Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020011597) SCHLEPPROLLENHOHLACHSE, SCHLEPPROLLENMONTAGESET, FAHRTREPPENSTUFE UMFASSEND EINE SCHLEPPROLLENHOHLACHSE SOWIE VERFAHREN ZUR MONTAGE EINER SCHLEPPROLLE UNTER VERWENDUNG EINES SCHLEPPROLLENMONTAGESETS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/011597 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/067701
Veröffentlichungsdatum: 16.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 02.07.2019
IPC:
B66B 23/12 (2006.01) ,B66B 23/14 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
66
Heben; Anheben; Schleppen [Hebezeuge]
B
Aufzüge; Rolltreppen oder Fahrsteige
23
Einzelteile von Rolltreppen oder Fahrsteigen
08
Trittflächen
12
Fahrstufen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
66
Heben; Anheben; Schleppen [Hebezeuge]
B
Aufzüge; Rolltreppen oder Fahrsteige
23
Einzelteile von Rolltreppen oder Fahrsteigen
14
Führungsmittel für Trittflächen
Anmelder:
THYSSENKRUPP ELEVATOR AG [DE/DE]; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
THYSSENKRUPP AG [DE/DE]; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
Erfinder:
HAAG, Martin; DE
LUDWIG, Reiner; DE
Vertreter:
THYSSENKRUPP INTELLECTUAL PROPERTY GMBH; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
Prioritätsdaten:
10 2018 211 400.510.07.2018DE
10 2018 217 994.822.10.2018DE
Titel (DE) SCHLEPPROLLENHOHLACHSE, SCHLEPPROLLENMONTAGESET, FAHRTREPPENSTUFE UMFASSEND EINE SCHLEPPROLLENHOHLACHSE SOWIE VERFAHREN ZUR MONTAGE EINER SCHLEPPROLLE UNTER VERWENDUNG EINES SCHLEPPROLLENMONTAGESETS
(EN) TRAILING-ROLLER HOLLOW SHAFT, TRAILING-ROLLER MOUNTING KIT, ESCALATOR STEP COMPRISING A TRAILING-ROLLER HOLLOW SHAFT, AND METHOD FOR MOUNTING A TRAILING ROLLER USING A TRAILING-ROLLER MOUNTING KIT
(FR) AXE CREUX DE GALET D’ENTRAÎNEMENT, KIT DE MONTAGE D’UN GALET D’ENTRAÎNEMENT, MARCHE D’ESCALIER MÉCANIQUE COMPRENANT UN AXE CREUX DE GALET D’ENTRAÎNEMENT, AINSI QUE PROCÉDÉ DE MONTAGE D’UN GALET D’ENTRAÎNEMENT PERMETTANT LE MONTAGE D’UN GALET D’ENTRAÎNEMENT AU MOYEN D’UN KIT DE MONTAGE DE GALET D’ENTRAÎNEMENT
Zusammenfassung:
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine Schlepprollenhohlachse (1) zur Anordnung einer Schlepprolle (2) an einer Fahrtreppenstufe (30), wobei ein erstes Ende (4) der Schlepprollenhohlachse (1) zur Aufbringung einer Schlepprolle (2) auf die Schlepprollenhohlachse (1) ausgebildet ist, und wobei die Schlepprollenhohlachse (1) ausgehend von dem ersten Ende (4) einen Anordnungsabschnitt (6), einen Verbindungsabschnitt (7) und einen Sicherungsabschnitt (8) aufweist. Der Anordnungsabschnitt (6) ist dabei zum Anordnen einer Schlepprolle (2) an der Schlepprollenhohlachse (1) ausgebildet, der Verbindungsabschnitt (7) ist dazu ausgebildet, dass die Schlepprollenhohlachse (1) mit einer Fahrtreppenstufe (30) an einer entsprechenden Achsaufnahme (31) dieser Fahrtreppenstufe (30) verbunden werden kann, und der Sicherungsabschnitt (8) ist ausgebildet, eine Verliersicherung für die in eine Achsaufnahme (31) einer Fahrtreppenstufe (30) eingebrachte Schlepprollenhohlachse (1) bereitzustellen. Ferner betrifft die Erfindung ein Schlepprollenmontageset mit einer solchen Schlepprollenhohlachse (1), eine Fahrtreppenstufe mit einer solchen Schlepprollenhohlachse (1) sowie eine Personenfördervorrichtung mit einer Vielzahl solcher Fahrtreppenstufen. Schließlich betrifft die Erfindung ein Verfahren zur Montage einer Schlepprolle (2) an einer Fahrtreppenstufe (30) unter Verwendung eines Schlepprollenmontagesets.
(EN) The invention relates to a trailing-roller hollow shaft (1) for arranging a trailing roller (2) on an escalator step (30), a first end (4) of the trailing-roller hollow shaft (1) being designed for the placement of a trailing roller (2) onto the trailing-roller hollow shaft (1), and the trailing-roller hollow shaft (1) having, proceeding from the first end (4), an arrangement portion (6), a connecting portion (7) and a securing portion (8). The arrangement portion (6) is designed for arranging a trailing roller (2) on the trailing-roller hollow shaft (1), the connecting portion (7) is designed to connect trailing-roller hollow shaft (1) to an escalator step (30) at a corresponding shaft receptacle (31) of said escalator step (30), and the securing portion (8) is designed to provide a means for captive securing for the trailing-roller hollow shaft (1) inserted into a shaft receptacle (31) of an escalator step (30). The invention further relates to a trailing-roller mounting kit having a trailing-roller hollow shaft (1) of this type, an escalator step having a trailing-roller hollow shaft (1) of this type, and a person-transporting device having a plurality of escalator steps of this type. Finally, the invention relates to a method for mounting a trailing roller (2) on an escalator step (30) using a trailing-roller mounting kit.
(FR) La présente invention concerne un axe creux (1) de galet d’entraînement servant à agencer un galet d’entraînement (2) sur une marche (30) d’escalier mécanique, une première extrémité (4) de l’axe creux (1) de galet d’entraînement étant conçue pour le montage d’un galet d’entraînement (2) sur l’axe creux (1) de galet d’entraînement, et l’axe creux (1) de galet d’entraînement présentant à partir de la première extrémité (4) une partie agencement (6), une partie assemblage (7) et une partie fixation (8). La partie agencement (6) est conçue pour l’agencement d’un galet d’entraînement (2) sur l’axe creux (1) de galet d’entraînement, la partie assemblage (7) est conçue pour que l’axe creux (1) de galet d’entraînement puisse être assemblé à une marche (30) d’escalier mécanique au niveau d’un logement (31) d’axe correspondant de ladite marche (30) d’escalier mécanique, et la partie fixation (8) est conçue pour permettre d’obtenir une fixation imperdable de l’axe creux (1) de galet d’entraînement introduit dans un logement (31) d’axe d’une marche (30) d’escalier mécanique. L’invention concerne par ailleurs un kit de montage d’un galet d’entraînement comprenant un tel axe creux (1) de galet d’entraînement, une marche d’escalier mécanique munie d'un tel axe creux (1) de galet d’entraînement, ainsi qu’un dispositif de transport de personnes muni d’une pluralité de telles marches d’escalier mécanique. L’invention concerne enfin un procédé de montage d’un galet d’entraînement (2) sur une marche (30) d’escalier mécanique au moyen d'un kit de montage d’un galet d’entraînement.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)