In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020011820 - ROBUSTE MATERIALLAGEN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/011820
Veröffentlichungsdatum 16.01.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/068477
Internationales Anmeldedatum 10.07.2019
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 03.02.2020
IPC
H02K 1/24 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
KDynamoelektrische Maschinen
1Einzelheiten des magnetischen Kreises
06gekennzeichnet durch die Gestalt, die Form oder den Aufbau
22Rotierende Teile des magnetischen Kreises
24Läuferkerne mit ausgeprägten Polen
H02K 15/02 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
KDynamoelektrische Maschinen
15Verfahren oder Geräte, besonders für die Herstellung, den Zusammenbau, die Wartung oder die Reparatur von dynamoelektrischen Maschinen ausgebildet
02von Ständerkörpern oder Läuferkörpern
H02K 15/10 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
KDynamoelektrische Maschinen
15Verfahren oder Geräte, besonders für die Herstellung, den Zusammenbau, die Wartung oder die Reparatur von dynamoelektrischen Maschinen ausgebildet
10Anbringen einer festen Isolation an Wicklungen, Ständern oder Läufern
CPC
H02K 1/246
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
KDYNAMO-ELECTRIC MACHINES
1Details of the magnetic circuit
06characterised by the shape, form or construction
22Rotating parts of the magnetic circuit
24Rotor cores with salient poles ; ; Variable reluctance rotors
246Variable reluctance rotors
H02K 15/02
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
KDYNAMO-ELECTRIC MACHINES
15Methods or apparatus specially adapted for manufacturing, assembling, maintaining or repairing of dynamo-electric machines
02of stator or rotor bodies
H02K 15/10
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
KDYNAMO-ELECTRIC MACHINES
15Methods or apparatus specially adapted for manufacturing, assembling, maintaining or repairing of dynamo-electric machines
10Applying solid insulation to windings, stators or rotors
H02K 2213/03
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
KDYNAMO-ELECTRIC MACHINES
2213Specific aspects, not otherwise provided for and not covered by codes H02K2201/00 - H02K2211/00
03Machines characterised by numerical values, ranges, mathematical expressions or similar information
Anmelder
  • SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE]
Erfinder
  • VOLLMER, Rolf
Prioritätsdaten
18183449.013.07.2018EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ROBUSTE MATERIALLAGEN
(EN) ROBUST MATERIAL LAYERS
(FR) COUCHES DE MATÉRIAUX ROBUSTES
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Materiallage (1) für eine dynamoelektrische rotatorische Maschine (6), wobei die Materiallage (1) magnetflussleitende Bereiche (9), aufweisend ein erstes Material mit einer ersten magnetischen Permeabilität µr > 50, und wenigstens einen flusssperrenden Bereich (11) aufweisend ein zweites Material mit einer gegenüber der ersten magnetischen Permeabilität geringeren zweiten magnetischen Permeabilität µr < 5, umfasst, wobei das erste Material und das zweite Material stoffschlüssig verbunden sind. Ferner betrifft die Erfindung ein Verfahren zur Herstellung einer derartigen Materiallage (1).
(EN)
The invention relates to a material layer (1) for a dynamoelectric rotary machine (6), said material layer (1) comprising magnetic-flux conductive regions (9) having a first material with a first magnetic permeability µr > 50, and at least one flux non-conductive region (11) having a second material with a lower magnetic permeability µr < 5 than the first magnetic permeability, wherein the first material and the second material are integrally joined. The invention further relates to a method for producing a material layer (1) of this type.
(FR)
L'invention concerne une couche de matériau (1) pour une machine rotative dynamoélectrique (6), cette couche de matériau (1) comprenant des zones conductrices de flux magnétique (9) qui présentent un premier matériau ayant une première perméabilité magnétique µr > 50, ainsi qu'au moins une zone bloquant le flux (11) qui présente un deuxième matériau ayant une deuxième perméabilité magnétique µr < 5 inférieure à la première perméabilité magnétique, le premier matériau et le deuxième matériau étant assemblés par liaison de matière. L'invention concerne en outre un procédé de fabrication d'une telle couche de matériau (1).
Auch veröffentlicht als
EP2019746003
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten