Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020011675) VERFAHREN ZUM STEUERN EINER EINSPEISEANORDNUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/011675 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/068132
Veröffentlichungsdatum: 16.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 05.07.2019
IPC:
H02M 5/458 (2006.01) ,H02M 7/5395 (2006.01) ,F03D 7/02 (2006.01) ,H02J 3/38 (2006.01) ,H02P 9/10 (2006.01) ,H02P 27/08 (2006.01)
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
M
Anlagen zur Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, von Wechselstrom in Gleichstrom oder umgekehrt, oder von Gleichstrom in Gleichstrom und zur Verwendung in Netzen oder ähnlichen Stromversorgungssystemen; Umformung von Gleichstrom- oder Wechselstromeingangsleistung in Stoß-Ausgangsleistung; Steuern oder Regeln derselben
5
Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, z.B. zum Verändern der Spannung, der Frequenz, der Phasenzahl
40
mit Zwischenumformung in Gleichstrom
42
durch ruhende Umformer
44
unter Verwendung von Entladungsröhren oder Halbleiterbauelementen zum Umformen des Gleichstroms des Zwischenkreises in Wechselstrom
453
unter Verwendung von Vorrichtungen nach Art einer Entladungsröhre oder eines Transistors, die ein stetiges Anlegen eines Steuersignals erfordern
458
nur mittels Halbleiterbauelementen
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
M
Anlagen zur Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, von Wechselstrom in Gleichstrom oder umgekehrt, oder von Gleichstrom in Gleichstrom und zur Verwendung in Netzen oder ähnlichen Stromversorgungssystemen; Umformung von Gleichstrom- oder Wechselstromeingangsleistung in Stoß-Ausgangsleistung; Steuern oder Regeln derselben
7
Umformung von Wechselstrom in Gleichstrom; Umformung von Gleichstrom in Wechselstrom
42
Umformung von Gleichstrom in Wechselstrom ohne Umkehrmöglichkeit
44
durch ruhende Umformer
48
unter Verwendung von Entladungsröhren mit Steuerelektrode oder Halbleiterbauelementen
53
unter Verwendung von Vorrichtungen von der Art einer Entladungsröhre oder eines Transistors, die ein stetiges Anlegen eines Steuersignals erfordern
537
unter ausschließlicher Verwendung von Halbleiterbauelementen
539
mit Regeln der Wellenform oder der Frequenz der Ausgangsgröße
5395
durch Pulsbreiten-Modulation
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
03
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen für Flüssigkeiten; Wind-, Feder-, oder Gewichts-Kraftmaschinen; Erzeugen von mechanischer Energie oder von Vortriebskraft [Schub nach dem Prinzip des Rückstoßes], soweit nicht anderweitig vorgesehen
D
Windkraftmaschinen
7
Steuern oder Regeln von Windkraftmaschinen
02
bei im wesentlichen in Windrichtung liegender Drehachse
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
J
Schaltungsanordnungen oder Systeme für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Leistung; Systeme zum Speichern elektrischer Energie
3
Schaltungsanordnungen für Wechselstromhauptnetze oder Wechselstromverteilungsnetze
38
Anordnungen zur Parallelspeisung eines einzelnen Netzes durch zwei oder mehr Generatoren, Umformer oder Transformatoren
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
P
Steuern oder Regeln von elektrischen Motoren, Generatoren, dynamoelektrischen Umformern; Steuern und Regeln von Transformatoren oder Reaktanzen oder Drosselspulen
9
Einrichtungen zum Steuern oder Regeln elektrischer Generatoren um eine gewünschte Ausgangsgröße zu erhalten
10
Steuerung oder Regelung des Generator-Erregerkreises zum Vermindern schädlicher Wirkung bei Überlastungen oder Ausgleichsvorgängen, z.B. plötzlichem Aufbringen oder Wegnehmen einer Belastung, plötzlichem Verändern einer Belastung
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
P
Steuern oder Regeln von elektrischen Motoren, Generatoren, dynamoelektrischen Umformern; Steuern und Regeln von Transformatoren oder Reaktanzen oder Drosselspulen
27
Einrichtungen oder Methoden zum Steuern oder Regeln von Wechselstrommotoren, gekennzeichnet durch die Art der Stromversorgung
04
unter Verwendung einer frequenzvariablen Versorgungsspannung, z.B. Versorgungsspannung aus Frequenzwandler oder -umformer
06
unter Verwendung von Gleichstrom/Wechselstromwandlern oder -umformern
08
mit Pulsweitenmodulation
Anmelder:
WOBBEN PROPERTIES GMBH [DE/DE]; Borsigstraße 26 26607 Aurich, DE
Erfinder:
BEEKMANN, Alfred; DE
Vertreter:
EISENFÜHR SPEISER PATENTANWÄLTE RECHTSANWÄLTE PARTGMBB; Postfach 10 60 78 28060 Bremen, DE
SCHÖLING, Dr. Ingo; DE
Prioritätsdaten:
10 2018 116 538.209.07.2018DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUM STEUERN EINER EINSPEISEANORDNUNG
(EN) METHOD FOR CONTROLLING A FEED ARRANGEMENT
(FR) PROCÉDÉ DE COMMANDE D'UN ENSEMBLE D'INJECTION
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Steuern einer Einspeiseanordnung (300) zum Einspeisen elektrischer Leistung in ein elektrisches Versorgungsnetz, wobei mit einer Gleichrichtvorrichtung (306) eine erste Wechselspannung in eine Gleichspannung (UDC) gleichgerichtet und an einem Gleichspannungszwischenkreis (308) bereitgestellt wird und mit einem mit dem Gleichspannungszwischenkreis (308) gekoppelten Wechselrichter (310) die Gleichspannung (UDC) in eine zweite Wechselspannung wechselgerichtet wird, wobei eine Spannungshöhe der Gleichspannung (UDC) des Gleichspannungszwischenkreises (308) über eine Steuerung der Gleichrichtvorrichtung (306) und/oder des Wechselrichters (310) variiert wird, um ein Laden oder Entladen eines mit dem Gleichspannungszwischenkreis (308) gekoppelten elektrischen Speichers (316) zu steuern.
(EN) The invention relates to a method for controlling a feed arrangement (300) for feeding electric power into an electric supply network, wherein a first AC voltage is rectified to a DC voltage (UDC) by a rectifier device (306) and provided on a DC intermediate circuit (308), and the DC voltage (UDC) is inverted to a second AC voltage by an inverter (310) coupled to the DC intermediate circuit (308), wherein a voltage level of the DC voltage (UDC) of the DC intermediate circuit (308) is varied via control of the rectifier device (306) and/or the inverter (310), in order to control charging or discharging of an electric store (316) coupled to the DC intermediate circuit (308).
(FR) L'invention concerne un procédé pour commander un ensemble d'injection (300) destiné à injecter une puissance électrique dans un réseau d'alimentation électrique. Une première tension alternative est redressée en une tension continue (UDC) au moyen d'un dispositif de redressement (306) et fournie à un circuit intermédiaire (308) de tension continue et la tension continue (UDC) est convertie en deuxième tension alternative au moyen d'un onduleur (310) couplé au circuit intermédiaire (308) de tension continue. Un niveau de tension de la tension continue (UDC) du circuit intermédiaire (308) de tension continue est modifié par l'intermédiaire d'une commande du dispositif de redressement (306) et/ou de l'onduleur (310), afin de commander une charge ou décharge d'un accumulateur électrique (316) couplé au circuit intermédiaire (308) de tension continue.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)