031
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
KDYNAMO-ELECTRIC MACHINES
41Propulsion systems in which a rigid body is moved along a path due to dynamo-electric interaction between the body and a magnetic field travelling along the path
02Linear motors; Sectional motors
03Synchronous motors; Motors moving step by step; Reluctance motors
031of the permanent magnet type
H02P 21/0025
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
PCONTROL OR REGULATION OF ELECTRIC MOTORS, ELECTRIC GENERATORS OR DYNAMO-ELECTRIC CONVERTERS; CONTROLLING TRANSFORMERS, REACTORS OR CHOKE COILS
21Arrangements or methods for the control of electric machines by vector control, e.g. by control of field orientation
0003Control strategies in general, e.g. linear type, e.g. P, PI, PID, using robust control
0025implementing a off line learning phase to determine and store useful data for on-line control
H02P 21/05
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
PCONTROL OR REGULATION OF ELECTRIC MOTORS, ELECTRIC GENERATORS OR DYNAMO-ELECTRIC CONVERTERS; CONTROLLING TRANSFORMERS, REACTORS OR CHOKE COILS
21Arrangements or methods for the control of electric machines by vector control, e.g. by control of field orientation
05specially adapted for damping motor oscillations, e.g. for reducing hunting
H02P 25/03
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
PCONTROL OR REGULATION OF ELECTRIC MOTORS, ELECTRIC GENERATORS OR DYNAMO-ELECTRIC CONVERTERS; CONTROLLING TRANSFORMERS, REACTORS OR CHOKE COILS
25Arrangements or methods for the control of AC motors characterised by the kind of AC motor or by structural details
02characterised by the kind of motor
022Synchronous motors
03with brushless excitation
H02P 25/064
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
PCONTROL OR REGULATION OF ELECTRIC MOTORS, ELECTRIC GENERATORS OR DYNAMO-ELECTRIC CONVERTERS; CONTROLLING TRANSFORMERS, REACTORS OR CHOKE COILS
25Arrangements or methods for the control of AC motors characterised by the kind of AC motor or by structural details
02characterised by the kind of motor
06Linear motors
064of the synchronous type
H02P 29/50
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
PCONTROL OR REGULATION OF ELECTRIC MOTORS, ELECTRIC GENERATORS OR DYNAMO-ELECTRIC CONVERTERS; CONTROLLING TRANSFORMERS, REACTORS OR CHOKE COILS
29Arrangements for regulating or controlling electric motors, appropriate for both AC and DC motors
50Reduction of harmonics
Anmelder
  • SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE]
Erfinder
  • KNORR, Markus
  • SCHLATTERER, Georg
Prioritätsdaten
18197447.828.09.2018EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) REDUZIEREN VON STÖRGERÄUSCHEN UND/ODER SCHWINGUNGEN BEIM BETRIEB EINER ELEKTRISCHEN MASCHINE
(EN) REDUCING INTERFERENCE NOISES AND/OR VIBRATIONS DURING THE OPERATION OF AN ELECTRIC MACHINE
(FR) RÉDUCTION DE BRUITS PARASITES ET/OU DE VIBRATIONS LORS DU FONCTIONNEMENT D'UNE MACHINE ÉLECTRIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Reduzieren von Störgeräuschen und/oder Schwingungen beim Betrieb einer elektrischen Maschine (1), die ein Primärteil mit einer dreiphasigen Spulenwicklung und ein Sekundärteil mit Permanentmagneten aufweist. Bei dem Verfahren wird für eine d-Komponente eines dreiphasigen Spulenwicklungsstroms der Spulenwicklung ein Kompensationsstrom (Id) ermittelt, dessen Addition zu einem Sollwert der d-Komponente die Störgeräusche und/oder Schwingungen reduziert. Die Spulenwicklung wird mit einem Spulenwicklungsstrom bestromt, dessen d-Komponente auf die Summe des Sollwerts und des Kompensationsstroms (Id) eingestellt wird.
(EN)
The invention relates to a method for reducing interference noise and/or vibrations during the operation of an electric machine (1) which has a primary part with a three-phase coil winding and a second part with permanent magnets. In the method, a compensation current (Id) is determined for a d component of a three-phase coil winding current of the coil winding, the addition of which compensation current (Id) to a setpoint value of the d component reduces interference noises and/or vibrations. The coil winding is energized with a coil winding current whose d component is set to the sum of the setpoint value and of the compensation current (Id).
(FR)
L'invention concerne un procédé de réduction de bruits parasites et/ou de vibrations lors du fonctionnement d'une machine électrique (1) qui comporte une partie primaire pourvue d'un enroulement de bobine triphasé et une partie secondaire pourvue d'aimants permanents. Selon le procédé, on détermine pour une composante d d'un courant d'enroulement de bobine triphasé de l'enroulement de bobine un courant de compensation (Id) dont l'addition à une valeur de consigne de la composante d réduit les bruits parasites et/ou les vibrations. L’enroulement de bobine est alimenté avec un courant d'enroulement de bobine dont la composante d est réglée sur la somme de la valeur de consigne et du courant de compensation (ld).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten