In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Goto Application

1. WO2020064156 - VERFAHREN ZUM BETRIEB EINES KRAFTWERKES ZUR ERZEUGUNG VON ELEKTRISCHER ENERGIE DURCH VERBRENNUNG EINES KOHLENSTOFFHALTIGEN BRENNSTOFFS UND ENTSPRECHENDES SYSTEM ZUM BETREIBEN EINES KRAFTWERKES

Veröffentlichungsnummer WO/2020/064156
Veröffentlichungsdatum 02.04.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/066097
Internationales Anmeldedatum 18.06.2019
IPC
F01K 13/00 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
KDampfkraftanlagen; Dampfspeicher; Kraftanlagen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Kraftmaschinen, die mit besonderen Arbeitsfluiden oder nach besonderen Kreisprozessen arbeiten
13Allgemeine Auslegung oder allgemeine Methoden zum Betrieb einer vollständigen Dampfkraftanlage
F01K 23/06 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
KDampfkraftanlagen; Dampfspeicher; Kraftanlagen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Kraftmaschinen, die mit besonderen Arbeitsfluiden oder nach besonderen Kreisprozessen arbeiten
23Anlagen mit mindestens zwei durch unterschiedliche Arbeitsfluide angetriebenen Maschinen zur Energieabgabe
02mit thermisch gekuppelten Kreisläufen
06mit Erhitzung des Arbeitsfluids des einen Kreislaufes durch die Verbrennungswärme des anderen Kreislaufes
CPC
F01K 13/00
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
KSTEAM ENGINE PLANTS; STEAM ACCUMULATORS; ENGINE PLANTS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; ENGINES USING SPECIAL WORKING FLUIDS OR CYCLES
13General layout or general methods of operation of complete plants
F01K 23/064
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
KSTEAM ENGINE PLANTS; STEAM ACCUMULATORS; ENGINE PLANTS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; ENGINES USING SPECIAL WORKING FLUIDS OR CYCLES
23Plants characterised by more than one engine delivering power external to the plant, the engines being driven by different fluids
02the engine cycles being thermally coupled
06combustion heat from one cycle heating the fluid in another cycle
064in combination with an industrial process, e.g. chemical, metallurgical
Anmelder
  • RWE POWER AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • MOSER, Peter
  • WIECHERS, Georg
  • SCHMIDT, Sandra
  • STAHL, Knut
Vertreter
  • HEINE, Christian
Prioritätsdaten
10 2018 123 417.124.09.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUM BETRIEB EINES KRAFTWERKES ZUR ERZEUGUNG VON ELEKTRISCHER ENERGIE DURCH VERBRENNUNG EINES KOHLENSTOFFHALTIGEN BRENNSTOFFS UND ENTSPRECHENDES SYSTEM ZUM BETREIBEN EINES KRAFTWERKES
(EN) METHOD FOR OPERATING A POWER PLANT IN ORDER TO GENERATE ELECTRICAL ENERGY BY COMBUSTION OF A CARBONACEOUS COMBUSTIBLE, AND CORRESPONDING SYSTEM FOR OPERATING A POWER PLANT
(FR) PROCÉDÉ D'EXPLOITATION D'UNE CENTRALE ÉLECTRIQUE EN VUE DE LA PRODUCTION D'ÉNERGIE ÉLECTRIQUE PAR COMBUSTION D'UN COMBUSTIBLE CONTENANT DU CARBONE ET SYSTÈME CORRESPONDANT D'EXPLOITATION D'UNE CENTRALE ÉLECTRIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Beansprucht wird ein Verfahren zum Betrieb eines Kraftwerkes (1) zur Erzeugung von elektrischer Energie zur Abgabe an mindestens einen Verbraucher (16) durch Verbrennung eines Kohlenstoffhaltigen Brennstoffs, wobei Kohlendioxid (19) aus dem Rauchgas (7) des Kraftwerkes (1) abgeschieden wird, wobei das abgeschie- dene Kohlendioxid (19) zumindest teilweise zu einem Kraftstoff (20) umgesetzt wird, welches sich dadurch auszeichnet, dass zumindest zeitweise der Kraftstoff (20) in mindestens einer Wärmekraftmaschine (4) unter Bildung eines Abgases (8) verbrannt wird, wobei durch die Wärmekraftmaschine (4) elektrische Energie erzeugt wird, die an mindestens einen Verbraucher (16) abgegeben wird, wobei zumindest ein Teil der thermischen Energie des Abgases (8) in mindestens einem der folgenden Prozesse eingesetzt wird: a) zum Anwärmen einer Verbrennungsluft (10) eines Kraftwerks (1); b) zum Anwärmen eines Prozessmediums (14) des Kraftwerks (1); c) in einer Trocknung des Brennstoffs des Kraftwerks (1); und d) in einer Kohlendioxid-Abscheidung.
(EN)
The invention relates to a method for operating a power plant (1) for generating electrical energy for delivery to at least one consumer (16) by combustion of a carbonaceous combustible, wherein carbon dioxide (19) is separated from the flue gas (7) of the power plant (1), the separated carbon dioxide (19) is converted at least in part into a fuel (20) characterised in that the fuel (20) is combusted at least temporarily in at least one heat engine (4) so as to form a waste gas (8), and electrical energy is generated by the heat engine (4) and is delivered to at least one consumer (16), at least some of the thermal energy of the waste gas (8) being used in at least one of the following processes: a) for heating a combustion air (10) of a power plant (1); b) for heating a process medium (14) of the power plant (1); c) in a drying of the combustible of the power plant (1); and d) in a carbon dioxide separation.
(FR)
L'invention concerne un procédé d'exploitation d'une centrale électrique (1) en vue de la production d'énergie électrique destinée à être fournie à au moins un consommateur (16) par combustion d'un combustible contenant du carbone. Le dioxyde de carbone (19) est séparé des gaz de fumée (7) de la centrale électrique (1) et le dioxyde de carbone (19) séparé est au moins partiellement converti en un carburant (20). Le procédé selon l'invention est caractérisé en ce que le carburant (20) est brûlé au moins temporairement dans au moins un moteur thermique (4) avec formation d'un gaz d'échappement (8), de l'énergie électrique étant générée par le moteur thermique (4), laquelle est délivrée à au moins un consommateur (16), et au moins une partie de l'énergie thermique du gaz d'échappement (8) étant utilisée dans au moins un des processus suivants : a) pour le chauffage d'un air de combustion (10) d'une centrale électrique (1) ; b) pour le chauffage d'un fluide de processus (14) de la centrale électrique (1) ; c) dans le cadre d'un séchage du combustible de la centrale électrique (1) ; et d) dans le cadre d'une séparation du dioxyde de carbone.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten