In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2020011924 - VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR WEITERVERARBEITUNG EINES GEPUFFTEN LEBENSMITTELS AUF BASIS AUFPOPPBARER SAMEN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/011924
Veröffentlichungsdatum 16.01.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/068684
Internationales Anmeldedatum 11.07.2019
IPC
[IPC code unknown for A23P 20/13]
[IPC code unknown for A23L 7/191]
[IPC code unknown for A23L 7/187]
A23P 20/13 (2016.01)
A23L 7/191 (2016.01)
A23L 7/187 (2016.01)
CPC
A23L 7/187
A23L 7/191
A23P 20/13
Anmelder
  • TIEDE, Andreas [DE/DE]; DE
Erfinder
  • TIEDE, Andreas; DE
Vertreter
  • HOFMEISTER, Frank; DE
Prioritätsdaten
10 2018 005 486.212.07.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR WEITERVERARBEITUNG EINES GEPUFFTEN LEBENSMITTELS AUF BASIS AUFPOPPBARER SAMEN
(EN) METHOD AND DEVICE FOR FURTHER PROCESSING A PUFFED FOODSTUFF BASED ON POPPABLE SEEDS
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF DE TRANSFORMATION ULTÉRIEURE D’UN ALIMENT SOUFFLÉ À BASE DE GRAINES POUVANT ÉCLATER
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Weiterverarbeitung eines gepufften Lebensmittels auf Basis aufpoppbarer Samen. Ein Verfahren, das eine Weiterverarbeitung bereits aufgepoppter Samen ermöglicht, ist erfindungsgemäß gekennzeichnet durch die Verfahrensschritte. a) schlagartiges Erhitzen der aufgepoppten Samen auf eine Röst- Betriebstemperatur zum Rösten der aufgepoppten Samen, wobei die Röst-Betriebstemperatur wenigstens 50% oberhalb der zum Aufpoppen der Samen erforderlichen Betriebstemperatur liegt und b) schlagartiges Abschrecken der aufgepoppten und gerösteten Samen zum Beenden des Röstvorgangs. Weiterhin betrifft die Erfindung eine Vorrichtung zur Durchführung dieses Verfahrens.
(EN)
The invention relates to a method for further processing a puffed foodstuff based on poppable seeds. A method which permits further processing of seeds that have already been popped is characterized according to the invention by the method steps: a) abruptly heating the popped seeds to a roasting operating temperature in order to roast the popped seeds, wherein the roasting operating temperature lies at least 50% above the operating temperature required for popping the seeds, and b) abruptly chilling the popped and roasted seeds in order to end the roasting process. The invention furthermore relates to a device for carrying out said method.
(FR)
L’invention concerne un procédé de transformation ultérieure d’un aliment soufflé à base de graines pouvant éclater. Un procédé qui permet une transformation ultérieure de graines déjà éclatées est caractérisé selon l’invention par les étapes suivantes : a) chauffer brusquement les graines éclatées à une température de grillage pour faire griller les graines éclatées, la température de grillage étant d’au moins 50 % supérieure à la température requise pour faire éclater les graines, et b) refroidir brusquement les graines éclatées et grillées pour terminer le processus de grillage. De plus, l’invention concerne un dispositif de mise en œuvre de ce procédé.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten