Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020011693) VERFAHREN ZUR ENTKEIMUNG UND KONSERVIERUNG VON NAHRUNGSMITTELN UND GETRÄNKEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/011693 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/068205
Veröffentlichungsdatum: 16.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 08.07.2019
IPC:
A23L 2/44 (2006.01) ,A23L 3/3526 (2006.01) ,A23L 3/3508 (2006.01) ,A23L 3/3544 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
L
Lebensmittel oder nichtalkoholische Getränke, soweit nicht von den Unterklassen A21D107; ihre Zubereitung oder Behandlung, z.B. durch Garen, Änderung des Nährwerts oder durch physikalische Behandlung; Konservieren von Lebensmitteln allgemein
2
Nichtalkoholische Getränke; Trockenprodukte oder Konzentrate zu deren Bereitung; ihre Herstellung oder Zubereitung
42
Konservieren von nicht alkoholischen Getränken
44
durch Zusatz von Konservierungsmitteln
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
L
Lebensmittel oder nichtalkoholische Getränke, soweit nicht von den Unterklassen A21D107; ihre Zubereitung oder Behandlung, z.B. durch Garen, Änderung des Nährwerts oder durch physikalische Behandlung; Konservieren von Lebensmitteln allgemein
3
Konservieren von Lebensmitteln allgemein, z.B. Pasteurisieren, Sterilisieren, in besonderer Weise für Lebensmittel angepasst
34
durch Behandeln mit Chemikalien ohne Heizwirkung
3454
in Form von Flüssigkeiten oder Feststoffen
3463
organische Verbindungen; Mikroorganismen; Enzyme
3526
organische Verbindungen, die Stickstoff enthalten
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
L
Lebensmittel oder nichtalkoholische Getränke, soweit nicht von den Unterklassen A21D107; ihre Zubereitung oder Behandlung, z.B. durch Garen, Änderung des Nährwerts oder durch physikalische Behandlung; Konservieren von Lebensmitteln allgemein
3
Konservieren von Lebensmitteln allgemein, z.B. Pasteurisieren, Sterilisieren, in besonderer Weise für Lebensmittel angepasst
34
durch Behandeln mit Chemikalien ohne Heizwirkung
3454
in Form von Flüssigkeiten oder Feststoffen
3463
organische Verbindungen; Mikroorganismen; Enzyme
3481
organische Verbindungen, die Sauerstoff enthalten
3508
Carboxylgruppen enthaltend
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
L
Lebensmittel oder nichtalkoholische Getränke, soweit nicht von den Unterklassen A21D107; ihre Zubereitung oder Behandlung, z.B. durch Garen, Änderung des Nährwerts oder durch physikalische Behandlung; Konservieren von Lebensmitteln allgemein
3
Konservieren von Lebensmitteln allgemein, z.B. Pasteurisieren, Sterilisieren, in besonderer Weise für Lebensmittel angepasst
34
durch Behandeln mit Chemikalien ohne Heizwirkung
3454
in Form von Flüssigkeiten oder Feststoffen
3463
organische Verbindungen; Mikroorganismen; Enzyme
3544
organische Verbindungen, die Heteroringe enthalten
Anmelder:
LANXESS DEUTSCHLAND GMBH [DE/DE]; Kennedyplatz 1 50569 Köln, DE
Erfinder:
TAUPP, Marcus; DE
BRODA, Ingo; null
Prioritätsdaten:
18182926.811.07.2018EP
Titel (DE) VERFAHREN ZUR ENTKEIMUNG UND KONSERVIERUNG VON NAHRUNGSMITTELN UND GETRÄNKEN
(EN) PROCESS FOR SANITIZING AND PRESERVING FOODSTUFFS AND BEVERAGES
(FR) PROCÉDÉ D’ASEPTISATION ET DE CONSERVATION DE PRODUITS ALIMENTAIRES ET DE BOISSONS
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Mischung aus Natamycin und Mycosamin und die Verwendung dieser Mischungen zur Entkeimung und anschließender Konservierung von Nahrungsmitteln und Getränken sowie ein Verfahren zur Einarbeitung der erfindungsgemäßen Mischungen in die Nahrungsmittel und Getränke.
(EN) The invention relates to a mixture of natamycin and mycosamine and to the use of these mixtures for sanitizing and subsequently preserving foodstuffs and beverages, and to a process for incorporating the claimed mixtures into foodstuffs and beverages.
(FR) L’invention concerne un mélange de natamycine et de mycosamine et l'utilisation de ces mélanges pour l’aseptisation et la conservation ultérieure de produits alimentaires et de boissons, ainsi qu'un procédé d'incorporation des mélanges selon l'invention dans les produits alimentaires et les boissons.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)