Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020012404) VENTILANORDNUNG MIT VENTILMODUL UND BASISMODUL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/012404 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/IB2019/055920
Veröffentlichungsdatum: 16.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 11.07.2019
IPC:
F16K 11/074 (2006.01) ,F16K 25/00 (2006.01) ,F16K 31/04 (2006.01) ,G01N 30/20 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
K
Ventile; Schieber; Hähne; Schwimmer; Entlüftungs- oder Belüftungsvorrichtungen
11
Mehrwegventile, z.B. Mischventile; Rohrformteile mit eingebauten derartigen Ventilen; speziell zum Mischen von Strömungsmitteln ausgebildete Anordnung von Ventilen und Strömungsmittelleitungen
02
mit beweglichen Dichtflächen, die sich alle als Einheit bewegen
06
nur mit Schiebern
072
mit sich drehenden Verschlussteilen
074
mit ebenen Dichtflächen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
K
Ventile; Schieber; Hähne; Schwimmer; Entlüftungs- oder Belüftungsvorrichtungen
25
Einzelheiten in Bezug auf die Berührung zwischen Verschlussteilen und Sitzen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
K
Ventile; Schieber; Hähne; Schwimmer; Entlüftungs- oder Belüftungsvorrichtungen
31
Betätigungsvorrichtungen; Auslösevorrichtungen
02
elektrisch; magnetisch
04
mit einem Motor
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
30
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Trennen in Bestandteile durch Adsorption, Absorption oder ähnliche Phänomene oder durch Ionenaustausch, z.B. Chromatografie
02
Säulenchromatografie
04
Aufbereiten oder Einspritzen von zu analysierenden Proben
16
Einspritzen
20
mittels eines Probenventiles
Anmelder:
AGILENT TECHNOLOGIES, INC. [US/US]; A Delaware Corporation 5301 Stevens Creek Blvd. Santa Clara, CA 95051, US
Erfinder:
BERNDT, Manfred; DE
Prioritätsdaten:
10 2018 116 830.611.07.2018DE
Titel (DE) VENTILANORDNUNG MIT VENTILMODUL UND BASISMODUL
(EN) VALVE ARRANGEMENT HAVING VALVE MODULE AND BASE MODULE
(FR) ENSEMBLE FORMANT SOUPAPE COMPRENANT UN MODULE DE SOUPAPE ET UN MODULE DE BASE
Zusammenfassung:
(DE) Ventilanordnung (95), aufweisend ein Ventilmodul (102) mit einem Stator (104) und einem Rotor (106), wobei der Rotor (106) relativ zu dem Stator (104) rotierbar ist, so dass zwischen dem Stator (104) und dem Rotor (106) mindestens eine Fluidverbindung ausbildbar ist, und ein Basismodul (108), das zumindest einen Teil eines Kraftsteuermechanismus (110) zum selektiven Kraftfreistellen oder Kraftkoppeln von Rotor (106) und Stator (104) aufweist, wobei das Ventilmodul (102) und das Basismodul (108) selektiv miteinander koppelbar oder voneinander entkoppelbar sind.
(EN) A valve arrangement (95), comprising a valve module (102) having a stator (104) and a rotor (106), wherein the rotor (106) can be rotated relative to the stator (104) such that at least one fluid connection can be formed between the stator (104) and the rotor (106), and a base module (108) having at least a part of a force control mechanism (110) for the selective force-releasing or force-coupling of the rotor (106) and the stator (104), wherein the valve module (102) and the base module (108) can be selectively coupled to each other and uncoupled from each other.
(FR) L'invention concerne un ensemble formant soupape (95), qui comporte un module de soupape (102) pourvu d'un stator (104) et d'un rotor (106). Le rotor (106) peut tourner par rapport au stator (104) de telle sorte qu'au moins une communication fluidique peut être établie entre le stator (104) et le rotor (106). L'ensemble formant soupape selon l'invention comporte également un module de base (108), qui comporte au moins une partie d'un mécanisme de commande de force (110) servant à libérer ou à coupler la force du rotor (106) et du stator (104) de manière sélective. Le module de soupape (102) et le module de base (108) peuvent être couplés l'un à l'autre ou découplés l'un de l'autre de manière sélective.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)